Suspiria de Profundis

Suspiria de Profundis ist ein Roman 1845 von dem Journalisten und Schriftsteller Thomas de Quincey geschrieben. Suspiria de Profundis ist die Fortsetzung Bekenntnisse eines Opiumesser.

Das Buch basiert auf manchen Träumen vom Autor, der das Buch nach einem Besuch in Mailand schrieb und bleiben im Hause des Accounts Imbonati, von der Geschichte der Geister und Flüche, die zu Hause Imbonati ein Spukhaus waren fasziniert beruhen. Zwischen den Seiten des Buches, macht es seinen Weg ein Traum von de Quincey machte, als er in Oxford war immer noch. Der Autor behauptet, der römischen Göttin Levana, der drei Frauen hatte, geträumt haben: "Unser Herr des Schmerzes." Sie haben drei lateinischen Namen: der erste, der größte, heißt Mater Lacrimarum, "Our Lady of Tears"; der zweite der Schwestern ist Suspiriorum Mater "Unserer Lieben Frau von Seufzern"; der dritte, der jüngste ist Tenebrarum Mater: "Our Lady of Darkness".

Struktur und Inhalt

Das Buch ist in neun Kapitel unterteilt:

  • Träumen
  • Das Programm des menschlichen Gehirns
  • Savannah - La - Mar
  • Die Tochter des Libanon
  • Levana und "Unser Herr des Schmerzes

Levana und "Unser Herr of Pain" ist nicht das letzte Kapitel der Suspiria de Profundis, aber in dieser kurzen Passage, zeigt alle seine Kreativität und die Wurzeln seines Glaubens, die Schaffung der Antithese dessen, dass die drei " Mater ", die Mütter der Schmerzen.

Zahlen

De Quincey wollte die Tradition des magischen Zahlen zu folgen, die die Anzahl der drei Mütter, die durch Bindung an die Mythologie dieser Nummer.

Mater Mater!

Der Autor beschreibt im Detail die drei Mater:

"Die größte der drei gestattet Mater Lacrimarum, Unserer Lieben Frau von Tränen. Sie ist, dass Tag und Nacht Raves und stöhnt, fordern verschwand Gesichter. Sie war in Rama, als er einen Ton der Klage gehört, Rahel beweinte ihre Kinder und weigerte jeden Komfort. Sie war in Bethlehem in der Nacht, wenn das Schwert des Herodes fegte aus ihren Häusern und die Innocenti versteift immer die kleinen Füße, die durch die Räume im Herzen der Familie wachte Herzschlag der Liebe im Himmel nicht unbemerkt trabte. Seine Augen haben von Zeit zu Zeit süß und intelligent, intensiv und schläfrig und oft zu den Wolken;. sehr erschweren Himmel Porta a Tiara auf dem Kopf und die Erinnerungen an die Kindheit Ich wusste, dass sie sich auf den Wind bekommen konnte, als er das Schluchzen der Litaneien gehört. oder die donnernden Organs oder beim Betrachten des Trooping der Sommerwolken. Dies ist die Schwester, der älteste, der an seinem Gürtel, anstatt apostolischen Schlüssel, die jeden Ferienhaus und jeder Palast öffnen trägt. So setzte sie sich alle im letzten Sommer am Bett blinder Bettler, die eine, die so oft ich aufgehört zu reden, und dessen fromme Tochter von acht Jahren, von hell Gesicht, widerstand den Versuchungen der Spiele und fröhliche Atmosphäre des Dorfes, um den ganzen Tag über staubige Straßen mit ihrem Fuß unglücklicher Vater. Für diese Tat, sandte Gott ihr eine große Belohnung. Im Frühjahr des Jahres und auch dann, wenn ihre Feder gewuchert, rief er ihr zu ihm zurück. Aber die blinden Vater trauert um überhaupt; noch immer träumt er nachts hoch, dass die kleine Hand, die ihn in seinem engen geführt hat; und noch wacht er in einer Dunkelheit, die nun in einer zweiten tieferen Dunkelheit gehüllt ist. Das gleiche Mater Lacrimarum verbrachte auch in diesem Winter 1844-45 in der Kammer des Zaren, um das Bild von einer Tochter, die Gott nicht weniger plötzlich aufgefahren und links hinter ihr eine Dunkelheit nicht weniger tiefgreifende rievocargli. Es ist dank der Macht dieser Tasten, die Unserer Lieben Frau von Tränen kriecht, gespenstische Eindringling in den Kammern der schlaflosen Männer, schlaflose Frauen, schlaflose Kinder, vom Ganges bis zum Nil, vom Nil bis Mississippi. Und Sie, weshalb der ältesten seines Hauses und verfügt über das umfangreichste Reiches, mit dem Titel "Lady" zu ehren. "

Mater Lacrimarum de Quincey Suche personifizierte Verzweiflung.

"Die zweite der Schwestern heißt Mater Suspiriorum, Unsere Liebe Frau von Seufzern die Wolken nie skalieren Sie, noch geht weg von den Winden Es muss nicht Diadem bringen, und seine Augen, wenn jemand sie sehen könnten, sind weder süß noch intelligent;... Nein Sterblicher würde wissen, dass sie in ihrer Geschichte zu lesen, wäre es mit Träumen gefüllt und Sterben Wracks der Ekstase vergessen, gefunden werden, aber sie sieht nicht auf;. den Kopf, auf dem ein Turban in Fetzen platziert wird, wird auf ewig entspannt, ist für immer in Staub. Weine nicht, keine stöhnt. Aber seufzt unmerklich in Intervallen. Seine Schwester, Madonna, ist oft stürmisch und wild, schimpft lautstark gegen den Himmel und fordert, dass seine Lieben zu machen. Aber Unserer Lieben Frau von Seufzern nie weine nicht keine Herausforderung, nie träumen Bestrebungen Rebellen. Es ist, demütig zu Verwerflichkeit. Sein ist die Unterwerfung der Menschen ohne Hoffnung. Es kann schimpfen, aber nur in einem Traum. Es kann flüstern, aber nur, um sich selbst in der Dunkelheit. Er schimpft manchmal, aber nur in die Wüste, öde, wie sie ist verwüstet, in zerstörten Städten, und wenn die Sonne zu seinem Rest ging nach unten. Diese Schwester ist der Besucher der Paria, der Juden, der Slave am Ruder in den Mittelmeerküchen; die englische Strafinsel Norfolk, aus dem Buch der Erinnerungen in der sanften, fernen England gestrichen; die nun vergeblich umgekehrt ist und liefert immer mit einem Blick auf eine einsame Grab, das wie der Altar abgerissen eine Vergangenheit und blutige Opfer, Altar, auf dem jedes Angebot ist jetzt sinnlos aussieht, ist mit Vergebung zu bitten, sowohl tastete eine Reparatur. Jeder Slave mittags beobachten Sie die tropische Sonne mit schüchternen Vorwurf, während mit einer Hand zeigt auf den Boden, unsere gemeinsame Mutter, sondern für ihn Stiefmutter und den anderen Punkten der Bibel, unsere gemeinsame Lehrer, aber er verschlossen und versperrt; jede Frau, die sitzen in Finsternis, ohne Liebe, das schützt, ohne Hoffnung Beleuchten seiner Einsamkeit, denn die göttlichen Instinkte los ist in seinem Wesen die Keime jener heiligen Stätten leidet Gott in ihrem Schoß der Frau wurden von den Forderungen erstickt sozialen und tragen jetzt brennen unnötig düster, wie die Lampen in den alten Gräbern; Jede Nonne seiner Feder, die nicht zurückgibt beraubt, böses Verwandten wird Gott richten; jeder Gefangene in jedem Gefängnis; diejenigen, die betrogen werden und alles, was abgelehnt werden; Ausgestoßene durch das Gesetz der Tradition und die Kinder von hereditäre Schande: alle von ihnen sind mit der Muttergottes von Seufzern verbunden. Es bringt auch einen Schlüssel, aber es hat wenig Bedarf. Für sie herrscht höchste unter den Zelten der Brüste und unter den obdachlosen Vagabunden jedes Landes. Nun, sie Hotel zu finden unter den Menschen von höherem Rang; und sogar in England gibt es einige herrliche, dass vor der Welt zu tragen ihre Köpfe hoch wie die Rentiere Pracht, noch heimlich erhielt sein Malzeichen an ihre Stirn. "

Mater Suspiriorum stattdessen ist die Personifikation der Verzweiflung, die nicht in ihr Schicksal tut Rebell.

Aber Mater schrecklichsten von allen ist die dritte: die Verkörperung der Mord, Wahnsinn, Tod. Mater Tenebrarum.

"Aber die dritte Schwester, der auch die jüngere ...! Shh! Wir senken unsere Stimme, wenn wir mit ihr reden. Sein Reich ist nicht groß, da sonst wäre kein Leben, aber in diesem Reich seine Macht ist absolut. Sein Kopf, mit Türmen wie die von Cybele gekrönt, steigt fast um das Auge zu verbergen Sie nie gebeugt und seine Augen so hoch steigen könnte nach Entfernung ausgeblendet werden Aber, was sie sind, kann nicht verborgen bleiben..; durch den dreifachen Schleier des Krepp, die sie führt, die Messe Licht einer brennenden Schmerz, der nie unruhig auf Matutin oder Vesper, am Mittag oder Mitternacht, die steigende Flut oder Ebbe, kann aus dem Boden zu sehen. Sie fordere Gott Sie ist auch die Mutter der Torheiten;.. die Inspiration der Selbstmorde hat sich viel seiner Macht verwurzelt, aber beschränkt die Zahl derer, auf denen dominiert Da sie nur nähern können diejenigen, bei denen eine tiefgreifende Natur ist. Er wurde von einer intimen Krampf aufregen; solche, bei denen das Herz zittert und Gehirn Kokons unter den Schlägen der kombinierten internen und externen Stürme. Madonna zieht mit unsicheren Schritten, schnell oder langsam, aber immer mit tragischen Gnade. Unserer Lieben Frau von Seufzern verschieben scheu und verstohlen. Aber das jüngste Schwester bewegt sich mit unvorhersehbaren Bewegungen, ruckartig und springt von Tiger. Keine Türschlüssel; denn auch wenn es oft unter den Menschen die Türen, die erlaubt, überqueren gezwungen. Sein Name ist Mater Tenebrarum, Our Lady of Darkness. "

Kulturelle Einflüsse

Das Konzept der drei Mater wurde vom italienischen Regisseur Dario Argento mit dem so genannten "Trilogie der drei Mütter" Trilogie, die im Jahr 1977 begann mit Suspiria, mit Bezug auf die Mater Suspiriorum, im Jahr 1980 setzte sich mit Flammenmeer, die als ihre "Helden hatten überführt und entwickelt "Mater Tenebrarum und endet im Jahr 2007 mit der Mutter, die zum Gegenstand der letzte Mater Mater Lacrimarum hatten.

  0   0
Vorherige Artikel Campagnatico
Nächster Artikel Seeker

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha