Union Sportive Orléans 45 Football

Die Union Sport Orléans Loiret Fußball, als "US Orléans" bekannt ist, ist ein Französisch Fußballverein in der Stadt Orléans basiert. Spielt in der Ligue 2, die zweite Liga des Französisch-Liga ist.

Geschichte

Arago Sport Orléanais

Der Verein wurde im Jahr 1902 mit dem Namen des Arago Sport Orléanais gegründet. Die Arago ist der Sportteil der Schirmherrschaft von Saint-Paterne gegründet im Jahre 1899 und wählte die Wespe als Emblem und weißen und roten Farben wie soiali. Im Jahre 1945 der Verein erreichen das Viertelfinale des Coupe de France und ist damit die einzige Amateurverein so hoch, erreicht zu haben, auch wenn es von der Red Star entfernt. In der folgenden Saison spielte die Arago gegen Stade de Reims, größte Spiel der Zeit für die Amateurmannschaft. Während dieser Zeit dominiert die ASO die Meisterschaft von Prata, wo er gewann zwei Titel in Folge unter der Leitung von Jules Vandooren. Gewinnen in 1947 und 1948, hat er die Möglichkeit, in der Championnat de France Amateur gefördert werden musste. Für die neue Saison, Bernard Bienvenu geworden Trainer des Clubs Finishing auf Platz 5 vor dem 2. und dann im Westen Group. Im nächsten Jahr wird das Team von Andre Martin gecoacht bestätigt, dass die ASO als der beste Club in der Innenstadt.

Seit 1952 ist Pierre Bini leitet das Team, kommen immer in den Top Fünf. In 1955-1956, jedoch erreicht er den 12. Platz, der den Abstieg in die regionale Ebene bewirkt. Jules Vandooren damals verantwortlich für den Club, die ihn in den regionalen Titel zu gewinnen. Obwohl folgen drei gute Spielzeiten auf nationaler Ebene wurde der Trainer sich für René Pavot, mit dem das Team den zweiten Platz in der Gruppe westlich der Championnat de France Amateur 1961-1962 entlassen. Die folgenden zwei Spielzeiten der Verein beendete im Mittelfeld der Tabelle. 1964 Jules Vandooren ihre dritte und letzte Rückkehr in den Verein für zwei Spielzeiten, in denen kommt ein neuer Haft in der Division Legion. Im Sommer 1969 Jean-Baptiste Bordas nimmt die Führung des Clubs, mit dem es in den zweiten Platz in der Division Legion, den Aufstieg in der 3. Division Bordas leitet den Verein während acht Spielzeiten in D3, immer zwischen dem 5. und abgeschlossen den 13. Platz.

US Orléans Arago

Im Jahr 1976 Arago fusionierte mit der US Orléans, das Leben ging an den US Orléans Arago. Diese Änderung ermöglicht es dem Verein, moderner Ausstattung im Stade de la Source in der Nähe von Orléans-la-Quelle zu genießen. Die offiziellen Farben des Clubs zu werden rot und gelb.

Jean-Baptiste Bordas leitet das Team in der ersten Saison, die mit einem 6. Platz in der Division 3. Im Jahr 1977 endet, kommt Jacky Lemée im Verein als Spieler und als Trainer, dem Gewinn der Liga in 1977-1978 und Gehen in der Division 2 das erste Mal in der Geschichte. Das erste Jahr in der Division 2, kommt die Usoa auf dem 9. Platz in der Gruppe B.

US Orléans

Im Jahr 1979 verschwindet die Arago aus dem Namen des Clubs, zu US Orléans. In diesem Jahr hat sich unter den Besten gewesen: in der Coupe de France-Halbfinale in der 1979-1980 schlägt Paris FC und erreichen das Finale verlor 3-1 gegen den AS Monaco. Nachdem er vor mit Roger Marette und 27. Minute von Jean-Luc Ettori erreicht werden, der Spieler USO Patrick Viot einen Elfmeter. Dann Albert Emon und Onnis ein Ende des Spiels.

Im Sommer des Jahres 1985, dem ungarischen Karoly Kremer übernimmt die Führung der Gruppe und nimmt es, um das Viertelfinale des Coupe de France von 1988 bis 1989. Es bleibt an der Verein für eine Saison und wurde von Jean-Pierre Destrumelle ersetzt. Wie sein Vorgänger, ist es vor allem durch eine gute Leistung in der Coupe de France aus. Im Laufe des Jahres 1988-1989, die USO eliminiert die Paris-Saint-Germain in der zweiten Runde und landet um das Viertelfinale, wo sie von AS Monaco eliminiert. 11.680 Zuschauer besuchten die Rezeption des Club Monaco in Orléans.

In der Saison 1991-1992 der Club wird von finanziellen Problemen zu kämpfen, so dass das Team wird in Liquidation am 5. März gestellt und löste den 27. des Monats. Das Team wird von der Division 2 ausgeschlossen und verlor seinen beruflichen Status.

US Orleans 45

Das Doppelamateur

Ab der Saison 1992-1993 der Club namens US Orleans 45 mit Jean-Baptiste Bordas, die für die erste Mannschaft. Nach drei Jahren zurück Lemée Jacky, der die Meisterschaft der Abteilung Legion 1994-1995 gewonnen und wurde zum 3. Division gefördert 1997 Joel Guezet geworden Trainer der ersten Mannschaft und ist bekannt Championnat National Championnat de France Amateur 2, aber die OSU nach einer Saison in der Division Legion verbannt. Er beendete Sekunde zweimal, nicht in der Lage, um den Titel in der Saison 2001-2002 unter der Leitung von Joel Germain, der auch gewann den Coupe du Centre gewinnen, schafft damit gleich doppelte ersten Amateur in der Geschichte der USO.

Die Jahre Amateur-und das neue Stadion

Im Jahr 2004 kommt der USO 2. in der CFA 2 gibt Ihnen Zugriff auf das Championnat de France Amateur und er gewinnt das Coupe du Centre. In seiner ersten Saison auf der vierten Ebene des Französisch Fußball wird die Orléans von Bruno Steck führte mit Anreise 3rd. In der folgenden Saison gewann das zweite Team der Abteilung d'Honneur, es in die US Orléans gefördert wird, und ermöglicht es Ihnen, zwei Teams auf nationaler Ebene haben. Nach einer Saison, aber die Reserve-Team ist mit B verbannt, denn es ist sein erstes Jahr in CFA 2. VERWENDUNG erobern gute Ergebnisse mit einem 6. Platz und der Ankunft an der Coupe de France in den Jahren 2006-2007 Finale 16esimi.

Im Sommer 2009, Yann Lachuer, der im vergangenen Jahr war Spieler wird der Trainer des Clubs. Gewinnt die Meisterschaft CFA 2009-2010, in der der gelb-rot-Finish zunächst in Gruppe D mit 103 Punkten und nur drei Niederlagen in 34 Spielen. USE greift auf die dritte Französisch Teilung in dieser ersten Saison hat er 9. ankommt. Zur gleichen Zeit wird das Stade de la Source und nach mit neuen Beleuchtung, neue Umkleideräume und eine neue Galerie von 2087 Sitzplätzen, die das beliebte Forum 1980 ersetzen modernisiert.

US Orléans Loiret

Der Club im Juli 2011 änderte ihren Namen und Status, hat sich die US Orléans Loiret Football und wird durch zwei sich ergänzende Rechtsstrukturen bereitgestellt von: das neue SASP und Vereinsrecht 1901.

In den Jahren 2011-2012 hat die US Orléans einen guten Lauf in der Coupe de France arrivvando bis die Ko-Phase. In der 32. Runde gewann der Orléans gegen Clermont Foot, Team militante in den Ligue 2. Sie kamen auf Platz 7 in der Championnat National. Yann Lachuer durch Olivier Frapolli ersetzt, was den Klub in der folgenden Saison, den 8. Platz in der Meisterschaft.

Chronik

Farben und Symbole

Das Symbol des US Orléans LF ist die Wespe, während die Farben des Trikots des US Orléans LF sind gelb und grün. Von 1902 bis 1979, dem US Orléans, damals unter dem Namen Arago Sport Orléanais bekannt waren weiß und rot.

Strukturen

Stadion

Die US Orléans spielen ihre Heimspiele im Stade de la Source. Seine Kapazität beträgt derzeit 5 849. In den siebziger und achtziger maxes von Zuschauern, 12 000 Sitzplätze für das Spiel des Coupe de France gegen Paris FC.

Verein

Organigramm

Vom heutigen Standort des Unternehmens:

Aktuelle Mitarbeiter des Verwaltungsbereich


Trainer und Präsidenten

Coaches



Spieler

Hall of Fame

Erfolge

Nationale Wettbewerbe

  • CFA: 2

1961-1962, 2009-2010

  • Division 3 ': 1'

Internationale Wettbewerbe

  • Abteilung Legion Centre: 11

Andere Plätze

  • Division 2:
  • Coupe de France:

Statistiken und Aufzeichnungen

Die Teilnahme an Meisterschaften

Unterstützer

Seit dem Jahr 2004, fast 10 Jahre, die Drouguis Orleans, früher "Ultras Genabum" sind bei jedem Heimspiel und häufig vorhanden ist. Das Hotel liegt im Zentrum des beliebten Tribune, der wichtigsten Gruppe von Anhängern dell'Orléans brachte etwa fünfzig Mitglieder in der vergangenen Saison, aber er hofft, dass mehr Menschen in ihren Reihen zu gewinnen, und jeder Betroffene eindeutig begrüßen Drouguis.

Organic

Rosa 2014-2015

Trainerstab

Das technische Personal
  0   0
Vorherige Artikel Brian Taylor
Nächster Artikel Alice Pearce

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha