Stadio Romeo Menti

Das Stadium Municipal "Romeo Menti" ist die größte Sportanlage von Castellammare di Stabia. Es ist eines der drei italienischen Fußballstadien zu Romeo Menti gewidmet, starb Grande Torino Stürmer in der Superga Tragödie: die beiden anderen sind die von Vicenza und Montichiari. Es beherbergt die Heimspiele von Juve Stabia und verfügt über eine Gesamtkapazität von 13.000 Sitzplätzen.

Geschichte

Gebaut 1984, es war genannt nach dem Romeo Menti die ihren Namen von einer Gedenktafel, in der alten Sporthalle im Jahr 1949 gelegt, auf Geheiß der Fans Stabia, in Erinnerung und Gedenken an die sportlichen Großtaten des legendären Champion, nach seinem Tod in Tragedy superga, die im selben Jahr aufgetreten.

Es wurde im Jahr 1985 mit einem freundlichen Luxus, der in der Serie A gegen Avellino gewirkt eingeweiht: Juve Stabia herrschte 3-1 vor über 15.000 Zuschauern.

Im Jahr 2004, das Stadion war der Schauplatz des Spiels Juve Stabia-Massese gilt als die letzte Etappe der italienischen Cup Amateur 2003-2004 endete 4-2 an die Gastgeber.

Im Jahr 2006 das Stadion Gastgeber der Derby gegen Napoli in der Gruppe B der Serie C1: Juve Stabia hat 3-1 vor über 10.000 Zuschauern.

Im April 2011 Juve Stabia er in der letzten Phase der italienischen Cup Pro League zuletzt gegen Carpi, endete mit einem Sieg für die "Wespen". Im Juni desselben Jahres waren wir die ersten Beine zählen zu Zusammenstößen Playoffs Pro League First Division 2010-2011, wo Juve Stabia hat konfrontiert, bevor der Benevento endete mit dem Ergebnis 1-0 und dann Atletico spielte Roma fertig 0-0.

Im Sommer 2011 werden sie neue Arbeiten durchgeführt wurden, um das Stadion passen sich Juve Stabia, neu in die Serie B gefördert wird, zu ermöglichen, ihre Heimspiele in der unteren Teilung im Juli 2012 in der Stadt von Castellammare di Stabia zu spielen, wollte auch durchzuführen neue Werke Neugestaltung Bürsten die Schritte alle Bereiche in den Firmenfarben von Gelb-Blau-Team.

Eigenschaften

Sektoren des Stadions

  • Curve San Marco: 2.600 Sitzplätze;
  • Tribune Varano: 2.900 Sitzplätze;
  • Tribune Quisisana: 3.000 Sitzplätze;
  • Tribuna Monte Faito: 2.700 Sitzplätze;
  • Übersicht Tribüne: 300 Sitzplätzen;
  • Eisenbahnlinie: 1.500 Sitzplätzen.

Turf

Das Stadion hat ein Mantel von Kunstrasen der neuesten Generation, die dank all'intaso Ecofill Leistung, sorgt für die Einhaltung der Sicherheit und Leistung der Spieler, der Homogenität über die gesamte Oberfläche des Spiels, eine ausgezeichnete Antwort auf den Schock und das Rückenergie gesteuert. Es stellt auch eine geringere Wärmeaufnahme und die uneingeschränkte Achtung der umgebenden Umwelt. Das neue Dach ist zertifiziert FIFA 2-Stern.

Stelle

Das Stadion befindet sich in Castellammare di Stabia an der Nummer 283 Via Giuseppe Cosenza, einer der Hauptverkehrsadern der Stadt. Die zentrale Lage ermöglicht Fans und Gäste, um das System leicht auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß von verschiedenen Punkten der Stadt zu gelangen. Das Stadion des Viertels San Marco, die in der Vergangenheit nahm den Namen, ist ein paar hundert Meter vom örtlichen Bahnhof Via Nocera. Um den Fluss der Fans Gäste zu erleichtern, verfügt die Anlage über einen privilegierten Zugang von der Autobahn und dem Bahnhof Circumvesuviana leicht zugänglich.

  0   0
Vorherige Artikel 1693 Sizilien Erdbeben
Nächster Artikel Tierquälerei

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha