Sonic Chaos

Sonic Chaos ist ein Plattform-Spiel, für das Master System und Game Gear, von Aspect entwickelt und von SEGA im Jahr 1993 produziert.

Das Spiel wurde im Jahr 2004 neu aufgelegt, und wurde in das Spiel Sonic Mega Collection Plus für PlayStation 2, Xbox und Windows enthalten ist, wurde auch im Spiel Sonic Adventure DX für GameCube und Windows als Extra enthalten. Um das Spiel zu entsperren, muss der Spieler 60 Embleme mit allen spielbaren Charaktere zu sammeln. Alle Konvertierungen in diesem Spiel wurden auf der Game Gear-Version des Spiels basiert.

Sonic Chaos ist bemerkenswert für die Tatsache, dass dies das erste Spiel der Serie 8-Bit-Sonic the Hedgehog, wo Tails ist ein spielbarer Charakter und ist auch der erste Titel in der Serie, die Sie seine Flugkünste zu verwenden.

Geschichte

Die Geschichte von Sonic Chaos ist sehr ähnlich wie die der anderen Titel in der Serie dreht sich die Geschichte um Robotnik und sein Wunsch, die Welt durch den Einsatz von dem geheimnisvollen Chaos Emeralds, Atomwaffen und Laser erstellen zu dominieren.

Robotnik hat die Red Chaos Emerald gestohlen wird, was zu einem Verlust des Gleichgewichts zwischen den Smaragden und verschiedenen anderen Bereichen der Teleportation in der Sonderzone. Als Ergebnis wird der Südinsel in den Ozean beschränkt, und es ist bis zu Sonic und Tails Salvere die Insel gegen das Böse will wieder Robotnik.

Folge

Als Fortsetzung zu Sonic Chaos, Sonic Triple Trouble SEGA im Jahr 1994 erstellt wurde das Spiel exklusiv für die Konsole Game Gear entwickelt und wurde in Japan unter dem Namen "Sonic & amp; 2 Tails" benannt.

  0   0
Vorherige Artikel Gesellschaftstänze
Nächster Artikel Alleluja

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha