Spitzen Gugliermina

Gugliermina Peak ist ein Berg im Mont Blanc auf der italienischen Seite. Gruppe ist in der Peuterey entfernt.

Eigenschaften

Der Gipfel zwischen Les Dames Anglaises und dem Aiguille Blanche de Peuterey entfernt.

Es nach den Brüdern Giovanni Battista und Giuseppe Gugliermina die viele Gipfel der Mont Blanc italienischen Strebepfeiler kletterte benannt.

Das Biwak Piero Craven ist auf dem Hügel, der die Spitzen Gugliermina von Dames Anglaises trennt gebaut.

Aufstiege

Erstbesteigung

Die Erstbesteigung des Pik Gugliermina wurde zum ersten Mal am 24. August 1914 von Giovanni Battista und Francesco Ravelli Gugliermina südöstlich Grat, der aktuellen Normalroute durchgeführt.

Assemblagen

  • Aiguille Noire de Peuterey, Berggipfel Gugliermina, zentrale Säule der Freney - 01-15 Februar 1982 - Chaining machte einsame von Renato Casarotto.

Kletterrouten

Südwestwand

  • Via Gervasutti-Boccalatte - 17-18 August 1938 - Erstbesteigung Righteous Gervasutti und Gabriele Boccalatte.
  • Direkten Weg-Zeit - 11. bis 13. Juli 1971 - Erstbesteigung David Belden und Andrzej Mroz.
  • Via Grassi-Meneghin - 23. Juli 1982 - Erstbesteigung Gian Carlo Grassi und Isidoro Meneghin.
  • Moonlight Shadow - 5. bis 6. Oktober 1986 - Erstbesteigung von Jean-Marc Boivin und Laurent Broisin.
  0   0
Vorherige Artikel Norman Lamont
Nächster Artikel Cesare Calense

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha