Sonja Nef

Sonja Nef ist ein ehemaliger Schweizer Skifahrers.

Spezialist technische Fächer, war einer der besten Interpreten der Riesenslalom in den späten neunziger Jahren und zu Beginn des nächsten Jahrzehnts. Obwohl in der ersten Hälfte seiner Karriere durch mehrere Probleme Bandes im rechten Knie geplagt, hat fünfzehn Siegen im Weltcup, zwei Tassen Spezialität Riese, einen WM-Titel und ein Olympia-Dritte gesammelt.

Biographie

In der WM begann 20. März 1993 im Riesenslalom Vemdalen und sicherte sich den ersten Podestplatz der 6. Januar 1996 im Riesenslalom in Maribor und belegte den zweiten Platz; Zu seinen größten Erfolgen hat einen dritten Platz in der Gesamtwertung in der Saison 2002.

Er beteiligte sich an den XIX Olympischen Winterspielen in Salt Lake City im Jahr 2002, gewann die Bronzemedaille im Riesenslalom.

Sie zog sich aus dem Rennsport im Jahr 2006.

Erfolge

Olympia

  • 1 Bronzemedaille

Welt

  • 1 Goldmedaille

Weltmeisterschaft

  • Beste Platzierung in der Gesamtwertung: 3 im Jahr 2002
  • Gewinner des Weltcup-Riesenslalom in 2001 und 2002
  • 32 Podien:
    • 15 Siege
    • 9/2 Plätze
    • 8/3 Plätze

Weltcup - Siege

Schweizer Meisterschaften

  • Schweizer Riesen-Champion 2000, 2001
  • Schweizer Slalom-Champion im Jahr 2000, 2001, 2004
  0   0
Vorherige Artikel Tantoo Cardinal
Nächster Artikel Kardiomyopathie

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha