Stadt Paris

Die Stadt Paris ist der Name, der revolutionären Regierung von Paris bis nach dem Sturm auf die Bastille 14. Juli 1789 festgelegten Schema.

Die erste Stadt

Im April des Jahres 1789 die sechzig Bezirke von Paris wählte die 407 Wähler der Drittstaat, der nach dem Wahlsystem, verantwortlich war den Abgeordneten, immer die dritte Stand, den Generalstaaten ernennen. Geführt ihre Aufgabe, den 9. Mai diese 407 Wähler entschied sich vereint bleiben, um in Kontakt mit den Mitgliedern zu halten und weiter, um die Ereignisse zu folgen. Bereits im Musée de Paris in der Rue Dauphine gegründet, den 28. Juni verschoben, um einen Raum des Rathauses. Selbst eine kleine Zahl der Wähler des Adels und der Geistlichkeit in dieser Initiative angeschlossen und nahm an ihren Sitzungen.

Am 13. Juli, nach dem beliebten Ferment, sie in der Generalversammlung der Wähler mit der Gemeinde festgelegt wurden und zusammen bildeten einen ständigen Ausschuss. Die Ereignisse des 14. Juli markierte das Ende der Altstadt: 15. Juli der Versammlung der Wähler gewählt Jean-Sylvain Bailly Bürgermeister von Paris und ernannte General La Fayette Kommandant der Miliz, dann rief die Nationalgarde. Am 17. Juli kam Louis XVI mit dem Hôtel de Ville und von Bailly Trikolore Kokarde erhalten.

Vom 30. Juli die Generalversammlung der Wählerschaft hieß Generalversammlung der Vertreter der Gemeinde und setzte sich aus 120 Mitgliedern, zwei von jeder Bezirk von Paris gemacht. Am 18. September wurden 300 Vertreter, die fünf vom Bezirk ist. Die Versammlung der Bürgermeister enthalten, besteht aus 60 Mitgliedern, acht Abteilungen, in der 41 Ratsmitglieder handelten Direktoren, und ein Büro der Stadt von 20 Mitgliedern für die Koordinierung zwischen den zuständigen Dienststellen der Stadtrat.

Mit dem Gesetz vom 21. Mai 1790, am 23. Juni in Kraft getreten ist, die Konstituierende Versammlung diszipliniert Angelegenheit. Das Gesetz reduziert, um 48 Bezirke und nannte sie Abschnitte, während die Gemeinde oder der Zentralverwaltung der Pariser Kommune wurde mit einem Bürgermeister, einem Staatsanwalt, zwei Staatsanwälte und 144 Honoratioren, darunter waren 16 Direktoren und 32 Direktoren organisiert. Aktive Bürger wählte den Bürgermeister von Sektionen und den drei Staatsanwälte, während die 144 Honoratioren wurden mit einer Geschwindigkeit von drei pro Abschnitt, so gewählt, mit einer zweiten Abstimmung, darunter 144 aktive Bürgern gewählt 48 städtischen Beamten. Schließlich wählten die 144 Honoratioren unter den 48 städtischen Beamten die 16 Direktoren. Die 144 Honoratioren bildete den Allgemeinen Rat der Gemeinde bildeten die 48 städtischen Beamten der Gemeinde Körper, die wiederum in einem Municipal Bureau unterteilt wurde, die 16 Direktoren und ein Gemeinderat besteht aus den übrigen 32 Mitglieder.

Die Gemeinde musste jedes Jahr erneuert werden. Die ersten Wahlen abgehalten wurden 2. August 1790 und wurde mit überwältigender Mehrheit gewählte Bürgermeister Bailly, während Staatsanwalt und Ersatzstoffe wurden jeweils gewählten Boullemer de la Martiniere, Cahier de Gerville und Duport-Dutertre. Im September sie die 144 Adligen, die bis Oktober Administratoren wählten gewählt wurden. Am 1. November 1790 wurde die Stadt schließlich in der Lage, in Betrieb gehen. Die folgenden Wahlen, gehalten 16. November 1791, sah der Bürgermeister zu wählen Jérôme Pétion de Villeneuve - Bailly nicht auftauchte Kandidaten - Pierre Louis Manuel Staatsanwaltschaft, während Danton war einer von zwei stellvertretende Staatsanwälte gewählt.

Insgesamt nach der Flucht des Königs nach Varennes, die politische Zusammensetzung der Gemeinde sahen eine scharfe Verschiebung nach links, und da das Gesetz vor, dass die Stadtverwaltung von Paris war Gegenstand der Abteilung für Paris, einschließlich, zusätzlich zu den Abschnitten der Hauptstadt, auch die Bezirke Saint-Denis und Bourg-la-Reine, und dann mit einer moderaten Orientierung und pro-monarchistischen, der Konflikt zwischen den beiden Verwaltungen wurde unvermeidlich. Am 10. März 1792 beschloss die Stadt die öffentliche seine Sitzungen zu machen, im Gegensatz zu den Bestimmungen im Reglement und die Ende Juni die Abteilung suspendiert den Bürgermeister Pétion und Staatsanwalt Manuel, denen sie vorwirft, zu scheitern, um eine Anti-Monarchisten in Paris am 20. verhindern Juni, aber am 13. Juli die Nationalversammlung wieder sie in ihren Funktionen.

Die Gemeinde wird aufständischen

Unter der Bedrohung der Invasion Preußisch-Österreichischen Krieg und dem internen Verrat, gefällte die Ereignisse. Am 3. August der Bürgermeister Petion, im Gespräch mit dem Gesetzgebenden Versammlung im Namen der 47 Abschnitte 48, sagte, dass es die Einziehung von Louis XVI erklärt. Da die Versammlung nicht handeln würde, gingen die Abschnitte in die Tat umzusetzen.

In der Nacht vom 9. August 1792 die Kommissare der Mehrheit der Sektionen von Paris wurden in einem Saal des Hôtel de Ville an der Sitzung der Vertreter der Mehrheit der Sektionen gegründet, setzte sie den Kommandanten der Nationalgarde Mandat und an seiner Stelle Santerre, der führte die ernannt "Angriff auf den Tuilerien. Am 10. August, der König, im Tempel stattfand, wurde von der Legislative, die offiziell anerkannte die neue Gemeinde Aufständischen widerrufen. Das Department of Paris wurde in seinen Funktionen, auf die Gesetzesverordnung vom 13. August, der öffentliche Beitrag begrenzt reduziert. Die Gesetzgebende Versammlung selbst, unter dem Druck der Gemeinde, am 17. August das Sondertribunal eingerichtet, durch die Abschnitte, den Kampf gegen die Konterrevolution gewählt.

Warten auf einen ordentlichen Wahl, die Stadtverwaltung, die von September 13 wurde der Generalrat der Gemeinde genannt, hielt der Bürgermeister, der Staatsanwälte und das Office kommunalen, aber verdoppelte sich die Zahl der Vorstandsmitglieder, es auf 288 zu bringen, nachdem er, dass angegebenen jeder Abschnitt wählt sechs Vertreter anstelle der vorangegangenen drei. Die 80% von ihnen hatten weniger als 50 Jahren, und die überwiegende Mehrheit waren Juristen, Fachleute, Händler und Handwerker. Nur zwei waren Arbeiter.

Am 5. Oktober 1792 wurden Wahlen abgehalten: wurde er zum Bürgermeister gewählt Pétion, aber immer noch, bereits an den Konvent gewählt, lehnte ab, und am 30. November in Folge gewählt Girondino Chambon. Am 2. Dezember hat er den neuen Generalrat vorläufige, die sich überwiegend Montagnard wandte gewählt. Pierre Gaspard Chaumette wurde Staatsanwalt gewählt und seine Stellvertreter drehte Pierre François und Real Hébert. Der Rat wurde erste vorläufige genannt, da der Gesetzgebenden Versammlung, und dann hatte der Konvent eine neue und schnellere Wahlsystem, das nur mit dem Gesetz vom 10. Juni 1793 Neuwahlen wurden am 13. Juli statt in Kraft trat erstellt und sie haben die Montagnard Ausrichtung der überwiegenden Mehrheit der Mitglieder des Erweiterten Rates der Gemeinde bestätigt.

Seit seiner Gründung schaffte die neue Gemeinde, die Unterscheidung zwischen passiven und aktiven Bürgerinnen und Bürger, rissen Statuen von Heinrich IV und Ludwig XIV, und die Zerstörung der Büsten von Necker, La Fayette und Bailly. Er stellte einen Begleitausschuss bei der Polizei und Schnitte, mit der Macht, Verdächtigen und feuerfesten Priester einzusperren, blieb passiv angesichts der Massaker September arrangierte er die Bewaffnung und die Rekrutierung von Freiwilligen, die die Kriegsfront. 2. Februar 1793 Bürgermeister Chambon zurückgetreten und sein Platz wurde von Jean-Nicolas Pache gewählt. Die Initiativen der Stadt konzentrierte sich auf wirtschaftliche Fragen. Im Dezember 1792 wurde eine Steuer auf das Brot für die Steuerzahler, die im März eine Reichensteuer auferlegt, im Februar 1793 wurde er zum Übereinkommen ein Gesetz über Hamsterer gefragt, und im April die maximale auf den Preis von Lebensmitteln.

Im Mai, entwickelte er den entscheidenden Kampf mit der Girondins, bestimmt auszumerzen die Verwaltung der Gemeinde. Auf eigene Initiative, er die Kommission der Zwölf, die eine angebliche Grundstück von der Gemeinde, die allen Mitgliedern der Gironde zu unterdrücken wollte, verurteilte gegründet wurde. Sie wurden verhaftet Hebert, Varlet und Dobsen und Protaix Abschnitt der Cité. 31. Mai Schnitte und erhob sich am 1. Juni eine Petition der Gemeinde fragte der Konvention ein Dekret für die Festnahme von 22 Girondins. Das Dekret wurde gebilligt.

Die Gemeinde stellte die Volksdemonstrationen am 4. und 5. September und bekam das Recht der maximale, durch das Übereinkommen über 29. September 1793 gestimmt haben, während das Gesetz ist verdächtig, dass die Bewegung der Entchristlichung wurden unter staatliche Kontrolle gestellt. Die weitere Zentralisierung von Befugnissen durch das Dekret des Übereinkommens vom 4. Dezember 1793 gegründet machte Staatsanwälte City State Beamten, so dass die Gemeinde war Gegenstand des Übereinkommens und der Wohlfahrtsausschuß. Zwischen März und April von 1794, nach dem Dekret vom 18. März gab es die Liquidation der gegnerischen Fraktionen Hebertisten und Dantonisten, was Säuberung der viele Mitglieder der Gemeinde. Seitdem ist der Wohlfahrtsausschuß wurde Abschnitten bei der Auswahl der Mitglieder des Stadtrates ersetzt.

Der Putsch vom 9. Thermidor, versuchte die Gemeinde, um Ausschreitungen zu reagieren, wurde aber schnell niedergeschlagen. Der letzte Bürgermeister der Gemeinde des Aufstands, Jean-Baptiste Fleuriot-Lescot und 90 Mitglieder des Rates wurden zwischen 10 und 12 Thermidor guillotiniert wurden weitere 40 verhaftet und nur 13 blieben auf freiem Fuß. Das Übereinkommen Thermidor abgeschafft Namen und Funktionen der Gemeinde, und Paris wurde von einem Ausschuss von Polizei verabreicht wird, von einer Kommission von Beiträgen und von einer Agentur, um Lebensunterhalt und Lieferungen. Die Verfassung des Jahres III teilte die Stadt in zwölf Bezirke abhängig Kommissionen des Übereinkommens.

  0   0
Vorherige Artikel Lebenslinie
Nächster Artikel Roberto Zibetti

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha