Stadttheater

Das Stadttheater von Clairvaux ist das historische Theater der Stadt.

Geschichte

Es wurde 1858 nach vier Jahren Arbeit auf einer Fläche von der Eigenschaft des Abbey Stadt eingeweiht. Nicht sicher, der Name des Designers, der spekuliert, hat vielleicht das Architekten Cesare Boccolini haben; oder sie wissen, dass die Namen der Dekorateure und Bühnenbildnern, die in der Halle gearbeitet haben, seit 1935 für die Filmvorführungen genutzt. Das Publikum hatte einen Stock des Holzbohlen, die um die Oberfläche während der Tanzpartys zu erweitern angehoben werden könnte. Von hier gab es drei Reihen von Ziegelkästen als den Treppen und Fußböden.

Innen

Die Decke, durch Stangen auf die Dachkonstruktionen, konkaven verputzte Stuck suspendiert und dekoriert präsentiert einen Stil, der die typische Eklektizismus des neunzehnten Jahrhunderts widerspiegelt. Eine zentrale Kronleuchter-hung, die sich in der Decke verschwand, garantiert Beleuchtung.

Der Krieg und die Wiederherstellung

Ein Luftangriff, 17. Juni 1944, schwer beschädigt die Struktur. In 1950 wurde die Fassade, das Vorderteil mit dem Atrium und die oben verringert, wurden im zwanzigsten Jahrhunderts im Stil Piacentini erneuert. Die Halle der Shows restauriert und im Jahr 1997 neu eröffnet, behält die ursprüngliche Pflanzen Hufeisen und drei Logenreihen für insgesamt 50. Die Geländer sind mit geschlossenem Rand imbelliti mit Stuck, während der Zeit und dem Sturz des Proszenium zeigen eine Dekoration von einem unbekannten Autor. Die Wiederherstellung der Dekoration des Stadttheaters, die am Ende des September 1996 begann, wurden Anfang Juni 1997. Die Dekorationen der Zeit Rückruf dichten Ornamente und verführerisch mythologischen Szenen "Leda und der Schwan" abgeschlossen "Danae "," Centaur und Nymphe "und" Selene und Endymion schlafen ", während in der Vorbühne die zentrale Szene zeigt" Zwei weibliche Figuren in Abendkleidern. " Der Reichtum der Malerei an der Decke kontrastiert mit dem kompakten, aber elegante Dekoration der Brüstungen der Felder.

Das Theater wieder eröffnet seine Türen am 25. Oktober 1997.

  0   0
Vorherige Artikel Righteous Harmony Society
Nächster Artikel Frashokereti

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha