Stimmloser velarer frikativ

Die stimmloser velarer frikativ ein Konsonant ist vorhanden in vielen Sprachen, die unter internationalen phonetischen Alphabets wird durch das Symbol.

In der italienischen Sprache er nicht vorhanden ist.

J A ist die spanische Juan und ch Deutsch Bach.

Eigenschaften

Die stimmloser velarer frikativ hat die folgenden Eigenschaften:

  • ihre Art der Artikulation ist fricative, weil seine Ton wird durch die Reibung von der ununterbrochenen Durchgang von Luft durch eine Verengung der Mundhöhle verursacht erzeugt;
  • der Ort ihrer Artikulation ist velar: wird durch die Kombination der Rückseite der Zunge, um den weichen Gaumen produziert.
  • ist ein stimmlosen Konsonanten, weil die Ausgabe von in diesem Fall ohne Ton, um die Stimmbänder vibrieren.

Auf Spanisch

Sie werden wie folgt erklärt:

  • j;
  • die G, sondern nur in Gruppen von GE und Gi.

Deutsch

Es wird in der Schriftsprache mit der Gruppe CH gefertigt.

Normalerweise liest ch wie stimmloser velarer frikativ, wenn sie von / a /, / o /, / u / vorangestellt:

  • ach: x

Auf der anderen Seite, nachdem die vorderen Vokalen ch es liest sich wie stimmlose Gaumenreibelaut:

  • ich: ç.

Es Gelenk oder regionalen Variationen jeder Rolle für die Bedeutung des Wortes, das gebildet wird.

Esperanto

Ausspricht wie der Buchstabe H beispielsweise in dem Wort ĥaoso.

Calabrese

In den südlichen kalabrischen Dialekt entspricht Effe italienischen und wird grafisch durch eine H. vertreten

  0   0
Vorherige Artikel Torre del Marzocco
Nächster Artikel Sicherheitsüberprüfung

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha