Troup

Troup ist ein Bevölkerungszentrum der Vereinigten Staaten von Amerika, in der Grafschaft Cherokee County und Smith des Staates Texas. Es ist Teil der Metropolregion von Tyler, während der Abschnitt des Cherokeee Bezirk ist Teil der Jacksonville micropolitan Statistical Area.

Geschichte

Geographie

Troup wird auf 32 ° 08'40 "N 95 ° 07'12" W / 32,144444 ° N 95,12 ° W32.144444 befindet; -95,12.

Laut der United States Census Bureau, es hat eine Gesamtfläche von 2,3 Quadrat-Meilen.

Demographie

Laut der Volkszählung von 2000 gab es 1.949 Menschen, 731 Haushalte, und 491 Familien, die in der Stadt. Die Bevölkerungsdichte betrug 829,9 Einwohner pro Meile. Es gab 839 Wohneinheiten mit einer durchschnittlichen Dichte von 357,3 pro Meile. Die ethnische Zusammensetzung der Stadt wurde von 73,01% der Weißen, 20,88% Afroamerikaner, 0,62% amerikanischen Ureinwohnern, 0,41% des Asian, 0,10% der Pacific Islanders gebildet, 3,03% aus anderen ethnischen Gruppen und 1,95% stammten von zwei oder mehr ethnischen Gruppen. Hispanic oder Latino von jedem möglichem Rennen waren 6.93% der Bevölkerung.

Es gab 731 Haushalte, von denen 35,7% die Kinder unter dem Alter von 18 Jahren, 46,1% waren verheiratete Paare zusammen lebend, hatten 17.1% einen weiblichen Haushaltsvorstand ohne Ehemann und 32,8% Nichtfamilien. 29,7% aller Haushalte waren private und 18,5% mit einem Alter von 65 Jahren oder älter, die allein lebte hatte Komponenten. Die Anzahl der Komponenten eines durchschnittlichen Haushalts war 2,60 und die einer Familie von 3,24.

Die Bevölkerung wurde von 29,8% der Menschen unter 18 Jahren, 8,5% der Menschen im Alter von 18 bis 24 Jahre, 27,0% der Menschen im Alter von 25 bis 44 Jahre, 17,6% der Menschen zusammen von 45 bis 64 Jahren und 17,1% der Menschen im Alter von 65 oder mehr. Das Durchschnittsalter lag bei 34 Jahren. Für jede 100 Frauen gab es 81.6 Männer. Auf 100 Frauen im Alter von 18 Jahre und jünger gab es 77.7 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug $ 29.969 und die der Familie war von $ 35.750. Die Männchen hatten eine durchschnittliche Pro-Kopf-Einkommen von $ 30.761 gegen $ 18.370 für die Weibchen. Das durchschnittliche Pro-Kopf-Einkommen war $ 13,554. Über 13,6% der Familien und 18,8% der Bevölkerung lebten unterhalb der Armutsgrenze, davon waren 25,0% der Menschen unter 18 Jahre und 19,1% der Menschen im Alter von 65 oder mehr.

  0   0
Vorherige Artikel Marina Abramovic
Nächster Artikel Königliche Revolt 2

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha