Troy

Troy ist eine italienische Stadt von 7.411 Einwohnern in der Provinz Foggia in Apulien. Es liegt an den Hängen des Teil Dauno in der Nähe des Tavoliere.

Geschichte

Die Stadt hat alte Fundament. Der Legende nach war es in der zwölften bis elften Jahrhundert vor Christus gegründet Zeit griechischen Helden Diomedes, mit Ulysses, eroberte die Stadt Troja in Kleinasien.

Die Ergebnisse bedeuten, dass das Zentrum wurde in der Zeit vor der Punischen Kriege gegründet. Bevor sie von den Römern besiedelt, wurde die Stadt als Aika, später latinisiert Aecae bekannt und hatte eine starke sozioökonomische Entwicklung mit Herdonia, Ausculum, Arpi, Teanum Apulum.

Das heutige Dorf wurde 1019 von Sarazenen belagert in eine Hochburg von den Byzantinern gegründet und wandte sich dann, die Stadt war Gegenstand zahlreicher Angriffe: die Henry II, der von Kaiser Friedrich II von Schwaben. In 1093, Urban II, Papst der Kreuzzüge hielt die erste Konzil von Troja, die durch drei weitere, jeweils gefolgt wurde, in 1115, in 1120 und 1127.

Die Stadt zuerst die Seite der Anjou, dann mit der aragonesischen und in jüngerer Zeit, mit den Bourbonen, die getreu dem Zusammenbruch ihrer Monarchie geblieben. Als die Invasion des Piemont, im Jahr 1860, aufgelehnt und Savoy Troja ständiger mehreren Waffen in den Straßen zu falten, um die Geister zu bändigen patriotisch.

Denkmäler und Sehenswürdigkeiten

Die Stadt enthält zahlreiche Kunstschätze, die es zu einem der schönsten mittelalterlichen Dörfer aller Süditalien zu machen. Unter allen, die schöne Co-Kathedrale von der schönsten Kirchen im romanischen Stil, mit seiner Rosette elf Strahlen, die einzige in der Welt. Rosette, die in in der oberen rechten anwesend war, die alten Banknoten aus 5.000 lire.Ivi können auch die Werke von bekannten zeitgenössischen Künstler Leo Tafazzi, in der schönen Platz von San Secundus befindet bewundern. Die drei Werken erwähnen wir das herrliche "Birth of Neptune" Werk, in dem der Künstler erwähnt seine große Meister Botticelli.

Religiöse Architektur

  • Co-Cathedral: herrliches Beispiel der apulischen Romanik mit Einflüssen Pisaner-byzantinischen und islamischen, aus dem elften Jahrhundert und endete im dreizehnten Jahrhundert;
  • Basilika St. Basil;
  • Kirche San Francesco: Beispiel der Barockkunst;
  • Heiligtum Unserer Lieben Frau Mediatrix;
  • Kirche.
  • Kirche St. Johannes von Gott.
  • Kirche "St. Vincent" Die älteste stammt aus dem zehnten Jahrhundert.
  • Kirche von Johannes dem Markt.
  • Kirche "St. Andrew in St. Anna".
  • Kirche "S.Secondino" neu gebaut.

Zivilarchitektur

  • Palast der Grundsätze Avalos;
  • Varo Palast;
  • Palace Siliceo;
  • Bischofspalast;
  • Palace Jesuiten.

Verein

Demografischer Wandel

Volkszählung

Bildung

Museen

  • Stadtmuseum: drei Abschnitte, die jeweils den vielen Exponaten griechisch-römischen archäologischen Entdeckungen des Alters Paläo Christian gewidmet und eine interessante Sammlung moderner Gemälde meist von Nicola Fiore unterzeichnet.
  • Diözesanmuseum: 1965 gegründet, ist im Kloster von Benediktinerinnen achtzehnten Jahrhundert. Er sammelt Gegenstände der religiösen Kunst 1200-1800.
  • New Museum des Schatzes der Kathedrale: in den ehemaligen Priesterseminar, Konserven gebracht, der 2000 m Ausstellungsfläche, eine reiche Sammlung religiöser Kunst einschließlich Silberwaren aus der Schule des '700 Neapolitaner, liturgische Gewänder, illuminierte Handschriften, Pergamente und mehr als 500 Drei berühmte mittelalterliche illuminierte Rollen Exultet.

Personen nach Troja verbunden

  • Die Cavaniglia Diego, feudalen Zahl von Troy und Montella von 1477 bis 1481, aufgewachsen in den königlichen Hof von Neapel, der Lieblingsjünger von König Ferdinand I. von Aragon. Er starb im Jahre 1481, durch einen Pfeil in der Schlacht von Otranto gegen die Türken geschlagen. Zusammen mit seiner Frau Margaret Orsini, wurde er in der Kirche San Francesco in Folloni in Montella, wo auch heute noch gibt es zwei Gräbern verscharrt.
  • Hector de 'Pazzis sagte Miale aus Troja, einer der dreizehn Ritter der Herausforderung von Barletta
  • Seripando Jerome, Kardinal, päpstlichen Legaten auf dem Konzil von Trient
  • Antonio Salandra, Minister und Präsident des Ministerrates
  • Nicola Fiore, Bildhauer
  • Mario Beccia, Sportmanager und ehemaliger Radrennfahrer der 80er Jahre
  • Walter von Pagliara, katholischer Bischof und Politiker

Geschehen

  • Gebete, Gottesdienst, Prozession mit der Statue des Heiligen, Straßen und überfüllten Läden, die Stadt mit Tausenden von bunten Lichtern, Feuerwerk beleuchtet: Fest des heiligen Johannes von Gott, wird am 8. März, die Hingabe der Menschen in Troy, ihre Schutzheiligen gefeiert ...
  • Fest der Schutzheiligen, anlässlich des Schutz vertreten Heiligen Gesta, eine historische Re-enactment, in den Kostümen, der Überführung der Reliquien der Schutzheiligen St. Pontian, Sant'Eleuterio, St. Athanasius, St. Secundus und Sant'Urbano von den mutigen Mönchen;
  • St. Joseph, in den verschiedenen Stadtbeleuchtung Lagerfeuer "Reiniger" und bereiten typischen Speisen an die Teilnehmer der Veranstaltung bieten;
  • Zwischen zwei Ländern, es klingt Gerüche und Aromen des Mittelalters;
  • Die Sommer-Trojan, Kino, Konzerte und Theateraufführungen in der schönsten Plätze in der Stadt
  • FestivalTroiaTeatro, das jährliche Festival des experimentellen Theaters und Straßen vom Jugend Trojan organisiert.
  • Rosette D'Argento, jährliche Auszeichnung, die auf "Personen, Gruppen und Institutionen", die "markiert" werden für "Jahre" in kulturellen, politischen, religiösen, humanitären, Forschung, Wirtschaft und Arbeit, die Prestige gebracht gegeben ist unsere Stadt.
  • Troy Musik Festil "bitch Music Fest" ist ein Musikfestival, das am letzten Wochenende im Juli, wo die besten Bands in der Provinz Foggia haben die Möglichkeit, zu präsentieren und ihre Songs schlagen stattfindet. Absicht ist es, ein Ereignis, das die Förderung der lokalen Musikszene vereint zu erstellen, die neuen Vorschläge, und die Leistung von Gruppen und Charakteren gründete die nationale Musikszene. Eine große "Partei", die Belohnungen und wirbt für die große Ressource der Region, Jugendliche, und um das Gebiet und die Ressourcen des Landes neu zu beleben.
  • Troy offene Stadt, Kunstkollektiv vom Kulturverein "Germs of art", die die großen künstlerischen Talente Schwellen in der Provinz Foggia jedes Jahr beinhaltet organisiert. Die Veranstaltung, die nach der ersten Auflage im Mai statt, erfolgt nach dem Fest der Schutzheiligen, bis Ende Juli. Am Rande des Kollektivs sind sie oft gefördert Themenfilmvorführungen und Musik.

Karwoche Dienstleistungen

  • Bußprozession Kette. Gesetzter mit Kapuze, mit schweren Ketten gefesselt, durch die Straßen der mittelalterlichen Altstadt mit einem schweren Kreuz auf seiner Schulter barfuß. Die Gruppe der so genannten "Ketten" zu besuchen alle ältesten Kirchen beten in jedem von ihnen. Die Mitglieder dieser Aufgabe überliefert vom Vater auf den Sohn seit 1701.
  • Prozession der Mysterien. Die Freitagabend führt durch die Hauptstraße von Troja und der Via Roma, einer langen und spektakulären Prozession spanischer Herkunft, aus dem Anfang von 1700, in denen tritt das Gedenken an das Kreuz des Herrn, während die Stadtkapelle begleitet mit Trauermärsche der als "The Mysteries" Our Lady of Sorrows und dem toten Christus bekannt Statuen.
  • The Living Leidenschaft. Gedenken an die Passion Christi mit Umwelt in verschiedenen Orten des Landes. Beteiligen Sie Hunderte von Menschen in schönen Kostümen, mit viel Liebe zum Detail. Es in der Regel statt, am Palmsonntag.
  • Prozession der Kuss. Es findet am Ostersonntag auf dem Platz vor der Basilika, wo sie die Statuen des auferstandenen Christus und der Madonna, die mit dem eindrucksvollen Szene der Kuss, die in der Tat ist eine ehrerbietige Verbeugung Jesu an seine Mutter gipfelt erfüllt. Die beiden Statuen beginnen bei entgegengesetzten Punkten der Altstadt von Troja, wird die Jungfrau von Hand von der Kirche San Domenico durchgeführt, und, auf der anderen Seite, von der Kirche San Francesco Statue des auferstandenen Christus, sowohl für den Anlass dekoriert. Die beiden Statuen, die Menge still und auf dem Platz versammelten, angefahren und dann zweimal porträtiert. Beim dritten Mal, die Statue des Auferstandenen gemacht wird, beugen sich zu küssen bis zum Fuße der Madonna unter dem Beifall der Menge und dem Lärm der Blasorchester, die einen festlichen Marsch singt.

Wirtschaftlichkeit

Die wirtschaftliche Landschaft der Troy ist immer noch hauptsächlich Landwirtschaft, zu den traditionellen Anbau von Hartweizen und ausgezeichnete Produktion von Olivenöl und Wein verbunden. Absolutwert der Produktion von Olivenöl extra vergine überwiegend aus biologischem Anbau. Die Hügel Trojan und seine kühle und windige Klima für diese Art der Produktion, wie sie verhindern, dass die Entwicklung dieser Insekten, die in der Regel Auswirkungen auf den Ölbaum als Olivenfliege. Die Sorte ist präsenter Ogliarola Trojaner, der süße Öle mit geringem Säuregehalt mit fruchtigem Mandel reichen von leichten bis mittel gibt. Ausgezeichneter Wein: drei Produktionsgesellschaften Trojan, der Wein aus Trauben aus Troja Schwarz von Troja mit begrenzten Produktion erzeugen, aber von sehr guter Qualität / Preis-Verhältnis.

Administration

Lokale Zeitungen

  • Air Trojan: Regelmäßige lokale Nachrichten, Kultur, Tradition und Sport.
  • Vorappenin heute - Die Zeitung der Berge auf der Suche nach den Wurzeln Dauni: Regelmäßige monatliche kostenlose Verteilung, behandelt Fragen der Kultur, Politik und aktuellen Trojaner, mit besonderem Augenmerk auf alle Gemeinden des Teil Daunia.

Sportart

Derzeit ist die Fußballmannschaft spielt in der Landesmeisterschaft GSTroia zweite Kategorie, während der Volleyball-Team Silver Sun Ecana spielt in der ersten Liga. Schließlich werden die Fußballvereine in der Liga 5 C2 ASD Athletisch Troy.

  0   0
Vorherige Artikel Francesco Calogero
Nächster Artikel Arcinazzo Romano

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha