Stase

Stasi ist die Abkürzung für Ministerium für Staatssicherheit ", Ministerium für Staatssicherheit", im Volksmund abgekürzt MfS oder Stasi in der Tat war es in der Tat die Hauptorganisation der Sicherheits- und Nachrichtendienste der Ost-Deutschland. Er war berühmt dafür, viele von den Deutschen angeworben 'Ost, um die Aktivitäten ihrer Mitbürger zu steuern, um die Entstehung von Bewegungen gegen die autoritäre Regierung von Ost-Deutschland zu verhindern.

Geschichte

Das Ministerium für Staatssicherheit wurde am 8. Februar gegründet wurde, war 1950. Wilhelm Zaisser seinem ersten Direktor und Erich Mielke seinen Stellvertreter. Es wurde auf dem sowjetischen KGB, der es als extrem loyal und effektiv, unter den verschiedenen Nachrichtendiensten der Nationen des Warschauer Paktes als Vorbild. Der Einfluss der Stasi auf fast alle Aspekte des Lebens in der DDR nicht zu unterschätzen.

Im Jahre 1955 wurde er Leiter der Stasi Erich Mielke und Markus Wolf wurde Leiter der Abteilung für Auslandsaufklärung. Bis Mitte der achtziger Jahre wuchs das Spionagenetzwerk in der DDR auch als Ost-Deutschland. Im Jahr 1989 wurde geschätzt, dass die Stasi besessen von 91.000 Vollzeit-Mitarbeiter, und wahrscheinlich mehr als 100.000 Informanten, nachdem er den höchsten Anteil aus Spione pro Kopf von allen Staaten des Warschauer Paktes.

Die Stasi überwachte die politisch unkorrekten Verhalten aller Bürgerinnen und Bürger von Ost-Deutschland. Sobald das Thema, das Ziel war, Menschen zu zwingen, ihre soziale Stellung, Beschäftigung oder akademischen aufzugeben. Für Ziel erreicht oft das Opfer wurde dann als Informant wiederum integriert. Nach dem Fall der Berliner Mauer im Jahr 1989 wurden die Stasi Büros von wütenden Bürgern überrannt, nicht vor eine große Menge an kompromittierende Material wurde von den Offizieren des Nachrichtendienstes zerstört. Die übrigen Dokumente sind jetzt Menschen, die ausspioniert wurden zur Verfügung.

Nach der deutschen Vereinigung wurde bekannt, dass die Stasi hatte auch im geheimen terroristischen Gruppen des linken als die Rote Armee Fraktion geholfen. Der Verlust der Unterstützung durch die Stasi war ein wichtiger Faktor bei der Auflösung aller dieser Terrorgruppen, einschließlich der RAF.

In den späten achtziger Jahren, die Stasi nicht ausschließlich von kommunistischen Agenten ausgebildet, davon überzeugt, dass ihre Arbeit war notwendig, um das Land von der kapitalistischen Reaktion zu speichern. Auch wegen der Zwangs Eintragung Spione zu finden, die Basis der Stasi wurde sehr wenig Politik und viel viel, um ihre Macht gefesselt und die Angst vor der Vielfalt.

Unternehmen

Was die interne Organisation MFS noch nicht viele Informationen, da praktisch alle Aktivitäten der Stasi wurden von Staatsgeheimnis fallen und die gleichen Mitglieder dieser Organisation nicht wusste, sich genau die Mechanismen, die waren Hinter diesem System, da sie selbst unter Kontrolle MFS waren. Es genügt zu sagen, dass bis zur Veröffentlichung des Dossiers Rosenholz im Jahr 2004 die deutsche Bundesregierung hatte keine Kenntnis von der genauen Zahl der Vertriebenen Spione in der Bundesrepublik Deutschland, und noch weniger, die genaue Zahl der Operationen durchgeführt.

Einigen Schätzungen zufolge in den neunziger Jahren in der unmittelbar nach dem Fall der Berliner Mauer Frist vorgenommen, so wird geschätzt, dass die Zahl der Mitarbeiter der Stasi wurde um 91.000 Menschen, den Kopf von denen war das Politbüro wandern. Die einzige Ausnahme war das Zentralkomitee der Sicherheit, die Entscheidungen in Bezug auf die Förderung der Mitglieder MFS unabhängig von Entscheidungen des Politbüros getroffen dauern.

Obwohl offiziell die MFS Antwort auf die vom Ministerrat der DDR, der Stasi in der Regel sollte niemandem Rechenschaft schuldig und übernahm die Mehrheit der Entscheidungen autonom.

Um 91.000 Mitarbeiter dall'Mfs sie weitere 100.000 Informanten, die so genannte assoziierte Unternehmen, vor allem in der DDR betrieben hinzugefügt wurden. Informanten jedoch, die im Ausland in nicht-sozialistischen Ländern waren, wurden auch als Kundschafter des Friedens, das wäre Sterne des Friedens bedeutet umgerechnet.

Insgesamt zwischen Mitarbeitern und Informanten, im Namen der Stasi, die im Vergleich zu der Zahl der Einwohner der DDR, die etwa 16 Millionen war arbeiteten etwa 200.000 Menschen, würde es bedeuten, dass 1,25 Prozent der Bevölkerung waren rekrutiert dall'Mfs . Was jedoch die Zahl der Spione in der Bundesrepublik Deutschland aktiv, es wird geschätzt, da Dossier Rosen gelernt hat, dass die Zahl der Spione wanderte, in guter Näherung, um 1500 Einheiten.

Auch aus dem Dossier Rosenholz hat es endlich gelernt, dass für die Unterstützung terroristischer Gruppen wie der RAF, der Bundesrepublik Deutschland war verantwortlich für einen speziellen Abschnitt namens MFS XXII. Es wäre daher war der HA Abschnitt XXII zu helfen, viele Mitglieder der RAF, von der Bundesrepublik Deutschland zu entkommen, um Zuflucht in der DDR zu nehmen, nachdem sie vorgesehenen neuen Identitäten. Immer die HA Abschnitt XXII wäre daher unterstützte die PLO durch die HVA, die Teilung MFS, die ausschließlich Spionage im Ausland behandelt und die Infiltration von internationalen Organisationen.

Interne Struktur

Intern werden die MfS bestand aus verschiedenen Abschnitte und Unterabschnitte mit unterschiedlichen Fähigkeiten. Für Aufgaben, die den Zuständigkeitsbereich von mehr als einem Abschnitt beeinflussen könnten wurden die so genannten Arbeitsgruppen gebildet, Arbeitsgruppen, die gut definierte Aufgaben hatte in diesem Zusammenhang auf eine einzige Aufgabe. Die wichtigsten Abschnitte anstatt wurden mit römischen Ziffern nummeriert und fordert Hauptabteilungen, während die Teilabschnitte wurden nur Abteilungen aufgerufen.

    • Abteilung 26 - Steuertelefonleitungen
    • Abteilung - Waffen und chemischen Service
    • Abteilung Nachrichtendienst - Informationen
    • Abteilung X - internationale Kontakte
    • Abteilung XI - Service-Decodierung
    • Abteilung XIV-Verhör und Haft
    • Arbeitsgruppe - kommerzielle Koordination
    • Arbeitsgruppe - Service zur Verfügung Minister
      • Spezialeinheit AGM / U
      • AGM / S - "Sonderaufgaben", im Jahr 1989 in der HA Abschnitt XXI gebaut.
      • Wachregiment Feliks Dzierzynski Schutzhaubeneinheit, mit der Aufgabe der Steuerung der gleichen Personal MFS
    • Und Arbeitsgruppe
    • Arbeitsgruppe XVII - überprüfen Pässen und Reisegenehmigungen
    • Boardroom - der inneren Sicherheit MFS
    • Amt der zentralen Management-
    • Hauptabteilung I - Kontrollpersonal Volkspolizei, Grenzpolizei und NVA
    • Hauptabteilung II - Zähler
    • Hauptabteilung III - Steuerung der Funkkommunikation und Funkstörung Feind
    • Hauptabteilung VI - Passkontrolle und Tourismus, steuert Autobahn Arterien nach West-Berlin und Steuerung von Service-Stationen
    • Hauptabteilung VII - Überwachung des Ministeriums des Innern
    • Hauptabteilung VIII - Untersuchungsbereich, machte es Kontrollen für die Veranstaltung von anderen Abteilungen MFS
    • Hauptabteilung IX - Disziplinarmaßnahmen
      • Hauptabteilung IX / 11 - Durchführung von Untersuchungen in Bezug auf ehemalige Nazis
    • Hauptabteilung XV - Hilfsservice zum Hauptabteilung HVA
    • Hauptabteilung XVIII - sozialistischen Wirtschaft
    • Hauptabteilung XIX - Flugsicherung Marine- und Eisenbahn
    • Hauptabteilung XX - Steuergerät der Staat und Kirche Untersuchungen Einheit zu spülen, subversive Organisationen
    • Hauptabteilung XXII - Anti-Terror-
    • Hauptabteilung - Aktien
    • Hauptabteilung - Schulen & Edukation
      • Institute of Education MFS
      • medizinischen Service-Center
    • Geschäftssegment Techniker
    • Administration
    • Arbeitsgruppe - Schutz von Staatsgeheimnissen
    • Informationsgruppe - Abteilung für die Bewertung von Informationen
      • Abteilung XII - Archiv
      • Abteilung XIII - Computing-Service
      • Abteilung M - Kontrollposten
    • Zentrale Koordinierungsgruppe - Referat anti illegale Einwanderung und Flucht aus der DDR
    • Central Command
  •  Auslandsnachrichtendienst

Personalbeschaffung

Einer der wichtigsten MFS war die Gewinnung neuer Mitglieder. Neben der Verwendung von Kriterien wie intellektuellen Fähigkeiten, technische Fähigkeiten und Athletik auf Basis der Aspekt der Zuverlässigkeit und politischer Ideologie eine zentrale Rolle gespielt. Häufig führen Sie aus diesem Grund die Kinder der Mitglieder und ehemaligen Mitglieder der Stasi gewählt haben, auf der Grundlage der Tatsache, dass aller Wahrscheinlichkeit nach wurden diese politisch zuverlässig indoktriniert und familiären Hintergrund hatte sie in einer positiven Weise beeinflusst. Eine führende Rolle war daher die Bildung der sozialistischen.

Potenzielle neue Mitglieder MFS wurden dann ohne ihr Wissen für einen Zeitraum von zwei Jahren einer ständigen Kontrolle unterzogen und in dieser Zeit wurde es ein Dossier über ihr Privatleben vorbereitet. Es passiert nicht selten, dass, um zusätzliche Informationen über die möglichen Kandidaten zu erhalten, ist die gleiche, die der Familie, könnte der Lehrer, die bereits für die Ausbildung des Kandidaten während des Schuljahres verantwortlich war zu hinterfragen. In der Schlussphase ab, bevor die Aufforderung an die gewählten Thema zu offiziellen Gesprächen, die das Vertrauen, sie in Frage zu stellen Nachbarn und Bekannten, um weitere Informationen klar geblieben. Wenn innerhalb dieser Frist von zwei Jahren, in denen er die Aktivität der entschieden hatte nicht gefunden subversive Verhalten beobachtet hatten, gingen sie zu kontaktieren ihn lud ihn zu einem Interview in einem der vielen Veranstaltungsorte circondariato im gesamten Gebiet der DDR entfernt.

Wenn das Interview gab erfolgreiche Bewerber eine Stelle an der MFS angeboten. Obwohl offiziell konnte er frei wählen zu akzeptieren oder abzulehnen den Ort für diejenigen, die vereinbart wurden erhebliche wirtschaftliche und soziale Vorteile angeboten werden angeboten, während diejenigen, die leiden, riskierte sie verweigert im Arbeitsleben Rückwirkungen eines solchen Materials, immer Arbeitsplätze mit niedrigeren Löhnen und Finden größere Schwierigkeiten bei der Aufnahme ein Haus zugewiesen.

Stasi-Offiziere nach der Wiedervereinigung

Personalbeschaffung

Ein ehemaliges Mitglied der Stasi Matthias Warnig ist derzeit Geschäftsführer der Nord Stream. Deutsch Untersuchungen haben ergeben, dass einige der wichtigsten Führungskräfte des GAZPROM Germania sind ehemalige Stasi-Agenten.

Lobbying

Der ehemalige Stasi-Offiziere weiterhin politisch aktiv in der Gesellschaft zur Rechtlichen und Unterstützung Unterstützung und Humanitären sein. V .. ehemalige Führungskräfte und Offiziere Stasi, einschließlich des letzten Leiter der Stasi, Wolfgang Schwanitz, bilden die Mehrheit der Mitglieder der Organisation und erhielt Unterstützung von der Kommunistischen Partei Deutschlands, unter anderem.

Nach dem Fall der Mauer

Der 29. Dezember 1991 wurde vom Bundestag genehmigt die Stasi-Unterlagen-Gesetz sagte auch Recht STUG, die die Öffnung aller Dateien in der Hand all'Mfs erlaubt. Einzelpersonen könnten dann zum ersten Mal in der Geschichte der DDR den Zugang zu den Unterlagen, die MFS hatte über ihr Privatleben geschrieben. Auch wenn die deutschen Behörden sie um viele der Daten und Dateien, die vorbereitet dall'Mfs wurden, viele von ihnen gingen hoffnungslos in dem Chaos, das den Tagen unmittelbar nach dem Fall der Mauer folgte, als die wütenden Bürger verloren zu sichern angespannt hatte Ost-Deutschland überfallen durch einzelne MFS, jede einzelne Sache, die sie finden konnten zerstören. Schließlich ist es möglich, dass viele belastende Unterlagen vernichtet worden oder durch die gleichen Mittel MFS im Hinblick auf das, was kurz danach geschehen würde, versteckt.

Museum in den alten Sitz

Die Anti-Stalinist Aktion der Normannenstraße, eine Vereinigung von einem Ausschuss aus ehemaligen Bürger der DDR gegründet, hat sich das Hauptquartier des MfS in ein Museum umgewandelt. Die Stasimuseum liegt in der Nähe der Haltestelle Magdalenstrasse Linie U5 mit drei Etagen, um Stasimuseum, dessen Räume und Möbel aus den sechziger Jahren wurden intakt gehalten, einschließlich der Office-Mitarbeiter von Erich Mielke gewidmet entfernt. Zu den Hauptattraktionen gibt es technologische Objekte von der Stasi verwendet: Recorder, versteckte Kameras, und die notwendigen Werkzeuge für die Spionage Dissidenten und Bürger Verdächtigen.

  0   0
Vorherige Artikel Bruno Pelaggi
Nächster Artikel Inhalte zum Herunterladen

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha