Steve Nash

John Steven "Steve" Nash ist eine kanadische Basketball-Spieler, der in den Los Angeles Lakers in der NBA spielt.

Er erhielt den NBA Most Valuable Player Award für die Saison 2004-05: Er war der erste schwarze, diese Anerkennung von den Tagen der Larry Bird, und der erste Nicht-US nach Hakeem Olajuwon empfangen. Jedoch unter Berücksichtigung, dass Olajuwon wurde von den Vereinigten Staaten eingebürgert, Nash kann als der erste Spieler aus "non-US", um die Auszeichnung zu erhalten. In der folgenden Saison 2005-06, Nash hat bestätigt Empfang für das zweite Jahr in Folge die MVP-Auszeichnung, Unternehmen konnte bisher nur neun anderen Spielern.

Technische Merkmale

191 cm hoch, hat einen guten Schuss ist, dass zwei Drei-Zeiger, smart passer und Penetrator mit einem großen Ballkontrolle. Es ist auch unter den besten Schützen in der NBA-Geschichte frei, mit Raten von über 90%

Werdegang

Früh

Nash war in Johannesburg, Südafrika, geboren aus einer walisischen Mutter und eines englischen Vaters, den 7. Februar 1974. Seine Familie zog nach Regina, Saskatchewan, als er 18 Monate, bevor er sich in Victoria, British Columbia. Er spielte Eishockey und Fußball und nicht Basketball spielen, bis er 12 oder 13 Jahre zu starten. In der achten Klasse, aber erzählte er seiner Mutter, dass er eines Tages in der NBA zu spielen und würde ein Star zu sein. Der jüngere Bruder Martin Nash.

Phoenix Suns

Nach dem Studium der Soziologie und Psychologie, ist es in der ersten Runde in der NBA-Draft 1996 von den Phoenix Suns mit der 15. Gesamt-Auswahl aktiviert ist. Seine Wahl wurde heftig von den Fans, die sich über die Tatsache, dass das Team hatte eine wenig bekannte Spieler gewählt beschwert wurden bestritten. Dies liegt daran, trotz der hervorragenden Leistung, Nash nicht in einer großen Konferenz gespielt. Während seiner ersten beiden Spielzeiten als Reserve, bevor Kevin Johnson und Sam Cassell und Jason Kidd spielte er. Sowohl Johnson und Cassell hatte bereits Erfahrung in den NBA Finals, während Kidd war der zweite Pick der NBA-Draft 1994 und war schon un'All-Sterne zum Zeitpunkt seiner Ankunft in Phoenix.

Während seiner ersten Saison Spiel im Durchschnitt nur 10,5 Minuten pro Spiel, aber in seiner zweiten Saison, seine Spielzeit erhöht und schafft es, dem 13. des Prozentsatzes für Dreipunkt-Schuss Rang. Doch seine Zeit mit den Sonnen nicht fortgesetzt werden. In den Jahren, in Santa Clara die er traf und freundete sich mit Donnie Nelson, Co-Trainer der Dallas Mavericks, der zu dieser Zeit war das Personal der Golden State Warriors hatte. Vorbei an den Mavericks 'Nelson schafft es, seinen Vater, Don Nelson zu überzeugen, dann Trainer und General Manager der Mavs, zu führen, um die Dallas ausgelastet Nash. Nachdem der NBA-Draft 1998 wurde an die Mavericks im Austausch für Martin Müürsepp, Bubba Wells, die Rechte an Pat Garrity und einer zukünftigen Wahl im Entwurf gehandelt.

Dallas Mavericks

Es ist mit den Mavericks, dass Nash als formidable Point Guard etabliert. Während seiner ersten Saison mit dem Team spielt Texan begann alle 40 Spiele mit durchschnittlich 7,9 Punkte, 2,9 Rebounds und 5,5 Assists pro Spiel. Mit einem Rekord von 19-31 Mavericks Playoffs scheiterte aber Zugriff auf die Saison 1999-2000 Aussichten des Teams wurden erheblich verbessert. Während verliert 25 Spiele wegen einer Knöchelverletzung, aber kehrte zu dem Feld, erzielte er sechs Doppel-Doppelzimmer in den letzten Monaten von der regulären Saison. Er schließt die Saison mit 8,6 Punkte und 4,9 Assists pro Spiel. Sehr wichtig für das Team war der Beitrag der Kamerad und Freund Nash Dirk Nowitzki, der schnell zu einem Top-Player, Veteran Michael Finley, der ein Jahr im All-Star gespielt hatte, und der neue Besitzer des Teams, der Unternehmer Mark Cuban, die neue Energie und Motivation, um den Selbstbehalt gebracht hatte. Nash findet sich dann um eine tolle Umgebung, um zu gedeihen.

In der Saison 2000-01 Nash Partituren 15,6 Punkte und 7,3 Assists pro Spiel. Mit Nash Leitung der Aktion, Nowitzki und Finley am besten sind, und mit der Unterzeichnung des All-Star Juwan Howard, wird das Team abgeschlossen. Die Mavericks gewinnen Zugang zu den Playoffs zum ersten Mal in mehr als 10 Jahren. Die Mavericks werden dann in der Western Conference Halbfinale von den San Antonio Spurs, um 4-1 eliminiert, aber das war der Beginn einer Ära unvergesslich für Nash und die Mavericks. Nash in der Saison 2001-2002 mit einem Karriere-hohe 17,9 Punkte und 7,7 Assists pro Spiel, verdient einen Platz für das All-Star Game und dem All-NBA Third-Team. Er wurde ein All-Star, erschienen in zahlreichen TV-Werbespots und ist einer der "Big Three" der Mavericks mit Nowitzki und Finley; in dieser Saison die Mavericks erneut wobei die Playoffs im Halbfinale durch den Sacramento Kings 4-1 eliminiert qualifizieren.

In der Saison 2002/03 wird wiederholt, mit einem Durchschnitt von 17,7 Punkten und 7,3 Assists pro Spiel und gewinnt All-Star-Game und All-NBA Third-Team. Nash und Nowitzki führt das Team zu einem Streifen von 14 aufeinanderfolgenden Spielen früh in der Saison gewonnen und der Spitze bis zu der Western Conference Finals, wo sie beseitigt 4-2 von San Antonio Spurs, NBA zukünftigen Champions. Es ist der zweite Auftritt der Western Conference-Finale in der Geschichte des Franchise. Die Saison 2003/04 sah eine gewaltige Arbeit der Verstärkung durch die Mavericks mit den Akquisitionen von Antoine Walker und Antawn Jamison, sondern auch einen Leistungsabfall von Nash. Folglich nicht für All-Star-Game und die All-NBA-Team gewählt, nachdem er erreicht Karrierehöhen in Assists und in Bezug auf die Genauigkeit bei der Freiwürfe. In den Playoffs die Mavericks wieder von der Sacramento Kings 4-1 entfernt.

Am Ende der Saison 2003/04 wurde Nash ein Free Agent, versucht er, mit kubanischen diskutieren. Cuban, beschlossen, das Team um den jungen Nowitzki zu bauen, und, wollte nicht riskieren, ein Zeichen auf einem 30 Jahre langfristigen Vertrag, bietet Nash einen Vier-Jahres-Option für das fünfte bis etwa 9 $ pro Jahr. Zur gleichen Zeit die Sonnen entscheiden, dass es, um eine Sechs-Jahres-Vertrag bei $ 63 Millionen an. Nash, zögern, die Mavericks zu verlassen, dann beschlossen, um kubanische zurück, um einen Ausgleich des Angebots zu erhalten, um die kubanische nicht zustimmt; Nash zog dann nach den Sonnen für die Saison 2004-05. Mit dem Sonnen Nash gewinnen zwei MVP ausgezeichnet und 14. Juli 2006 in der Late Show with David Letterman Cuban sagte: "... wissen Sie, dass Steve ist ein toller Kerl und ich liebe ihn zu Tode, sondern weil er sich nicht für MVP spielt für uns ? ".

Zurück zu Phoenix Suns

Nash kommt in einem Team von jungen Spielern, wie viele Shawn Marion, Joe Johnson und Amare Stoudemire zusammen. Die Saison vor der Ankunft der Nash die Sonnen hatte mit einem Rekord von 29 bis 53 geschlossen und wurden in ein anderes enttäuschende Saison zu spielen. Coach Mike D'Antoni bevorzugt ein sehr schnelles Spiel, und dies erforderlich ist klein und wendig Spieler. Vertrautheit Nash mit dieser Art von Spiel und die Athletik seiner Kollegen führt die Sonnen auf einen Rekordwert von 62 bis 20 und einen Durchschnitt von 110,4 Punkten pro Spiel, der höchsten in den letzten 10 Jahren. Architekt dieser Transformation, sammelt Nash 11,5 Assists pro Spiel zog mit 50,2% aus dem Feld und 43,1% von drei in der regulären Saison. Schafft es, zu entreißen der Titel des MVP Shaquille O'Neal wurde der erste kanadische und die dritte Point Guard seit Magic Johnson und Bob Cousy. Während der Playoffs die Sonnen besiegten die Memphis Grizzlies zum ersten 4-0 und 4-2 zu den Dallas Mavericks. Zu den Western Conference Finals der Sonnen sind jedoch von den San Antonio Spurs, Erzrivalen und zukünftige NBA-Champions, 4-1 besiegte angekommen.

In der folgenden Saison, Stoudemire erlitt eine schwere Knieverletzung, während Johnson und Quentin Richardson verkauft werden. Die Sonnen wissen, dass sie Ergebnisse der letzten Saison nicht wiederholen, aber dank Nash, zu verwalten, um die Pacific Division mit einem respektablen Rekord von 54 bis 28 zu gewinnen. Die Sonnen sind immer noch das Team mit der höchsten durchschnittlichen Punkten sogar mit sieben Spielern von durchschnittlich mehr als 10 Punkte und Nash wurde zum ersten Mal Besitzer in All-Star Western Conference gewählt. Mit einer Karriere-high in Punkten, Rebounds, Field Goal Prozentsatz, Prozentsatz im Freiwürfe und Assists, Nash wurde zum zweiten Mal MVP gewählt. In der ersten Runde der Playoffs die Sonnen, nachdem sie Hinter 3-1 gegen die Los Angeles Lakers zu verwalten, um zu gewinnen 4-3. Halbfinale der Western Conference, gegen die Los Angeles Clippers, noch gewinnen 4-3. Sie werden wieder an den Western Conference Finals vom ehemaligen Team von Nash, den Dallas Mavericks gelöscht.

In der Saison 2006-2007 Nash bestreiten eine weitere stellare Jahr mit 18,6 Punkten und eine Karriere-high 11,6 Assists pro Spiel, so dass es die erste seit Magic Johnson 1990-91 auf 18 Punkte und 11 Assists punkten in der regulären Saison. Nash ist der am meisten für All-NBA First Team, in dem sie zusammen mit Stoudemire platziert wird gewählt; zum ersten Mal nach der Aufnahme von Kobe Bryant und Shaquille O'Neal in den Jahren 2003-2004 zwei Teamkollegen sie in der All-NBA First Team eingetragen. Nash erhielt 129 Stimmen und 645 Punkte von 129 Journalisten. Er berührte das dritte Mal in Folge MVP wurde Zweiter mit 44 Stimmen gegen 83 für Dirk Nowitzki. Während der Playoffs die Sonnen eliminiert die Los Angeles Lakers 4-1 wird dann durch die Spurs 4-2 eliminiert.

Während der Saison 2007/08 Nash spielte 81 Spiele in der regulären Saison; in dieser Saison der Western Conference ist hart umkämpft und die Sonnen zu qualifizieren sechsten mit 55 Siegen für die Playoffs. Trotz einem Rückgang der Erträge in der regulären Saison, bleibt die Präzision der Nash akute und wiederholte den Titel des MVP 2005-2006. Am 31. Januar 2008 wurde er in das All-Star Game zum sechsten Mal in seiner Karriere vorgeladen. Trotz dieser, Nash setzt, um Ausfälle in den Playoffs zu erhalten. Trotz des Verkaufs von Marion mit dem Miami Heat im Austausch für die viermalige NBA-Champion Shaquille O'Neal wurden die Sonnen in der ersten Runde von den Spurs zum dritten Mal in vier Jahren besiegt. Während der Rennen-5, entscheidend für die Serie, Nash ist des Leidens von "Angstbeseitigung" den Ball zweimal zu verlieren in den letzten zwei Minuten vorgeworfen. Obwohl dies in der All-NBA zweite Mannschaft eingetragen.

Vor der Saison 2008/09 wurde Coach Mike D'Antoni von Terry Porter, der in eine defensivere Spielweise geht ersetzt. Die Sonnen kämpfen, um auf diese neue Art des Spiels anzupassen, und im Dezember geben Raja Bell und Boris Diaw zu den Charlotte Bobcats im Austausch für Jason Richardson des athletischen Small Forward weiter zu kämpfen. Im Februar wurde Porter von Alvin Gentry nach der Aufzeichnung in 28 bis 23 ersetzt, aber die Sonnen nicht zu für die Playoffs zu qualifizieren; Nash nicht an den Playoffs nehmen zum ersten Mal seit seiner Rückkehr nach Phoenix.

Die Saison 2009/10 wurde von den Sonnen mit einer Reihe von hervorragende Leistung, die sie mit einem Rekord von 8-1 mit Nash, die mehr als 20 Assists in zwei Spielen verteilen beginnt eingeweiht. Am 21. Januar 2010 wurde Nash als Ausgangspunkt Wache in der Western Conference All-Star gewählt. Mit Nash gerichtet die Sonnen sind das Team mit der höchsten durchschnittlichen Punkten zum fünften Mal in Folge und dritten Platz in der Western Conference mit 54 Siegen auf Platz. Dank der soliden Leistung von Richardson und Veteran Grant Hill den Sonnen besiegten die Portland Trail Blazers, um 02.04 und zerstören die Spurs 4-0. Erreichte das Finale der Western Conference der Sonnen konfrontiert die Los Angeles Lakers NBA-Champions im Büro: Lakers gewann die ersten zwei Spiele, aber die Sonnen sind in der Lage, um die Serie gebunden zu bringen. Ein Schuss am Ende Ron Artest auf die Lakers zum Sieg in Rennen 5 und 37 Punkten von Kobe Bryant im Rennen 6 sie beenden die Reihe 4-2.

Während der Saison 2010/11 der Sonnen Dienstplan ist stark zweimal geändert. Während der Vorsaison Stoudemire wurde von den New York Knicks angeheuert wird Leandro Barbosa im Austausch für Hedo Türkoğlu verkauft. Sie stellten auch Josh Childress und Hakim Warrick. Während Türkoğlu werden Richardson und Earl Clark auf die Orlando Magic im Austausch für Vince Carter, Marcin Gortat und Mickael Pietrus übertragen, während der Nachwuchs Goran Dragić auf Houston Rockets im Austausch für Aaron Brooks gehandelt. Die Sonnen laufen in viele Schwierigkeiten wegen der vielen Veränderungen und nicht zu für die Playoffs zum zweiten Mal durch die Rückkehr von Nash qualifizieren. Die Spielzeit 2011/12 ist wegen der Aussperrung in 66 Spielen anstelle des kanonischen 82 Im Februar 2012 verkürzt wurde er für seinen sechsten All-Star Game gerufen; zum Zeitpunkt des Gipfels war die Unterstützungsführer in der NBA.

21. Februar 2012, im Spiel gegen die Denver Nuggets überschreitet, Oscar Robertson in der Anzahl der Assists in seiner Karriere. Trotz Nash weiterhin die durchschnittlich höchstem Niveau zu halten und das Team gelingt, die Saison mit 33 Siegen und 33 Niederlagen die Sonnen keinen Zugang zu der Nachsaison für das zweite Jahr in Folge und Nash entschied sich Phoenix verlassen beenden.

Los Angeles Lakers

4. Juli unterzeichnete 2012 einen Vertrag zu unterzeichnen-and-trade mit den Sonnen und wurde auf der Los Angeles Lakers im Austausch der Top-Picks für 2013 und 2015 gehandelten das zweitbeste von 2013 und 2014 und eine Kompensation von $ 9 Millionen, die Unterzeichnung eines Drei-Jahres-Vertrag bei $ 25 Millionen. Obwohl er die einzigen möglichen Ziele schienen frühen Toronto Raptors, Brooklyn Nets, New York Knicks und Dallas Mavericks, entschied Nash zu den Lakers zu bewegen, um in der Nähe der Familie, die in Phoenix lebt bleiben. Weil seine übliche Zahl, 13, wurde von den Lakers zu Ehren von Wilt Chamberlain im Ruhestand, entschied Nash die Zahl 10 zu Ehren von allen zehn im Weltfußball. Schwer verletzt und springen 30 Treffern. Bei seiner Rückkehr gegen die Golden State Warriors Bericht macht er 12 Punkte und neun Assists und geht auf das Duo mit seinem ehemaligen Coach Mike D'Antoni in Phoenix, der seit ernannt worden war Trainer der Lakers statt dell'esonerato Mike Brown neu zusammenstellen. Im Spiel gegen die Houston Rockets am 8. Januar 2013 ist der fünfte Spieler in der NBA-Geschichte sein, die Marke von 10.000 assist.Il 9. April 2014 zu übertreffen, auch gegen die Houston Rockets werden die 3. am besten helfen-Mann in der Geschichte der NBA und übertraf Mark Jackson.

Preise und Auszeichnungen

  • MVP der regulären Saison: 2
  • All-NBA-Team:
  • Beste passer NBA: 5
  • Bester Shooter kostenlos: 2
  • Caps NBA All-Star: 8
  • 23. November 2010 hat 15.000 Karrierepunkte übertroffen.

Neugier

  • Großer Liebhaber des Fußballs, ist Nash ein Freund und Unterstützer von Alessandro Del Piero als auch als ein großer Befürworter von Tottenham. Während seines Aufenthalts in Rom für das Spiel gegen Lottomatica, nimmt er an einer Performance, die ebenfalls beteiligt Guglielmo Stendardo und Francesco Totti. Es hat auch genug gute Fußball-Fähigkeiten, um anzukommen, um mit dem Freestyler Eli Einfrieren während eines NBA showoff durchzuführen.
  • Immer über Fußball, Steve hatte auch die Gelegenheit, um den Brasilianischen Spieler Ronaldinho zu treffen, mit ihm zu trainieren. Dasselbe Ronaldinho war angenehm überrascht von der großen Leidenschaft für den Fußball Nash und seine fußballerischen Fähigkeiten überrascht, wie sie in einem Interview enthüllt.
  • In dem Song Ya kennen den Namen des Lucci feat. Egreen gibt es ein Zitat über Steve Nash als er das Adjektiv MVP fahren.
  • Es wird auch in dem Lied Promiscuous von Nelly Furtado erwähnt.
  • In den vergangenen Jahren in Dallas wurde er ein enger Freund von Dirk Nowitzki nur auf die Sonnen zu gehen, vielleicht ein Ende zu einer der schönsten Freundschaften in der NBA.
  • Seiner Fähigkeit, dribbeln zu verbessern, bildete er durch Drehen des gesamten College-Dribblings einen Tennisball.
  • Am 30. Juli 2013 nahmen an der Vorsaison für Inter in New Jersey und ist symbolisch die Nummer 10 Shirt von Mateo Kovacic zugeordnet.
  • Nash erschien auch in der Video-Stadt der Engel Thirty Seconds To Mars.

Ehrungen

  0   0
Vorherige Artikel Michele Cuciniello

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha