Tomáš Zíb

Tomáš Zíb ist eine ehemalige tschechische Tennisspieler. Erreicht seine beste Platzierung 25. Juli 2005 mit der 51. Position. Eine Ebene ATP hat ein Turnier in seiner Karriere gewonnen, Doppel und gewann die Open de Tenis Comunidad Valenciana 2006; Bei dieser Gelegenheit mit David Skoch gepaart in zwei Sätzen überwand er Lands Lukas Dlouhy und Pavel Vízner. Im Davis Cup hat einen Rekord von 2 Siege und 4 Niederlagen, darunter ein Doppelzimmer.

Werdegang

1993-1999

Im Jahr 1993 begann er, an Turnieren teilnehmen und Futures erlitten im folgenden Jahr gelingt, das Viertelfinale des Challenger-Turnier in Prostějov Tschechien erreichen, nach Durchgang durch die Qualifikationsspiele. Die nächsten Jahre abwechselnd gute Leistungen in Turnieren und Satelliten-Futures gewinnen im Juli 1998 den Sieg in zwei Challenger-Turniere in Tampere in Finnland und Istanbul in der Türkei. Dank dieser Erfolge beginnen spielen Challenger-Turniere regelmäßig und in Qualifikationsturniere der ATP-Turnieren auf höchstem Niveau teilzunehmen. ATP-Turnier in Prag im Jahr 1999 mehr als zum ersten Mal die Qualifikation für ein ATP-Turnier, obwohl sie als Lucky Loser, und erreicht die zweite Runde der russischen Marat Safin Vergangenheit, bevor er von dem Franzosen Arnaud Di Pasquale mit einem Score von 4- besiegt 6. 1-6. Im selben Jahr, nach dem Sieg der Challenger-Turnier in Graz, in die Hauptfeld der US Open, wurde aber selbst in der ersten Runde von der belarussischen Max Mirnyi besiegt.

2000-2009

Das Jahr begann mit der Niederlage in der ersten Runde der Australian Open 2000 durch italienische Gianluca Pozzi mit einem Score von 3-6, 6-7, 7-6, 1-6. An dieser Niederlage sind in den nachfolgenden Turniere des Grand Slam alle Niederlagen in der ersten Runde zu folgen. Im Jahr 2002 gewinnt das Turnier Challenger Eisenach und Hilversum Bezug genommen, im Jahr 2003 zwei Finals in Kosice und Segovia, wo er besiegt 2-6, 6-7 von Rafael Nadal. Im Jahr 2006, gepaart mit Landsmann David Skoch seinen ersten Doppeltitel in ATP-Turniere gewann er mit dem Gewinn der Open de Tenis Comunidad Valenciana 2006 spielt sein letztes Spiel in der Qualifikation des ATP-Turniers in Gstaad im Jahr 2009 gegen den Franzosen Thierry Ascione.

Statistik

Einzahl

Siege

Vizemeister in

Doppel

Siege

Vizemeister in

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Tomáš Zíb
  0   0
Vorherige Artikel Chorale Roanne Basket
Nächster Artikel Absprachen mit der Mafia-Art

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha