The Cure

The Cure ist ein Film mit, Regie und Charlie Chaplin hergestellt; Es war das erste Mal, 16. April 1917 gezeigt.

Der Film wurde am Tag der achtundzwanzigsten Geburtstag von Chaplin freigegeben.

Handlung

Charlot ist ein Betrunkener, der zum Spa für Entgiftung geht. Die Ankunft des neuen Host mit dem Spa und seine worden sichtlich verändert, zeigen die Vorliebe dieser mehr Alkohol als Wasser, als kurative und den Kofferraum als Gepäck im Schlepptau, voller Schnapsflaschen, bestätigen, der Eindruck, Interesse zu wecken aus dem Service-Personal, insbesondere von einem alten und heruntergekommenen Pagen, die die Möglichkeit später haben wird, um die Qualität der persönlichen Sammlung des Kunden zu schätzen wissen.

Die Drehtüren der Hotels kann manchmal zu Schwierigkeiten: Charlot Risiko Enthauptung und blieb stecken den Kopf und eine große große Kunden Gicht, die bandagierten Fuß, wahrscheinlich haben sie amputiert durch Kreisverkehre Charlot in einem Versuch, die Ausgabe von dem Karussell denke beteiligt unfreiwillig.

Charlot muss auch unterwerfen sich der Mitarbeiter denken und gezwungen, die Partei der Gäste sammeln in angenehmen Gespräch um den Brunnen, von wo es stützt sich auf die heilende Wasser und Diuretikum, deren ersten Schluck Charlot eine eilige Flucht zu zwingen, eine dringende Notwendigkeit physiologischen treffen beitreten ... ein großzügiger Schluck Alkohol als Antidot all'aborrito flüssigen Wärme gewaltsam Verschlucken. Der Kunde Gicht hat eine Vorliebe für hübsche Mädchen, und obwohl unwillkommene lavishes Galanterie mit der liebenswürdige Gastgeber, die nicht die recht großzügige Aufmerksamkeit von Charlie Chaplin dagegen hat, irren auf den ersten durch den Direktor für die thermische Störungen verantwortlich zu sein brachte das Mädchen, aber die Einzelheiten dazu erzeugt eine Entschuldigung von der Verwaltung, die zur Rückzahlung Charlot ein Paket von Massagen und Spezialbäder bietet.

In der Zwischenzeit in seinem Zimmer, der Stamm und sein Inhalt sind verboten, in einer solchen Anlage ist es entdeckt und aus dem Fenster verteilt, landet genau in die weit unter dem Spa. Unmittelbaren Nutzen humorale Gäste. Wenn Charlot, entkam aus den Klauen dell'erculeo, kriminelle Masseur, eher wie ein Olympia-Ringer, der Spender der Wohlfahrt, in der Halle des Hotels zurückzukehren finden alle Kunden entfesselt rasenden Tänzen, wie durch ein Wunder von den Sondereffekten des thermischen geheilt "eingestellt ".

Mit Ausnahme der liebenswürdige Gastgeber nur Partei nüchtern, dank der Firma und schon genoss die Freuden Charlot, dass Nachholbedarf jedoch unwissentlich landet fallen in die Grube wunderbare Spa, außer Sichtweite der schönen und Zuschauer.

Eigenschaften

Der Film dauert 19 Minuten und hat schöne 181 Aufnahmen, mit einer Geschwindigkeit, die vergleichbar mit der Montage kurz von Eisenstein in The Battleship Potemkin ist, dass er inspiriert wurde. Die Kamera bewegt sich dann zu Chaplin mit unglaublicher Geschwindigkeit, aber mit der Schönheit und Präzision des Tanzes.

  0   0
Vorherige Artikel Godfrey der Bucklige

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha