Snowcat

Das Schneemobil ist ein Kraftfahrzeug entwickelt, um auf Schneespur zu bewegen.

Esten Mobile haben zwei Sätze von Gleisketten mit einer Suspension oder Christie Vickers versehen, wie sie von Bombardier produziert.

Andere Modelle, wie zum Beispiel die Sno-Cat und Hagglunds Fahrzeuge Tucker kann ein komplexeres System mit vier oder mehr Spuren.

Die Spuren werden in der Regel aus Gummi, Aluminium oder Stahl besteht und durch einen einzigen Gang auf jeder Seite angetrieben. Ihre Struktur ist optimiert, um auf Schnee oder weichem Untergrund bewegen, wie Torf. Neben der Bewegung der Schnee, sind sie auch für Polarexpeditionen eingesetzt und Feuchtgebieten oder Erdbebenrisiko geben.

Die Kabine ist für den Einsatz bei Temperaturen unter Null oder zumindest in sehr kalten Bedingungen durch starke Winde verstärkt optimiert. Die Kabinen werden durch ein leistungsfähiges System der Zwangsheizung beheizt und haben eine Windschutzscheibe entworfen, um von Eis und ohne Kondensation bleiben, nach innen und außen sauber; dies dank eines Systems von Beschichtungen in bestimmten Materialien, die Verwendung externer Schaber, und innen durch eine Heißluftströmung auf der Oberfläche. Snowcat, um die Titel eben ist schaufeln den Schnee wird von der Kabine mit einem Joystick und dem Schneid, die betrieben wird, mildert den Schnee und die Hinterreifen um die klassische Form in Reihen verfolgen kontrolliert zu bewegen. Es gibt auch andere Motorschlitten als Hagglunds BV206 Transport ohne Bohrer und Schaufel aber es gibt auch das "Husky-Transport, die den Frontlader haben.

  0   0
Vorherige Artikel Thomas Sargent
Nächster Artikel Charles John Bernadotte

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha