Süß

  • Süß - eine der fünf Grundgeschmacks
    • Dolce - durch Erweiterung: Was ist harmonisch, angenehm, mild, frei von negativen oder formbar.

Kochen

In der Küche bedeutet, dass es süß alle Lebensmittel, die als Hauptkomponente Zucker oder Honig, oft am Ende der Mahlzeit als Dessert serviert hat:

  • Süß
    • Auflauf
    • Süße Karneval
    • Osterkuchen
    • Weihnachtskuchen
    • Sweets der Toten

Siehe auch Kategorie: Backwaren

Musik-

  • Süß - Album Aiko Kayō 2006

Onomastik

  • Süß - persönlicher Name italienische männlichen und weiblichen

Menschen

  • Süßes Barcelona, ​​Prinzessin von Aragon, die Königin von Portugal war, 1185-1198
  • Der süße of Leon, war Königin de jure von Leon mit seiner Schwester Sancha II im Jahre 1230
  • Die süße der Provence, war Gräfin von Provence und Gévaudan, von 1112
  • Süße II der Provence, war Gräfin der Provence, zwischen 1166 und 1168
  • Domenico Dolce, italienische Designer, Mitbegründer des Modehauses Dolce & Gabbana
  • Lodovico Dolce, italienischer Schriftsteller und Grammatiker

Ortsnamen

  • Süß - gemeinsam in der Tschechischen Republik
  0   0
Vorherige Artikel The Way We Were
Nächster Artikel Ralph E. Winters

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha