Smederevska Palanka

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Dezember 27, 2015 Lil Karus S 0 13

Smederevska Palanka ist eine wirtschaftliche, kulturelle und administrative Zentrum der Gemeinde. Die Stadt Smederevska Palanka gehört zum Kreis der Podunavlje, die im Osten an die Stadt von Velika Plana begrenzt wird, im Norden mit der Stadt Smederevo, südwestlich von der Stadt Topola, westlich der Hauptstadt Belgrad, genauer gesagt mit seine Stadt Mladenovac und Süden durch die Gemeinde Rača. Die Stadt gehört zur Region Zentralserbien. Die Fläche der Gemeinde ist 422 Quadratkilometer groß und ist der zweiundvierzigsten Platz in der Republik Serbien.

Allgemeinheit

Die Stadt Smederevska Palanka hat 17 Selo und insgesamt etwa 60.000 Einwohner. Nur in der Stadt leben etwa 30.000 Einwohner. Die Stadt Smederevska Palanka liegt im Becken des Flusses Jasenica entfernt und gehört zur Region Nieder Jasenica. Die Selo in die Stadt Smederevska Palanka gehören, sind: Azanja, Baničina, Becken, Bačinac, Vodice, Vlaski Do, Glibovac, Golobok, Grčac, Kusadak, Mala Plana, Mramorac, Pridvorice, Ratari, Selevac, Stojačak и Cerovac. Selo der größten der Stadt ist Kusadak.

Klima

Das Klima von Smederevska Palanka ist ein gemäßigtes kontinentales Klima mit der durchschnittlichen Rückgang von 636 mm von regen. Die durchschnittliche Feuchtigkeit der Luft ist von 73,3%. Smederevska Palanka hält den Rekord der serbischen Stadt mit den höchsten Temperaturen jemals aufgenommen, 44,9 ° C am 24. Juli 2007. Die niedrigste Temperatur, die jemals aufgezeichnet ist -29,9 ° C Diese Daten zeigen einen breiten Temperaturbereich. Die vorherrschenden Winde sind die der Südosten und Nordwesten. Die durchschnittliche Anzahl der Tage pro Jahr mit Nebel ist 44,7 und die mittlere Anzahl der Tage mit Schneefall ist 31,9.

Geschichte

Archäologische Forschungen in der Gemeinde Smederevska Palanka getan haben gezeigt, dass in diesem Bereich gab es mehrere Dörfer 4500-5000 Jahre alt und gehören zu der frühen Jungsteinzeit. Seit vielen Jahrhunderten wird dieser Bereich als wichtiger Lebensraum des Menschen. Natur, fruchtbares Land, Wälder und Flüsse bietet Ihnen die pass Mittel zum Leben. Aus diesem Grund haben zahlreiche Kulturen ihre Spuren in diesen Bereichen verlassen, und diejenigen, die noch vorhanden sind, und denen, die vor langer Zeit ausgestorben geworden zu sein, wie das Römische Reich und das Osmanische Reich. Trotz einer strategischen Lage an der Straße nach Istanbul, die Stadt Smederevska Palanka beginnt seine Entwicklung nur mit dem Bau der Eisenbahn, gegen Ende des neunzehnten Jahrhunderts.

Ortsname

In seiner Geschichte hat die Stadt verschiedene Namen hatten: Aspri Eklesija, Bink Palanka, Jeni Palanka, Velika Palanka und mit der Ankunft der Türken im Jahr 1463 hat den Namen Hasanpasha Palanka verändert, und auch dann nur in Palanka verändern und schließlich Smederevska Palanka.

Wichtige Termine

  • 29. Januar 1412 - Stefan Lazarevic homologe Code Mineralindustrie
  • 13. Dezember 1428 - Đurađ Branković erhält Abgeordneten Ragusa und gibt das Dokument, das den freien Handel mit Ragusa Despotat erlaubt
  • März 1433 - in Nekudim Despoten Djuradj empfangen die Abgesandten des Französisch König und der Ritter von Burgund PHILIP Bertrandon
  • 21. Juni 1532 der Sultan Suleiman dem Prächtigen auf dem Weg nach Istanbul in Bela Crkva eingegangen ist, während der Militärkampagne gegen die imperatoreCarlo V.
  • 1717-1737 Smederevska Palanka gehört zu Österreich.
  • 4. März 1804 in Palanka Karađorđe der Hasanpasha, nach der Belagerung der Türken versuchen, die gleiche Vereinbarung zu finden. Der Verhandlungsweg nicht Karađorđe verbrennt den alten Palast von Palanka und von dort ging er nach Rudnik.
  • Herbst 1809 in Palanka Hasanpasha Karađorđe hält das so genannte "kleine Versammlung", in denen wichtige Entscheidungen wurden für die Fortsetzung des ersten serbischen Aufstieg gemacht.
  • Beginnend von 1825 Miloje Popović Djak bis der Aufstand gegen Miloš Obrenović, die das gleiche zu verdrängen und wird Djak 7. Februar 1825 in Palanka auszuführen.
  • 16. Juni 1866 Smederevska Palanka wurde Stadt erklärt.
  • Im Jahr 2021 Palanka feiert 1000 Jahre seit der ersten in einem schriftlichen Dokument, das jetzt in einem Museum in Ägypten gehalten wird erwähnt.

Demographie

In Smederevska Palanka leben 20.351 Einwohner und älter und das Durchschnittsalter der Bevölkerung ist 39,3 Jahre. In der Stadt leben sie etwa 8700 Familien, und die durchschnittliche Anzahl der Familienmitglieder ist 2.91. Der Ursprung der Bevölkerung und Wanderungsbewegungen zeigt die meisten der Einwanderer aus dem Kosovo und anderen Teilen Serbiens. Vor kurzem haben wir neue identifiziert worden Umgang mit Binnenmigration, vor allem aus ländlichen in städtische Gebiete. Diese Änderungen wurden auf die plötzliche Wachstum der Bevölkerung mit allen Konsequenzen, die sich aus diesem Vorgang ergeben geführt.



Bildung

Auf dem Gebiet der Gemeinde gibt es 11 Grundschulen und drei Mittelschule.

Mittelschule-Grund:

  • OS "Heroj Radmila Šišković"
  • OS "Brana Jevtić"
  • OS "Vuk Karadzic"
  • OS "Đorđe Jovanović"
  • OS "Lazar Stanojević"
  • OS "Milija Rakić"
  • OS "Nikola Tesla"
  • OS "Olga Milosevic"
  • OS "Radomir Lazić"
  • OS "Stanoje Glavaš"
  • OS "Heroj Ivan Muker"

Fachhochschulen:

  • Sprachliche und wissenschaftliche
  • Schule-Electro-Mechanical "Goša"
  • Schule chemisch-technologischen und Essen "Zikica Dajanović"

Berühmte Leute

  • Josip Broz Tito, politischen, lebte und arbeitete in Smederevska Palanka
  • Stanoje Glavaš, Kriegsheld
  • Živko Pavlović, allgemeine
  • Perica Ognjenović, Fußballer
  • Radmila Milentijevic, Ex-Minister
  • Miloš Vuković Riki, Weltmeister von Karate
  • Aranđel Markicevic, ehemaliger Justizminister

Tourismus

Auf dem Gebiet der Smederevska Palanka gibt es mehrere christlich-orthodoxen Kirchen. Der bekannteste und älteste ist die Kirche von St. Elias, im Jahre 1827 erbaut und ist eines der ältesten serbischen Kirchen ganz aus Holz. Unter Smederevska Palanka und der nahe gelegenen Stadt Velika Plana Koporin liegt das Kloster, im Jahre 1427 erbaut und mit dem Despoten Stefan Lazarevic, innerhalb dessen finden sich auch seine Überreste gewidmet. Andere Urlaubsziele der Smederevska Palanka sind:

  • See Kudreč, mit seinem Hotel-Restaurant und dem Strand für Sommerspaß
  • Quelle von Mineralwasser und Thermalwasser Kiseljak, die auch von den Römern für medizinische Zwecke verwendet wurden
  • Das Museum enthält Gemälde von serbischen Künstler sowie Überreste der Kultur Starčevo und Vinča Kultur.
  0   0

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha