Stephen Street

Stephen Street, geboren Stephen Brian Street, ist eine britische Musikproduzent. Bekannt für seine Arbeit mit Bands wie The Smiths, Blur und The Cranberries bekannt ist, er in jüngerer Zeit mit Künstlern wie Kaiser Chiefs, Babyshambles und andere zusammengearbeitet hat, verbindet ihren Namen in vielen Bands und Platten von großer kommerzieller Erfolg.

Bisher Street, gilt als einer der einflussreichsten britischen Musikproduzenten.

Biographie

Früh

Er begann seine Karriere in der Musikbranche, gegen Ende der siebziger Jahre, spielt in verschiedenen Bands in London, bevor er über das Mischpult, im Jahr 1982, zunächst als Assistent und dann als Toningenieur, in den Studios Island Records, Aufnahmen von Reggae-Künstler wie Black Uhuru, King Sunny Ade und Linton Kwesi Johnson.

The Smiths

Seine erste Zusammenarbeit mit den Smiths im Jahr 1985, als Toningenieur in ihrem Album The Queen Is Dead und Fleisch ist Mord, bevor sie auf eine Rolle als eigentlichen Hersteller zu Strangeways, wir kommen, das letzte Studioalbum der Gruppe von Manchester.

Nach dem Break-up, Street, weitere Zusammenarbeit mit Sänger Morrissey, Herstellung Viva Hate, Debütalbum, die Nummer 1 in den UK-Charts erreichte und wo Straße wird als Produzent, Komponist, Gitarrist und Bassist gutgeschrieben.

Auch für Morrissey, in der nächsten Bona Drag, produziert sie und komponiert zwei weiteren Hit-Singles, ersten, die Partnerschaft mit dem britischen Künstler zu beenden.

Blur

Eine weitere Gruppe von Richtung für Straße sind die Blur.

Sie nennen zunächst auf die Produktion von sie ist so hoch, Single aus Freizeit, ihr Debütalbum im Jahr 1991 erforderlich, die Paketverfolgungs dann, zwei Jahre später, anzuvertrauen die gesamte Produktion des zweiten Albums, Modern Life Is Rubbish.

Die Herstellung der in den nächsten zwei einzelnen Alben, markiert ein Schlüsselwerk und die einflussreichste in der entstehenden Phänomen der Britpop: Parklife, im Jahr 1994, das meistverkaufte Album von Blur überhaupt, und die nächste The Great Escape.

Aus der Britpop-Genre, produziert Straße noch ein weiteres Album von Blur, die gleichnamige fünfte Album der britischen Gruppe, einen Job ganz anders als die vorigen und mehr von der Lo-Fi-Sound beeinflusst und Indie-Rock.

Nach dem Verlassen der Band, Graham Coxon, rief sie ihm zu produzieren, was wird sein kommerziell erfolgreichstes Album Happiness in Magazines and Love Travels bei Illegal Geschwindigkeiten Control später und der Kreisel, im Jahr 2009 veröffentlicht werden.

The Cranberries

Im Jahr 1992, Straße begonnen hatte, die Arbeit mit der irischen Band The Cranberries, produziert ihr Debüt-Album, Everybody Else Is Doing It, So Why Can not We?, Die ein großer Erfolg wird, auch in Amerika.

1994 No Need To Argue produziert, ihre meistverkaufte Album aller Zeiten, und im Jahr 2001 das Album Wachen Sie auf und riechen Sie den Kaffee. Nach der Wiedervereinigung von The Cranberries Rückruf Stephen Street Roses für die Produktion des Albums, das im Jahr 2012 veröffentlicht wurde Dieses Album Stephen erscheint auch als Gitarrist.

Weitere Werke

Stephen Street hat auch mit Lloyd Cole arbeitete, Shed Seven, New Order, Longpigs, Promise Ring und Kaiser Chiefs und Ordinary Boys Herstellung, für beide von ihren ersten beiden Alben.

Eine weitere erfolgreiche Produktion war Shotter der Nation, das zweite Album von Babyshambles Pete Doherty.

  0   0
Vorherige Artikel Vittorio Hats

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha