Stefano Satta Flores

Stefano Satta Flores war ein Filmschauspieler, Theaterschauspieler und dubber Italienisch.

Er war auch im Fernsehen, für die er im Jahr 1966 die TV-Serie Luisa Sanfelice, von Leonardo Cortese gerichtet spielte aktiv.

Lorenzo Da Ponte in einer Fernsehserie interpretiert auf Französisch über das Leben von Mozart.

Biographie

Als Absolvent der Versuchszentrum für Kinematografie in Rom, begann im Amateur-Shows Schauspiel und Theaterstücke durchgeführt, um Gatti, Sbragia und Shakespeare am Piccolo Teatro. Anschließend wechselte er Theatertätigkeit in dem Film, in dem er die Gelegenheit, gute Hinweise von sich selbst mit großen Regisseuren zu geben hatte. Politisch engagiert, die Firma "Die Gefährten des Szene", mit der er sich an Forschungsarbeiten über alternative Texte gründete er.

Satta Flores starb in Rom im Alter von 48, starb an einer schweren Form der Leukämie; Er hatte zwei Töchter: Francesca, Schauspielerin, Regisseurin, Dramatiker und Drehbuchautor, von der deutschen Frau Carla und Margaret, Synchronsprecherin, von der Schauspielerin und Synchronsprecherin Teresa Ricci hatte gespielt.

Für das Kino arbeitete er mit Regisseuren wie Lina Wertmüller, Dario Argento und Ettore Scola. Er hat eine Straße in der Stadt von Rom Porta di Roma und in der Stadt New Source im Dorf Tor Lupara benannt.

Synchronisation

Doppel Harrison Ford als Han Solo in der Original-Trilogie von Star Wars, Tom Skerritt in der Rolle von Dallas in Alien, Dudley Moore in 10 Blake Edwards, Gabriel Byrne in der Rolle von Christopher Columbus in der gleichnamigen TV-Drama von Alberto Lattuada und Mario Adorf in Mailand Kaliber 9 Fernando Di Leo, was dem Schauspieler einen Schweizer Akzent typisch sizilianischen. Unter den anderen Schauspielern synchronisiert Sal Borgese, Jacques Herlin, Ralph Weiß und Dan Harrison.

Drama Fernsehen RAI

  • Vierzig Tage der Freiheit, der TV-Drama mit Stefano Satta Floresdi Leandro Castellani der 1974musiche
  • Jack the unfehlbar, Komödie mit Umberto Melnati, Franco Castellani, Peppino De Martino, zoe Incrocci, Gianni Garko, Enrico Luzi, Antonio Guidi, Stefano Satta Flores, Giovanna Galletti, Paul Muller, Laura Carli, Daniela Calvino, von Raffaele Meloni gerichtet ist, am 30. August 1963 übergeben.
  • Dalila, eine Komödie von Ferenc Molnar, mit Piero Nuti, Stefano Satta Flores, Piero Mazzarella, Carla Gravina, Lia Zoppelli, Tino Schirinzi, Turi Ferro, von Giuliana Berlinguer gerichtet ausgestrahlt 9. November 1965, in das nationale Programm.
  • Dantes Leben, RAI ,, Vittorio Cottafavi, mit Giorgio Albertazzi.
  • Die Kappe und Glocken, Theaterstück von Luigi Pirandello, mit Salvo Randone, Anita Laurenzi, Stefano Satta Flores, Wanda Capodaglio und Elsa Merlini, durch Edmo Fenoglio, TV-Ausgabe-Übertragung auf RAI Uno 25. September 1970 gerichtet ist.
  • Canossa, Giorgio Prosperi, mit Adalberto Maria Merli, carmen Scarpitta, Stefano Satta Flores, Gianni Musy, Glauco Mauri, Glauco Onorato, Maurizio Merli, von Silverio Blasi, in zwei Tranchen vom 20. August 1974 27. August 1974 al geschrieben gerichtet.
  • Die alten und die jungen, Fernsehserie, die von Marco Leto gerichtet
  • Es geschah in Ankara, TV-Miniserie.
  • Aber was ist diese Liebe, TV-Miniserie.

Filmographie

  • Juniper hat den Menschen, die von Salvatore Samperi gerichtet
  • Erzengel, von Enzo Battaglia gerichtet
  • Der Basilisk, von Lina Wertmüller gerichtet
  • Lord & amp; Meine Herren, von Pietro Germi gerichtet
  • Das Mädchen mit der Pistole, von Mario Monicelli gerichtet
  • The Happening Zitronen Schwarzen, von Camillo Bazzoni gerichtet
  • Ich laufe nicht ... weglaufen, von Franco Prosperi geleitet
  • Califfa, von Alberto Bevilacqua gerichtet
  • Vier Fliegen auf grauem Samt, von Dario Argento gerichtet
  • Teresa der Dieb, von Carlo Di Palma gerichtet
  • Allgemeine schlafen stehend, von Francesco Massaro gerichtet
  • Die andere Seite der Pate von Franco Prosperi geleitet
  • Wir hatten uns so geliebt hat, von Ettore Scola gerichtet
  • Das Spiel der Wahrheit, von Michele Massa gerichtet
  • Vierzig Tage der Freiheit, der Direktor Leandro Castellani
  • Wie schön lu murire acciso, von Ennio Lorenzini gerichtet
  • Paul Boot, Volksschullehrer, fast nackt, von Flavio Mogherini gerichtet
  • Die Agnes Chose zu sterben, von Giuliano Montaldo gerichtet
  • Madly in Ihrem ... Ich unterzeichnen Macaluso Carmelo war Joseph, von Vittorio Sindoni gerichtet
  • Durch plötzliche Reichtum Hit, von Franco Giraldi gerichtet
  • Salon Kitty, von Tinto Brass gerichtet
  • Der Präfekt von Eisen, von Pasquale Squitieri gerichtet
  • Eine Frau aus zweiter Hand, von Pino Tosini gerichtet
  • Eine Spirale der Nebel, von Visconti Eriprando gerichtet
  • Der Krug geht so oft ... von Marco Aleandri gerichtet
  • Die Waffe, die von Pasquale Squitieri gerichtet
  • Corleone, von Pasquale Squitieri gerichtet
  • Who Is Killing die großen Küchenchefs in Europa, von Ted Kotcheff gerichtet
  • Enfantasme, von Sergio Gobbi gerichtet
  • Lachen und scherzen, von Marco Aleandri gerichtet
  • Getrennte Körper, von Vittorio Sindoni gerichtet
  • Der eingebildete Kranke, von Tonino Cervi gerichtet
  • Die Terrasse, von Ettore Scola gerichtet
  • Hundert Tagen in Palermo, von Giuseppe Ferrara gerichtet
  0   0
Vorherige Artikel Piotr Borowski
Nächster Artikel Celeste Negarville

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha