Tadeusz Kosciuszko

Andrzej Tadeusz Kosciuszko Bonawentura Regel in Kosciuszko oder Kosciusko transliteriert, war ein General und polnischen Ingenieur, der für die Unabhängigkeit der Bundesvereinigung der Polen-Litauen und den Vereinigten Staaten gekämpft; Er führte den Aufstand von 1794.

Biographie

Herkunft und Jugend

Geboren 4. Februar 1746 in Mereszowszczyzna in Polesien, heute in Belarus; Es war das vierte Kind von Ludwik Tadeusz und Tekla Ratomska. Die Abstammung des Kosciuszko ein Höfling des Königs Sigismund I. von Polen, Konstanty entstand, bekannt vertraut Kostiuszko. Es nicht besser bekannt Verdienste im Jahre 1509 erhielt er in den Besitz der Immobilie Siechnowicze, der die Familienfehde gebildet Kosciuszko.

Tadeusz im Jahre 1755, mit seinem jüngeren Bruder Joseph begonnen, die Hochschule der Piaristen in Lubieszów besuchen. Im Jahre 1760 kamen die beiden Brüder nach Hause wegen der Probleme in der Familie. Als Erbe des kleinen Familienfehde musste Joseph sein, wählte Tadeusz eine militärische Laufbahn. Im Jahre 1765, auf Initiative des Königs Stanisław August Poniatowski, er die Edlen Academy Kadettenkorps erstellt wurde. Er war dazu bestimmt, die Aufgaben der Beamten vorbereitet, moderne und gute Bürger vorzubereiten. Der 18. Dezember 1765 Kosciuszko in die Kadettenkorps, wo er war in der Lage, auf der anderen Seite zu stehen.

Er studierte die Geschichte Polens und der modernen Geschichte, Philosophie, Latein, Polnisch, Französisch und Deutsch sowie Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Arithmetik, Geometrie und Messungen. Er entschied sich für den Verlauf der Sondermaschinenbau für die besten Studierenden der Schule organisiert. Er beendete die Akademie mit dem Rang eines Hauptmanns.

Kosciuszko in Frankreich

6. Oktober 1769 Kosciuszko, zusammen mit Józef Orłowski, ein Kollege des Studiums an der Militärakademie, ging er nach Paris, mit einem Stipendium real. In Paris besuchte er die Akademie der Schönen Künste. Nach einiger Zeit Kosciuszko einschließlich des Malers Karriere war nicht für ihn. Er wollte sein Ingenieurwissen bereichern. Er konnte jedoch nicht prüfen, um in einer Militärschule in Paris einschreiben, als Ausländer und nicht über ausreichende Mittel. Er studierte auf eigene Faust und besuchte Privatkurse Lehrer der Militärschulen. Die Fünf-Jahres-Aufenthalt in Frankreich, kurz vor dem Ausbruch der Revolution Französisch, hatte einen wichtigen Einfluss auf seine sozialen und politischen Prinzipien.

Die Rückkehr nach Polen

Im Jahr 1774 kehrte er nach Hause. Er fand Arbeit in der Armee polnische, um nur 10.000 Einheiten reduziert. Die Familienfehde wurde von seinem Bruder laufen und die Hochzeitspläne wurde nichts wegen des Mangels an Vermögenswerten. Erfolglos versuchte er, die Hand der Tochter von Joseph Sosnowski, Hetman Litauens, Ludovica zu bekommen.

Exil

Dresden und Paris

Im Herbst 1775 für Dresden verließ er. Er versuchte, die Armee des Kurfürsten beizutreten. Versuche, Dienst in Dresden geben Sie führte zu keinem Ergebnis entschied er sich, nach Paris zu gehen führen. In Paris lernte er den Krieg in Nordamerika, wo die Kolonien gegen Großbritannien für die Unabhängigkeit entstanden. In Paris war die Rede von den ersten Erfolgen der Amerikaner von der Französisch unterstützt.

Kosciuszko in Amerika

Kosciuszko blieb er kurz in Paris. Wahrscheinlich im Juni er nach Amerika. Er kam in 'im August 1776 noch nicht einmal einen Monat nach der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten.

Wahrscheinlich mit der Unterstützung von General Lee, dem er einen Brief von Fürst Adam Jerzy Czartoryski übergeben hatte, wurde Kosciuszko-Ingenieur der amerikanischen Armee ernannt. Kurz nach seiner Ankunft in Philadelphia, 24. September 1776 wurde befohlen, Teil der Stadt zu stärken.

Im Frühjahr 1777 Kosciuszko wurde im Norden an der Grenze zu Kanada unter dem Kommando von General Horatio Gates geschickt. Seit vielen Monaten Kosciuszko widmete sich die Anreicherung von vielen Lagern an der Nordfront. Es wird angenommen, dass seine Befestigungsanlagen wurden dem amerikanischen Sieg in der Schlacht von Saratoga beigetragen. Bestätigt die Wertschätzung seiner Fähigkeiten wurde beauftragt, das Fort in West Point auf dem Hudson River zu bauen. Diese Entscheidung wurde vom Oberbefehlshaber der US-Armee, George Washington unterstützt.

Anfrage Kosciuszko wurde an den südlichen Front geschickt. Selbst hier seine Fähigkeit, Ingenieur waren entscheidend in vielen Siegen.

In Anerkennung seiner Verdienste mit Entscheidung des Kongresses Tadeusz Kosciuszko wurde am 13. Oktober 1783 in den Rang eines Brigadier General der US-Armee befördert. Er erhielt auch ein besonderes Dankeschön, wurde er mit dem Gelände und eine große Menge an Geld, das zu einem späteren Zeitpunkt hätte gezahlt werden müssen, in jährlichen Raten angegeben. Als der Kongress bezahlt den Rückstand im Jahr 1798 trotz der schwierigen finanziellen Situation, erhielt den Betrag sofort für die Befreiung und Bildung schwarzer Sklaven bestimmt. Der Rest seiner amerikanischen Erbes Kosciuszko gab es Jefferson, der seine Testamentsvollstrecker ernannt. Der Wille hatte eine stark günstigen Abolitionismus.

Noch größere Anerkennung seitens seiner Kampfgenossen war die Zulassung von Kosciuszko, als eine der drei Ausländer, in der Association of Cincinnati, durch die höchst dekorierte Offiziere gegründet.

Die Rückkehr nach Polen

Im Juli 1784 begrüßte er Freunden, kehrte nach Polen. Die Situation zu Hause war sehr kritisch. Zum wiederholten Male Kosciuszko kehrte in seine Heimatstadt Siechnowice, wo er fünf Jahre. Glücklicherweise seinem Erbteil, von seinem Sohn Setko verabreicht dessen nicht in der Schuld, trug sogar einen bescheidenen Gewinn. Trotz der bescheidenen Einnahmen, Müdigkeit, genug, um wesentliche Ausgaben zu decken, reduzierte die Kosciuszko pańszczyzna, dh feudalen Verpflichtungen, die Bauern von Siechnowice. Er begrenzt die Verpflichtung, für den Pan arbeiten nur zwei Tage in der Woche. Die Entscheidung, in Einklang mit den Grundsätzen der allgemeinen provozierte Unmut unter den benachbarten Adel.

Kosciuszko dicht gefolgt die Ereignisse im Inneren. Er wuchs mehr und mehr Einfluss im politischen Leben der Nation eine Gruppe von Aktivisten, die die Notwendigkeit der Reformen sah. Er übernahm die Position der radikalen Aspekte szlachta, dass an Politik interessiert.

Berühmte Schriftsteller der politischen Themen wie Stanisław Staszic und Hugo Kołłątaj erklärten sich für die Stärkung der Zentralgewalt und mehr Rechte für die Bürger und Landwirte zu gewähren. Das Parlament, die in Permanenz in den Jahren 1788-1792 als der Große Sejm bekannt erfüllt wurde beschlossen, sich auf die Verbesserung der Institutionen der Republik zu widmen.

Eine seiner ersten Entscheidungen war es, die Zahl der Soldaten in der Armee auf 100.000 Einheiten gehalten werden. Es war so um Kosciuszko Hoffnung auf eine militärische Laufbahn in den Reihen der Republik erstellt. Am 12. Oktober 1789 wurde er zum Generalmajor in der Armee der Krone mit echten Unterschrift berufen. Das erhaltene Grad erlaubte ihm, ein Ende der wirtschaftlichen Probleme, die in den letzten Jahren verfolgt hatte, wegen der hohen Gehalt von 12.000 Zloty jährlich gestellt.

Polnischen Anstrengungen zur Stärkung des Landes gerichtet provoziert die Ungeduld von Russland und Preußen, und auch ein Teil des polnischen Adels zu den benachbarten Mächten verbunden. Im April des Jahres 1792 die konservative Aristokratie Szczęsny Potocki, Seweryn Rzewuski und Franciszek Ksawery Branicki erarbeitete ein Akt Bund sagte, erklärte verfällt die von der polnischen Verfassung Mai eingeleiteten Reformen.

Garant für die Rückkehr zu den alten Gesetzen musste die Kaiserin Katharina der Großen zu sein. Der Verband wurde am 14. Mai erklärt, in der Grenzstadt genannt Targowica, und ein paar Tage nach der russischen Armee auf Antrag der Eidgenossen, bestanden die Grenzen der Republik. Seit einigen Monaten gibt es in Polen wurde die Vorbereitung der Intervention. Kosciuszko teilgenommen aktiv, die Durchführung von Inspektionen und Manöver der Armee unter seinem Befehl, das Kommando über die Division in der Abwesenheit von Prinz Jozef Poniatowski. Anfang Mai 1792 wurde die Reorganisation der polnischen Armee abgeschlossen. Der König ernannte ihn zum Oberbefehlshaber der Krone, bestehend aus 17.000 tatsächlichen, der principed Jozef Poniatowski. Befehlshaber einer der drei Geschäftsbereiche, aus denen sich die Armee der Krone machte, wurde Tadeusz Kosciuszko ernannt.

Am 18. Mai, die russische Armee, bestehend aus etwa 100.000 Soldaten, die in das Hoheitsgebiet der Republik und begann Operationen des Krieges. Die litauischen Armee, durch den Verrat ihrer Kommandanten, Ludwik Wirtemberski, bot keine fast keinen Widerstand. Nicht einmal die Armee der Krone, die aufgrund der begrenzten Größe war nicht in der Lage, wirksame Resistenz gegen die Invasionstruppen in der Ukraine zu widersetzen. Es gelang ihnen, ohne nennenswerte Verluste auf der Linie des Flusses Bug zurücktreten. Während des Rückzuges wurde er am 18. Mai der siegreichen Schlacht von Zieleńce statt. In der Tat hatten sie keine besondere Bedeutung für die weitere Entwicklung der Ereignisse, sondern gab ihm das Vertrauen, um gegen den Feind efficiacia kämpfen. In Erinnerung an diese Schlacht, schuf der König eine neue Dekoration auf den Wert genannt Kreuz Virtuti militärische Verdienste. An erster Stelle der meist dekorierten ist in der Tat der General Tadeusz Kosciuszko.

Kosciuszko zeichnete sich in den Schlachten von Włodzimierz, der Dubienka und Zieleńce, für die er das Kreuz Virtuti Militari. Nach den Kämpfen auf der Linie des Bug, bei der russischen Truppen wurden dreimal zahlreicher zurückgeschlagen, gebildet Meinung über die hohe Kapazität der Führer der Kosciuszko, der in seiner Ernennung zum Brigadegeneral geführt, am 1. August 1792 unterzeichnet .

Vor diesem Termin kam zu Sieciechów Lager, wo er die Armee der Krone war, kam die Nachricht, daß der König Eidgenossenschaft Targowica eingetragen und befahl, alle Aktivitäten gegen die russischen Truppen zu beenden.

Die Mehrheit der politischen Aktivisten sich anschickte, das Land zu verlassen, um den vor allem Sachsen, wo, in Leipzig und Dresden entstand ein Zentrum der Opposition gegen die Konföderation Targowica im Exil zu erreichen. Am 26. August, dem Nationalen Verfassunggebenden Versammlung des revolutionären Frankreich verlieh ihm den Titel von Französisch-Bürger. Es war eine Anerkennung für seine Aktivitäten und sein Kampf für die Ideale der Freiheit.

In einem Brief an Prinzessin Czartoryski, im Oktober 1792 informiert sie über ihre Absicht, in Kürze für Leipzig starten. Sie waren schon da Ignacy Potocki und Hugo Kołłątaj, der die Gegner der Gegner des Bundes Targowica geführt und wurden einen Aufstand vorbereitet. Im Frühjahr 1793 entstand ein neues Zentrum der Verschwörung, die zusammen die bisherigen Aktivitäten der kleinen Oppositionsorganisationen, dieses Mal in das Land gebracht. An der Spitze sie Ignacy Dzialynski, Karol Prozor und andere berufen wurden. Er hielt in engem Kontakt mit den Zentren in der Verbannung. In Leipzig lebte Kosciuszko nur zwei Wochen, dann zog nach Paris. Er versuchte, die Hilfe Frankreichs Aufstand vorbereitet zu gewinnen aber keine konkrete Zusage zu bekommen.

Die Entwicklung der Ereignisse zu Hause schien das noch nebulösen Begriff des Aufstandes zu bestätigen. Der 13. Januar 1793 unterzeichnete Preußen mit Russland ein Abkommen über die zweite Teilung Polens. 17. Juni wird als Sejm in Grodno, die trotz etwas Opposition, Ratifizierung durch die beiden fremden Mächten Partition. Polen wird zu einem Land mit nur 200.000 Quadratkilometern und mit 4 Millionen Einwohner. Die Wirtschaft und die Gesellschaft in Folge sowohl in Bezug auf wirtschaftliche und moralische ruiniert. Eine solche Entwicklung der Situation nicht von selbst die glühendsten Anhänger der Konföderation der Targowice vorgesehen. Die Mehrheit der Bürger war perfekt die Absichten der beiden ausländischen Mächten zu verstehen, und dieses besteht ein günstiges Klima für Aufruhr in der Verteidigung der Unabhängigkeit.

Zurück in Dresden, von Paris, im Juni 1793 Kosciuszko entwickelte das Konzept der Organisation eines nationalen Aufstandes. In Form von Anweisungen, wie zu Hause kam er, wo sie sollten die erforderlichen Maßnahmen getroffen haben, um sie zu organisieren. Das nationale Zentrum der Verschwörung hatte jedoch eine Idee, ein wenig "anders. Dieses Konzept wurde auf Kosciuszko im September 1793 in Podgórze bei Krakau präsentiert. Der General sagte, dass die Vorbereitungen waren kleine erweiterte und die Bedingungen für den Ausbruch des Aufstands noch nicht genügend günstige und verschoben den Start auf einen späteren Zeitpunkt.

Inzwischen ist die Situation in dem Land war die Entwicklung in einer ungünstigen Richtung. Hatte der Ständige Rat, die Entscheidung einer wesentlichen Verringerung der polnischen Armee verhängt worden. Anfang März, die russischen Behörden der Besatzung entdeckte die revolutionäre Organisation in Warschau. Andere Verschwörer brachten von zu Hause in Leipzig die Ankündigung einer "kommenden Anruf. In diesem Szenario entschieden Kosciuszko, um den Aufstand trotz, dass seine Anweisungen noch nicht abgeschlossen waren zu starten. Wahrscheinlich am 15. März bricht er von Dresden nach Krakau zu erreichen.

Der Aufstand von Kosciuszko

  • Jahre: 1794-1795 - konsultieren Aufstand von Kosciuszko.
  • 7. Mai 1794 - siehe die Allgemeine Połaniecki.

Exile Abschluss

Im Jahre 1796 Zar Paul I befreit Kosciuszko, der Loyalität im Austausch für die Freilassung von 20.000 Polen schwöre vereinbart. Kosciuszko links für die Vereinigten Staaten, aber für einen kurzen Zeitraum, nach Europa im Jahre 1797 kehrte er.

In den Jahren 1798-1815 lebte er in der Nähe von Paris Brevile Piotr Zeltner und beteiligte sich an der Organisation der Polnischen Legionen in Italien. Im Jahr 1799, das traf er Napoleon. Kosciuszko gegen die Verknüpfung der polnischen Frage zu Napoleon, den er nicht zu vertrauen. Im Jahre 1799 an der Verfassung Heimat der "Union der Polen Republikaner nahm er. Im Jahr 1800 veröffentlichte er eine Studie mit dem Titel Wenn die Polen können die Unabhängigkeit wieder zu erlangen. Im Jahr 1808 veröffentlichte er das Buch der Nutzung von 'Horse Artillery. Wahrscheinlich im Jahre 1808 er für die Schweizer Stadt Solothurn verlassen, aber die meisten Quellen zeugen von seinem Umzug im Jahre 1815, nach seiner Rede auf dem Wiener Kongress. Kosciuszko von Francesco Zeltnera niedergelassen und lebte in dem Patrizierhaus in Gurzelngasse No. 12. In dieses Haus lebten die beiden letzten Jahre seines Lebens und starb dort. Seit 1936 beherbergt es das Museum Kosciuszko.
Im Jahr 1815 traf er in Wien die Zar Alexander I., der ihn dafür, erstellt das Königreich Polen, für die ich hatte mehrfach gewendet epistolarmente Zar dankte. Er starb 15. Oktober 1817 in Solothurn.

Im Jahre 1818 wurden die Überreste von Tadeusz Kosciuszko nach Polen gebracht und in der Krypta der St. Leonards Wawel-Kathedrale begraben. Das Herzstück von Tadeusz wird nun in einer Urne im Warschauer Königsschloss bewahrt. Zu seinen Ehren im Laufe der Jahre er den Hügel von Kosciuszko in Krakau von der Art der vorhandenen Berge von Wanda und Krakus erstellt wurde, während im Jahr 1861 der Hügel Kościuszk zu Olkusz. Im Innenhof des Wawel-Schloss ist ein Denkmal des Helden reiten.

Zu Ehren von Tadeusz Kosciuszko Paweł Strzelecki rief er den höchsten Berg in Australien, er entdeckte, Mount Kosciuszko.

Ein County im US-Bundesstaat Indiana seinen Namen trägt, gibt es auch eine Stadt namens Kosciusko in Mississippi. In Chicago wird das Denkmal für Kosciuszko im Herzen der Stadt am Lake Michigan.

Ein Marine Fregatte polnischen seinen Namen trägt, der "ORP Januar T. Kosciuszko."

Ehrungen

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Wikiquote
  • Commons
  •  Wikiquote hat eine Sammlung von Zitaten von Tadeusz Kosciuszko
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien von Tadeusz Kosciuszko
  0   0
Vorherige Artikel Hotel Chevalier
Nächster Artikel Säure-Base-Extraktion

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha