Simaxis

Simaxis ist eine italienische Stadt von 2.286 Einwohnern in der Provinz von Oristano auf Sardinien.

Verein

Demografischer Wandel

Volkszählung

Bildung

Das Land ist auch für den Tag der Reis, der in der Regel im November stattfindet bekannt. Daneben ist das Land auch für den Karneval in Schlüssel retro organisierten bekannt. Die betreffende Partei wird in der Regel am Samstag die Woche der Karneval gefeiert. Das Festival wird unter dem Namen "Sa de Coja Uncle Damus", die eine Ehe von einem Ehepaar bietet bekannt. Die Ehe wird von einem Schauspieler, der den Bürgermeister spielt gefeiert, und die ganze Bevölkerung beteiligt sich tragen als auch die Braut und Bräutigam, Kleider der agro-pastoralen Tradition. Der Hochzeitszug paradieren dann für das ganze Land. Das Festival endet mit dem Hochzeitsessen, dessen Besonderheit ist, dass alle "eingeladen" müssen ihre eigenen Stühle aus dem In- und Essen zu bringen. Beide Veranstaltungen werden organisiert und von der Tourismus Pro Loco von Simaxis implementiert.

Ein weiteres wichtiges Ereignis, das in der Stadt Simaxis stattfindet, ist "Mraxani Gerücht fest", ein Festival im Jahr 2010 ist jetzt in seiner vierten Auflage organisiert, mit der Hilfe von der Gemeinde und lokalen Aktivitäten, von sechzig Jugendliche Land, das in der Lage, in der kleinen Stadt bringen die Gleichen von Caparezza, Motel Connection, The Wailers, 99 Posse und viele andere sind.

Menschen aus Simaxis

Es wird angenommen, dass er in Simaxis Papst St. Symmachus geboren und dass in der Tat, der Name des Simaxis stammt aus dem Namen des heiligen Papstes.

  0   0
Vorherige Artikel Diego Ulissi
Nächster Artikel The Canterbury Tales

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha