The Tangent


Die Tangente ist eine internationale Neo-Prog-Supergruppe im Jahr 2002 von zwei ehemaligen Mitgliedern der Parallel oder 90 Grad und drei ehemalige Mitglieder der Flower Kings gegründet. Die Gruppe hat viele Veränderungen in der Leitung durchlaufen hat; unter anderem haben sie die Gruppe, nachdem David Jackson und der Multiinstrumentalist Guy Manning eingetragen.

Geschichte

Geburt von der Gruppe

Die Ursprünge der Gruppe lassen sich bis Mai 1999 zurückgeführt werden, wenn die Parallel oder 90 Grad als Unterstützer der Flower Kings spielte, und eine Gelegenheit, um den Musikern der beiden Mannschaften kennen sich. Später, als Andy Tillison der Parallel begann mit dem Schreiben Material für das nächste Album exotischeren Möglichkeiten zu sterben, entschied er, dass ein Teil des Materials war zu progressiv für seine Gruppe, und legen Sie sie mit der Absicht, ein Album später Solist.

Der verworfen Material aus Tillison zu exotischen wurde später abgerufen, wenn Tillison fing an, mit Ian Oakley Flower Kings kooperieren. Oakley schickte einige Demo-Tracks von Tillison auf Roine Stolt, der einige Gitarrenparts auf die Songs zu spielen angeboten. Ein Stolt trat später zwei weitere Mitglieder der Flower Kings, Jonas Reingold und Zoltan Csörsz. Während der Aufnahmen entstand die Idee, einige Spuren von Saxophon gehören; Tillison, der Saxophonist David Jackson von Van der Graaf Generator wussten, beschlossen, ihn zu senden.

Das Album, das von dieser Zusammenarbeit führte, die Musik, die allein starb, wurde als Arbeitssolo Tillison veröffentlicht, aber unter dem Namen "The Tangent". Das Album war ein großer Erfolg in der progressiven Gemeinschaft, Erhalt Kritikerlob und werden als "progressive Album des Jahres" in mehreren Erhebungen über spezialisierte Websites bezeichnet.

Evolution

Nach dem Debüt-Album "The Tangent" erschienen drei weitere Studioalben, jeweils mit einer anderen Ausbildung; Stil der Band verändert aufgrund von personellen Veränderungen, einschließlich der Elemente aus Jazz, Funk Canterbury, elektronische Musik und andere Genres. Tillison noch führt die Gruppe. Ein weiteres Element der Kontinuität in der Geschichte der Gruppe ist das Artwork des Albums, von Ed Unitsky produziert.

Ausbildung

Aktuelle Lineup

  • Andy Tillison
  • Guy Manning
  • Jonas Reingold
  • Theo Travis
  • Jaime Salazar
  • Jakko Jakszyk

Ehemalige Mitglieder

  • Roine Stolt
  • David Jackson
  • Sam Baine
  • Zoltan Csörsz
  • Krister Jonsson

Diskografie

Studio-Album

  • Die Musik, die starb allein
  • Die Welt, die wir Autoschalter
  • Ein Platz in der Warteschlange
  • Nicht so gut wie das Buch
  • Erledigt in Paris und London
  • COMM
  • Die Etagere du Travail

Live-Album

  • Pyramiden und Sterne
  • Abheben Zu Eins
  0   0
Vorherige Artikel Insidious

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha