Tagesschau

)

Tagesschau ist die Nachricht in der deutschen Sendung von RAI Hauptsitz in Bozen. Er schließt sich der nationalen und regionalen Nachrichten in Italienisch und News Trail Ladin.

Geschichte

Die Tagesschau gleichzeitig geboren Rai Kalifornien, 7. Februar 1966. Obwohl ausschließlich zur Provinz Bozen, die Vorbereitung zu dienen und die Studie wurden auf der RAI TV Produktionszentrum in der Via Teulada verpachtet, in Rom. Es war ursprünglich nur eine Auflage übertragen, um 20:00 Uhr. Anschließend zwischen 1990 und 1992, die Vorbereitung und die Studie bewegt, um das Zentrum von Saxa Rubra Rai, auch in Rom. Im Jahr 1992, die Vorbereitung und die Studie zog direkt zur RAI Hauptsitz in Bozen. Im Jahr 1999 wurde Ausgabe 20.00 durch eine zweite Auflage, um 22:10 Uhr ausgestrahlt, die die Zeitpläne der deutschen Sprache abschließen würde beigetreten.

Ab 27. Januar 2014, nach Abschluss der Digitalisierung der RAI Sitz in Bozen, ist die Übertragung im Format 16: 9; ab dem 23. Oktober des gleichen Jahres, auch die Szene der Studie wurde renoviert und modernisiert.

Programmierung

Die Tagesschau wird täglich von RAI Hauptsitz in Bozen in zwei Editionen an Kanal Rai 3 einen ausgestrahlt wurde, um 20:00 Uhr und um 22:10 Uhr,. Repeater-Netzwerk ermöglicht ihre Verbreitung in Trentino-Südtirol und Veneto in Norditalien, mit Overspill entlang der Grenze zu den Nord- und Osttirol, mit der Lombardei, Friaul-Julisch Venetien und der Schweiz. Jede Ausgabe wird mit den Wertpapieren, die die drei wichtigsten News der Zeitung haben, und folgen Sie dann verschiedene Schritte in Abhängigkeit von der Zeit.

Ausgabe 20.00

Eröffnung präsentiert die News von nationalen und internationalen Interesse, und fahren Sie dann mit denen von regionalem Interesse und schließlich zu Kultur und Sport. Abschließend wird die Wettervorhersage für Südtirol vorgeschlagen. Am Sonntag, am Ende der Nachrichtensendung, der Sport wird ausführlicher in dem Abschnitt Sport am Sonntag behandelt.

Ausgabe 22.10 Uhr

Die Auflage 10 nach 10 schlägt das Öffnen der Nachricht von lokaler Bedeutung, bevor er nach nationalen und internationalen. Abschließend gibt es die Sport und Wetter.

Im Fall von außergewöhnlichen Ereignissen Leiter geändert wird, so dass mehr Platz für die Veranstaltung von primärem Interesse.

Wetter

Die auf das Wetter für die Provinz Bozen gewidmet Abschnitt schließt jede Ausgabe der Tagesschau. Es ist immer von den Bildern eines der Südtirol-Bereich, von denen die Leitung liest die Wetterbedingungen des vergangenen Tages vorgestellt. Darunter liest die maximale und in Bozen aufgezeichneten Minimaltemperaturen. Dann öffnet er das Adressbuch selbst, an diesem Freitag wird von einem Mitglied des Provinz-meteorologischen, durch eine separate Studie verbunden durchgeführt, während für den Rest der Woche wird von einem Voiceover vorgestellt. Die Prognosen stellen die Wetterdaten Mitteleuropas, dann auf die Autonome Provinz Bozen konzentrieren und bieten Deckung bis drei Tage.

Abfassung

Redakteure

  • Franz von Walther
  • Markus Perwanger
  • Norbert Grones
  • Robert Asam
  • Wolfgang Mayr

Redakteure

  • Eberhard Daum - vicecaporedattore
  • Marlis Steinkasserer - Senior Editor
  • Roland Turk - Senior Editor
  • Godele von der Decken - Senior Editor
  • Kerstin Abram - Editor
  • Zeno Braitenberg - Editor
  • Andreas Feichter - Editor
  • Elisabeth Gasser - Editor
  • Richard Gasser - Editor
  • Otwin Nothdurfter - Editor
  • Jimmy Nussbaumer - Editor
  • Gunda Regensberger - Editor
  • Krista Romen - Editor
  • Günther Telser - Editor
  • Ulrieke van den Driesch - Rom-Korrespondent

Die Ausarbeitung der TG kooperieren auch Techniker und Journalisten Strukturen Italienisch und Ladinisch.

Initials

Die Initialen der Tagesschau nimmt als Jingle Melodie elektronisch angeordnet, die die ersten Töne des Bozner Bergsteigerlied dauert.

Weitere Produktionen

Die Redaktion produziert auch monothema spezielle auf die Nachricht, die so genannte Tagesschau Spezial sowie die Programme der journalistischen Analysen und Informationen Rai Kalifornien.

Chefredakteur ist Wolfgang Mayr, der im Jahr 2013 im Ruhestand Robert Asam gelungen.

Die neuesten Ausgaben der Tagesschau sind in Streaming auf der RAI Sitz in Bozen und auf der Website des Regionalnachrichtensendungen sichtbar.

  0   0
Vorherige Artikel Japanischen Hip-Hop-
Nächster Artikel Mahajanapadas

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha