System Steuerung und Kontrolle

Das System von Kommando und Kontrolle, die gemeinhin als SCC, ist ein System der Regulierung des Eisenbahnverkehrs sowohl in den wichtigsten Linien der ein Netzwerk, das in den Knoten, die Bahnflächen in Ballungs Siedlungen.

Hauptmerkmale

Das System ist eine wichtige technologische Evolution des vorherigen und einfacher CTC und ermöglicht die Integration in eine einzige Stelle der Steuerung und Kontrolle der Bewegung von Zügen auf einer großen Anzahl von Linien und Eisenbahnknotenpunkte, einschließlich der Ausrüstung der automatischen Sperre die Fahr Weichen, Bahnübergänge und auch die Temperaturmessbuchsen Schienenfahrzeugen im Umlauf, die Videoüberwachung der Anlagen, akustische und visuelle Mitteilungen der Schritte des Zuges. Das System zusätzlich zu der mit anderen SCC des Netzwerks koordiniert wird mit Geräten für die Aufzeichnung der Kommunikation zwischen der Besatzung und zentralen Ort zur Verfügung gestellt.

In SCC Aktivitäten der Steuerung, der Kontrolle, Koordination und Kommunikation mit dem Sender Controlled Area, sind an der Hauptpost, die festgesteckt alle Funktionen, Organisation und verwandte Technologien verarbeitet werden, ermöglicht dies einen Anstieg der operativen Netzwerk gesteuert auch von 50%.

Dieses Steuersystem, wegen der hohen Installationskosten, wird die Zeit nicht auf Strecken mit wenig Verkehr und einzelne Spur, die mit CTC-Systeme verwaltet werden weitergehen, aber die zweigleisige Strecken und hohe Dichte und Promiskuität angewendet Verkehr.

Die Entwicklung dieses Systems begann im italienischen Streckennetz im Jahr 1997. Die erste Anlage wurde am 8. Juli 2002 in Pisa, wo er in einem SCC in der Lage installiert zu überwachen und zu steuern Verkehr vom Bahnhof von Sestri Levante Station Maccarese eingeweiht Pontremolese Linie, der knoten Lucca und Pisa-Empoli. Die Anlage von Pisa begangen zwanzig Betreibern im großen Speisesaal-Steuerung mit 80 m der Lichtplatten. Die SCC-System wird auf allen Hauptstrecken und Knoten des italienischen Netzwerk installiert ist, mit den Plänen zu 97% der Linien RFI erreichen.

DOTE

Dieser Begriff bezeichnet die komplexe von Personen und der Anlagen, die die Qualität und die Kontinuität des Dienstes Versorgungsleitungen des italienischen Eisenbahn elektrische Traktion sicherstellen zu dienen. Die Aktivitäten bestehen aus DOTE bei der Verwaltung der Wartung und Instandhaltung auf allen Kraftstoffsysteme der Fahrleitung und der Kontaktlinie selbst. Die Prüfung wird in speziellen Zimmern mit SCADA-Systemen, über die Sie zu überprüfen und zu verwalten, die die Struktur des gesamten Netzwerks durchgeführt.

Die Geschichte der computergestützten DOTE beginnt in den späten achtziger Jahren. Mit der Finanzierung während der Weltmeisterschaft 1990 erhalten, beauftragte Italienische Eisenbahn die erste DOTE Computer für die Installation auf der Strecke Rom-Fiumicino. Die Realisierung dieses erste System wurde von Landis & amp Auftrag gegeben hat; Gyr Italy SpA, bereits in der Produktion und Verteilung von Energie im Auftrag ENEL hochaktiv. Für seine Schöpfung wurde gewählt, um eine Anpassung einer Software-Produkt, das bereits das Unternehmen entwickelt, das Überwachungssystem DS2000 zu betreiben. Die realisierten Funktionen enthalten die Echtzeit-Überwachung des Zustands der Schalter und Trennschalter und die Möglichkeit der Durchführung von Manövern ohne Anwesenheit von Personal vor Ort. Bald wurde das System mit einer Funktion namens "automatisierten Austausch Module", die erlaubt und dennoch ermöglicht eine sichere Verwaltung der Unterbrechungen der Energie für den Betrieb der Wartungsarbeiten an Stromleitungen erforderlich bereichert. Anschließend es die Suchfunktion Fehler automatisiert, was die Position eines Fehlers Manövrieren automatisch geeignet Entitäten Schnitt herstellen können eingeführt wurde.

Der Erfolg des DS2000 verfügte bald die fortschreitende Austausch aller Systeme dieser Art in Italien und wurde bald zum Standard für den gesamten italienischen Eisenbahnnetz.

SCC installiert und installiert

  • Traditionelle Linien
    • Bologna - Brenner
    • Die Adria-
    • Das Tyrrhenische
    • Bologna Junction
    • Genoa Junction
    • Naples Kreuzung
    • Node-Becken und das Venice / Pontebbana
    • Netzwerk Sarda
    • Palermo Kreuzung
    • Palermo - Messina
    • Agnone - Syracuse
  • HS / HC Linien
    • Bologna Junction
    • Turin - Mailand
    • Mailand - Venedig
    • Mailand - Florenz
    • Knoten Rom
    • Milan - Genoa
    • Rom - Neapel
  0   0
Vorherige Artikel Lichter der Vorstadt
Nächster Artikel An Ideal Husband

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha