Tour de Suisse 2007

Die Tour de Suisse 2007, der siebzig ersten Auflage des Rennens und gelten ab dem fünfzehnten Runde des UCI ProTour 2007 Kreis, fand in neun Stufen 16-24 Juni 2007 für eine Gesamtstrecke von 1.159 km ausgehend von Olten und der Ankunft in Bern.

Russen Vladimir Karpets von Caisse d'Epargne gewann das Rennen, Finishing in 30h07'23 ".

Route

Wie in früheren Ausgaben, eröffnete das Rennen mit einem Prolog-Zeitfahren und endete mit einem längeren Zeitfahren. Während der Phasen konfrontiert die Fahrer die Schweizer Alpen, einschließlich der Grimselpass, Kletter 12,1 Kilometer mit einer durchschnittlichen Steigung von 6,6% mit Spitzenwerten von 10%. Das Rennen überquerte auch die Zustände von Liechtenstein und Österreich.

Stufen

Teams und Fahrer Teilnehmer

Details der Anschläge

1. Stufe

  • 16. Juni: Olten - Einzelzeitfahren - 3.8 km

2. Stufe

  • 17. Juni: Olten & gt; Luzern - 158,6 km

3. Stufe

  • 18. Juni: Brunnen & gt; Nauders - 228,7 km

4. Etappe

  • 19. Juni: Nauders & gt; Malbun - 167,2 km

5. Etappe

  • 20. Juni: Vaduz & gt; Giubiasco - 194,1 km

6. Etappe

  • 21. Juni: Giubiasco & gt; Crans-Montana - 190,5 km

7. Etappe

  • 22. Juni: Ulrichen & gt; Grimselpass - 125,7 km

8. Etappe

  • 23. Juni: Innertkirchen & gt; Schwarzsee - 152,5 km

9. Etappe

  • 24. Juni: Bern & gt; Bern - Einzelzeitfahren - 34.2 km

Stecktabelle

Abschließende Stellungen

Gesamtwertung

Bergwertung

Punktewertung

Ranking-Sprint

Teamwertung

Partituren UCI

  0   0
Vorherige Artikel Serie A2 2007-2008
Nächster Artikel Ragnhild von Norwegen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha