Ulla Bastrup

Ulla Bastrup, 23. Dezember 1959) ist ein ehemaliger Fußballspieler und Trainer der dänischen Fußball.

Werdegang

Beginnen Sie zu 14 Jahren im Jahr 1973 in der Unter-15 Boldklub Kolding als rechten Flügel zu spielen.
Die nächste Saison wird sofort in die erste Mannschaft im Wettbewerb in diesem mit der Serie A Danish für sechs Spielzeiten eingeführt. Zu B 1909 bestanden Odense gewann zwei Mal den Titel der ersten Liga dänischen Frauen.

Am Ende der Saison 1984 Lone Smidt Hansen schlägt vor, einen Monat Urlaub in Süditalien zu nehmen und Ulla bekommt die DBU Erlaubnis zu spielen passt Training in Apulien.

Es ist nach ihrem Spiel zu sehen, zwei Freundschaftsspielen, dass die Führer von 80 Trani beschlossen immer die Übertragung von der B 1909. Bei der Ankunft im starken Team biancazzurra Ulla passt bestens in der Bildung von Santino Barbato gecoacht zu nehmen zunehmend als ein Recht Mittelfeldspieler immer in verwendet im Jahr 1985 seinen ersten italienischen Liga-Titel.

So begann seine glänzende Fußball-Karriere in Italien, die auch zu unserem Land als Sitz der seine professionelle Arbeit zu wählen. Nach dem Aufenthalt in Apulien ist schön nach Mailand 82 Mario Pagano mit Viviana Bontacchio immer einen ehrenvollen Platz 4 in der Saison 1989-1990.

In der folgenden Saison kommt Fiammamonza in die Liga bereits begonnen und Streit nur 8 Spielen, wird die Saison nicht vergessen, dass Monza für den italienischen Cup-Finale verlor 4-5 im Elfmeterschießen gegen Frau Sassari.

Die blonde dänische wird in der nächsten Saison bestätigt, geht die Meisterschaft falsch, aber Preca Fiammamonza ist immer noch in der italienischen Cup-Finale gegen Reggiana Refractory Zambelli, die sich mit einem klaren 5-1 auferlegt.

Er schließt die zwanzigjährige Fußball-Karriere im "The Dolphin" von Cagliari, wo er seine einzige Serie B und dann wieder in der letzten Saison als Fußballer in der Serie A.

Nationale

Mit dem Danish National hat nur eine offizielle Sitzung im Jahr 1984 und einige Testspiele gespielt. Bei der Ankunft in Italien zog der dänische Züchter, um nur die wichtigsten Fußballspieler bestreiten unserer Serie A nennen: Lone Smidt Hansen und Susanne Augustesen.

Nachdem er seine Rolle, die viele andere in Dänemark Fußballer abgedeckt war Ulla for National nicht mehr aufrufen, da DBU war zu hohen Kosten für die Reise von und nach Italien.

Trainer

Mit gerade einmal 21 Jahre, während er die First Division umstrittenen dem dänischen Kolding, besucht er die Trainer und erhalten die UEFA-B-Lizenz und begann sofort, um die Jugendmannschaft Unter-15-Trainer KB. Später auch trainiert die Unter-15-B 1909.

Nach einer Karriere als Fußballspieler im Jahr 1994, er Nazzarena Grilli Sporting Segrate erreicht 92 Trainings Mädchen und jüngere Mädchen im Jugendbereich.

In 2002 gab der Präsident Fiammamonza Natalina Ceraso Mache dich auf, die bereits gekommen war, um ihn als Fußballer zu schätzen wissen, um für das Verhalten nennen die Unter-15-rot und weiß und Ulla beginnt mit großer Geduld und Engagement eine lange und profitable Vorbereitungsarbeit, die das Team führen wird Monza auf die fortschreitende und kontinuierliche Verbesserungen.

Die Trennung von Fiammamonza die Unter-15 mit der Schaffung von ASI Monza ist nur ein Zwischenschritt von der Führung Monza wollte eine bessere Verwaltung die Zahl der registrierten weiblichen Fußballer und Ulla geht das blau-graue neugebildeten zu coachen.

Die zweite Meisterschaft der Serie D A.S.I. Monza trifft das Ziel und landete in Serie C Förderung Lombardei. In der folgenden Saison den Cup Disziplin gewann er den Erhalt der 3. Platz bei 5 Punkte hinter Tabellenführer Franciacorta, aber die blaugrauen ihrer Touren sind jetzt bereit, in der Klasse, die kommt dem Gewinn der Meisterschaft 2006 bis 2007 zu springen.

Die Saison 2007-2008 in der Serie B nicht mit Rettung zu beenden, weil die Mädchen noch nicht über die Vision und die Erfahrung, um mit den anderen Teams besser vorbereitet zu konkurrieren.

Am Ende der Saison 2009-2010 die A.S.I. Es wird von Fiammamonza resorbiert, aber die Gruppe geht weg kompakt mit seinem Trainer bei Pro Liss, die zum ersten Mal die Ausbildung von Frauenfußball in Serie D Lombardei 2010-2011 eingeschrieben.

Mit dem Team, das sie von Unter-15 aufgewachsen, führte zu Serie C und dann in der Serie B, bekommt Ulla sofort den Aufstieg in die Spitzengruppe mit drei regionalen Spieltage und 6 Punkte vor Riozzese.

Am Ende der Saison 2011-2012 auf Bus hält durch seinen Rücktritt für Arbeit nach gut mit neun erfolgreichen Jahren ASI geschult Monza und Pro Liss.

Für die Saison 2013-2014 der Präsident Gaetano Galbiati überzeugt sie, wieder nach unten das Feld gehen: Zurück zum Fiammamonza in Regional-Meisterschaft in Serie C Lombardei zu coachen.

Statistik

Einsätze und Tore in den Club

Erfolge

Club

  • Dänische Frauen-Meisterschaft: 2
  •  Italienische Meisterschaft: 2
  0   0
Vorherige Artikel Nikokles Sparta
Nächster Artikel Theodore Romzha

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha