Staatsanwaltschaft

Der Staatsanwalt der Republik ist die italienische Richter, der die Interessen der Gemeinschaft und dem Staat vor Gericht stellt und zusammen mit seinem Stellvertreter, fördert die Strafverfolgung. Er ist Leiter der Staatsanwaltschaft.
Die Richter, die Befugnisse verleiht, gemäß Gesetzesdekret 20. Februar 2006 n. 106, für die Behandlung von bestimmten Bereichen der Wirtschaft werden als "Staatsanwälte hinzugefügt". Für Staatsanwälte Qualifikation der Richter Kassationsgericht in den wichtigsten Plätzen erforderlich.

Funktionen und Aufgaben

Der Staatsanwalt leitet das Büro, organisiert die Aktivitäten und Übungen persönlich die per Gesetz an die Staatsanwaltschaft oder Rechtsnachfolger übertragenen Aufgaben, auf der Grundlage der festgelegten Kriterien, andere Richter an das Büro zugewiesen. Sie können aus dem Kreis der stellvertretende Staatsanwälte, dem Pfarrer, der im Falle der Abwesenheit, Verhinderung oder einer Leerstands Wahrnehmung seiner Aufgaben benennen; andernfalls wird die Substitution von der Staatsanwaltschaft oder durch den stellvertretenden mit mehr Dienstalter durchgeführt. Es kann auch an einen oder mehrere stellvertretende Staatsanwälte oder auch ein oder mehrere Richter an das Amt zugeordnet ist, betreut bestimmte Geschäftsbereiche, im Hinblick auf die homogene Flächen des Verfahrens oder Tätigkeitsbereiche identifiziert, die Büro müssen delegieren einheitliche Adresse.
Mit dem Akt der Zuordnung zu einem Verfahren kann die Staatsanwaltschaft die Kriterien in der Ausübung ihrer Tätigkeit zu beachten etablieren. Wenn der Richter nicht mit den Prinzipien und Kriterien im Allgemeinen oder mit der Zuordnung festgelegt zu erfüllen, oder ein Konflikt entsteht, wie zu trainieren, der Staatsanwalt kann, aus berechtigten Gründen, widerrufen die Zuordnung; innerhalb von zehn Tagen nach Bekanntgabe des Rückzugs kann der Magistrat schriftlichen Stellungnahmen an die Staatsanwaltschaft übermitteln.
Gesetzesverordnung 106/2006 sieht vor, dass der Staatsanwalt hält persönlich oder durch einen besonders ernannten Staatsanwalts Büro, die Beziehungen zu den Medien. Alle Informationen über die Tätigkeiten von der Staatsanwaltschaft vorzusehen zuschreibt so unpersönlich Büro und ohne jeden Hinweis auf den Magistraten Nachfolger des Verfahrens werden.

  0   0
Vorherige Artikel Remy Belleau
Nächster Artikel Raoul Rigault

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha