Somali Air Force

Die somalischen Luftwaffe, deutsche somalischen Luftwaffe, ehemalige somalische Air Corps, ist der aktuelle Luftkomponente der Streitkräfte Somalias. Die SAF war der mächtigste Luftwaffe am Horn von Afrika vor dem Ausbruch des somalischen Bürgerkrieg wäre die schnelle Auflösung im Jahr 1991 das gleiche Schicksal der anderen Streitkräften des Landes führen. Seine Nachschubprozess begann im Jahr 2010, und derzeit ist noch nicht abgeschlossen.

Geschichte

Aus der Kolonialzeit bis 1969

Somalia unabhängig wurde im Jahr 1960, aber der somalischen Luftwaffe wurde 1954 unter dem Namen des Leibes Sicherheit Somalias, im Englischen als Somali Aeronautical Corps bekannt gegründet. Nach einem zwischen Italien und Somalia im Jahr 1962 unterzeichnete Vereinbarung, flieger Somalis in Italien mit der Erziehung von italienischen Fahrern vorgesehen geschult; Zur gleichen Zeit begann 50 somalischen Studenten Ausbildung in der Sowjetunion, den Kauf im Ausland wertvolle militärische Wissen. Ursprünglich hatte die Air Force ein paar westlichen Medien zur Verfügung gestellt, einschließlich der Piaggio P.148 für Flugtraining.

Von der Diktatur von Siad Barre Auflösung

Im Jahr 1969 der Oberbefehlshaber des Heeres Mohammed Siad Barre übernahm die Macht durch einen Staatsstreich und begann bald intensiven Modernisierungsprogramme von Somalia, die sehr stark die Streitkräfte beteiligt sind, enthalten Air Force. Viele Flieger wurden für die Ausbildung in Italien, Sowjetunion, USA und Großbritannien geschickt. Zurück zu Hause, wurden diese Flieger die wichtigsten Militärpiloten und Ausbilder von Somalia. Es dauerte nicht lange die somalische Air Force wurde zu einem der besten in Afrika.

Die SAF war sehr in der Ogaden-Krieg gegen Äthiopien, die in 1977-1978 stattfand verpflichtet. Konflikt in Somalia verlor 28/2 Flugzeuge.

Historische Endowment

Die folgende unvollständige Liste der Geräte an die SAF bis 1991 geliefert:

  • Mikojan-Gurewitsch MiG-21MF und Mikojan-Gurewitsch MiG-21U, Kampfjets: Mindestens 57, vielleicht 72 von ihnen wurden ausgeliefert.
  • Mikojan-Gurewitsch MiG-17-Kampfflugzeug: in 1966-1967 30 bestellt
  • Mikojan-Gurewitsch MiG-15-Kampfflugzeug: 26 im Jahr 1963 bestellt.
  • Alenia G.222, Luftfracht: 6 wurden bestellt, aber wurden nur 2 gegeben
  • 3 Douglas C-47 Dakota / Skytrain Transportflugzeuge; zuvor Zugehörigkeit zu Italien.
  • 6 Aermacchi SF-260W und 6 Aermacchi SF-260M Flugzeugen Grundausbildung
  • Piaggio P.148, Schulungsflugzeug

Berühmten Flieger

Somali Militärflieger wichtigsten sind:

  • Ali Matan Hashi, Pilot dell'Aeronatica somalischen Militär, Somalia geborene Architekt der Air Force im Jahr 1960, war er der Oberbefehlshaber ohne Unterbrechung von 1960 bis 1972
  • Ahmed Mohamed Hassan
  • Asli Hassan Abade, der erste und bisher einzige weibliche Fahrer von Somalia, Gewinner eines Stipendiums von der US Air Force Academy
  0   0
Vorherige Artikel Antrodiaetus
Nächster Artikel Chromosom 11

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha