Strafprozess

Der Strafprozess ist eine Institution des Strafprozessrechts, sowie die Haupt-Modus der Umsetzung der den Schutz der im Strafrecht verankerten Rechte.

Vom praktischen Standpunkt aus gesehen ist die Untersuchung der Richter auf dem Verbrechen von einem Bürger, der dann geahndet werden, bestraft verpflichtet.

Geschichte

Eigenschaften

Ein Strafverfahren wird von zwei abstrakten Mustern oder anklagenden oder inquisitorischen gekennzeichnet: im ersten Fall die Dialektik zwischen den gegenüberliegenden Seiten ist der Stammknoten des Rechtsstreits, der dann durch einen Dritten und außen bestimmt, wobei sehr unterschiedliche Gestalt der Staatsanwaltschaft, während in der zweiten Ankläger und Richter zusammenfallen.

Diese Modelle sind grob und Zusammenfassung, da es nicht einfach, die Implementierung eines Modells reinen vorsehen, haben aber oft Elemente sowohl in einer mehr oder weniger klar.

Warten

Die beiden Hauptinteressen sind im Gegensatz zu der Beschleunigung der Abwicklungsprozess mit der Umsetzung der Verfahrensökonomie zu der der Strafanspruch des Staates auf der einen Seite verbunden ist, und mit dem demokratischen Grundsatz der Gleichheit vor dem Gesetz in Bezug auf die Form. Garantie für letzteres ist die Strafe für die Nichteinhaltung bestimmter formaler Aspekte, die jedoch den Fortschritt des Prozesses zu verlangsamen und zu schaden andere Interesse.

In der Welt

Italien

  0   0
Vorherige Artikel Schlacht von Hamburger Hill
Nächster Artikel Ernest Rutherford

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha