Universität Messina

Die Universität von Messina ist eine Universität im Jahre 1548 von Ignatius von Loyola als erste Kollegium der Gesellschaft Jesu, gegründet.

Die Universität von Messina ist eine der ältesten Universitäten in Italien. Seine Mitglieder kommen nicht nur aus Messina, auch aus den meisten Teilen von Sizilien und Kalabrien.

Die derzeitige Rektor Peter Navarra. Einige prominente Akademiker waren Peter Castelli, Giovanni Alfonso Borelli, Malpighi, Giovanni Pascoli, Gaetano Salvemini, Vittorio Emanuele Orlando, Francesco Faranda, Galvano Della Volpe, Frederick Kaffee, Maria Luisa Spaziani, Giorgio Spini, Vincenzo Trimarchi, Angelo Falzea und Rektoren Gaetano Martino, Pugliatti Salvatore, Gaetano Silvestri.

Geschichte

Obwohl die Stadt von der Straße kann eine alte kulturelle Tradition und Lehre auf die Existenz bezogen, in den späten dreizehnten Jahrhundert von einem Jurastudium verfügen und, im fünfzehnten Jahrhundert, ist die lokale Studiorum Universitas eine renommierte Schule der griechischen formell von Papst Paul III im November 1548. Das reibungslose Funktionieren der Universität gegründet, jedoch ist aus den Kontroversen in der Zwischenzeit mit den Jesuiten entstanden gelähmt, die nicht wollen, um die Kontrolle über die Institution mit den benachbarten Catania, die auf ein Monopol beansprucht zu verlassen, sowie Studium in der Insel.

Im Jahre 1565 an der Universität gab es eine konsequentere Artikulation von akademischen Kursen, die Ankunft von renommierten Professoren, durch die Anwesenheit von einer guten Anzahl von Studenten, darunter auch aus Kalabrien unterstützt, trotz der guten Absichten und der rinomazione der Universität, das Studium Er konnte nicht verleihen Grad, weil immer mit der Siculorum Gymnasium in Catania, die nicht zulassen, volle Autonomie, aus Angst, ihre Position innerhalb privilegita Insel zu verlieren habe bestreiten. Nur der Eingriff des Gerichts der Römischen Rota, die Situation zwischen 1591 und 1595 durch das endgültige Urteil, das zugunsten der Universität Messina geschlossen freigegeben. Anschließend Messina, vor einer beträchtlichen Spende in Höhe von etwa 200.000 Unzen, von Philip II wurde es mit der Neugründung der Universität mit dem ausdrücklichen Recht, Doktortitel zu verleihen. Das ist nur im Jahr 1596 kann es tatsächlich seine Tätigkeit beginnen. Es ist der Beginn einer kurzen, aber intensiven Existenz, die im Jahre 1678 endete, als die Universität ist nach der anti-spanischen Aufstand geschlossen. Während dieser Jahre der Universität von Messina, die organisch mit der Stadt verbunden und bilden das politische und kulturelle Ausdrucks repräsentativer angezeigt wird, berühren Ebenen sehr renommierten, zählen zu seinen Professoren Giovanni Alfonso Borelli, Peter Castelli, Giovan Battista Cortesi, Carlo Fracassati, Giacomo Gallo, Mario Giurba, Marcello Malpighi, Francesco Maurolico. Nach langem Schweigen, während der High School wurden in der lokalen Akademie Carolina gelehrt, die Universität im Jahre 1838 von König Ferdinand II neu gegründet.
Im Jahre 1847, nach dem Aufstand gegen die Bourbonen der Stadt, es ist wieder geschlossen, um zwei Jahre später wieder geöffnet werden, aber mit der Einschränkung, nicht in der Lage, um Studenten aus anderen Provinzen von Kalabrien oder Sizilien einschreiben. Eine Maßnahme, sehr ernst, wenn man berücksichtigt, die Zusammensetzung der Nutzer Student der Universität. Im Jahre 1862 die Universität von Messina erleidet einen Downgrade auf zweitklassige Universität, und nur dank einer Vereinbarung von der Provinz, der Stadt und der Handelskammer und Kunst im Jahre 1885 beworben werden, können den Titel zu nehmen "abgestimmt ersten Grades." Studenten, vor allem aus der Nähe Calabria, sind nicht sehr zahlreich und in den Jahren 1890-1908 wird ein Durchschnitt von Abonnenten im Bereich zwischen 650 und 700 Einheiten haben. An der Universität gibt es viele berühmten Lehrern wie Peter Bonfante, Leonardo Coviello, Jacks Vittorio, Vittorio Emanuele Orlando, Giovanni Pascoli, Gaetano Salvemini, obwohl, wie erwähnt eine maßgebliche und unparteiische Beobachter, viele von ihnen "das Gefühl brennenden Wunsch, als zu verlassen bald diese Universität, wo jeden fruchtbaren und ernsthafte wissenschaftliche Arbeit ist sehr schwierig für Mangel an Mitteln und Ausrüstung gemacht ". Das Erdbeben von 1908, ausgefällt, die Situation. Unter den Trümmern liegen weniger als 14 der 49 Professoren, während Bibliotheken und wissenschaftliche Geräte sind weitgehend zerstört. Eine Gelegenheit, die opportun scheint einige, die Universität Peloritana zu unterdrücken, als unnötig und unwirtschaftlich, und an der Stelle beruflichen Gymnasien oder Handels gesetzt. Die Debatte ist sehr lebendig und wird fortgesetzt, auch nach dem Oktober 1909, als er die School of Law wieder eröffnet.
Die Erholung ist schnell und der Rektor Giovanni Maria Rizzo, der Eröffnung des akademischen Jahres 1911-12, es kann mit "Grund für Zufriedenheit und berechtigtem Stolz", dass trotz der Unsicherheit der Strukturen, sind die Kurse regelmäßig und sind eingetragene 219 Studenten zu kommunizieren von denen 190 in Recht und 29 in Letters. In 1914 bis 1915 sie wieder zu öffnen, nicht unumstritten, die Zwei-Jahres-Perioden der Fakultät für Naturwissenschaften, Pharmazie und Medizin. In 1919 bis 1920, dank der Intervention der lokalen Institutionen, die auf die Schaffung eines Konsortiums entscheiden, Stadtkrankenhaus, wo sie vorübergehender Sitz Kliniken finden verwalten, Medizin kann auch zu vervollständigen seine Kurse. Zu diesem Zeitpunkt der Universität Messina, mit 1221 Studenten, davon 508 mit Ursprung in der Provinzhauptstadt und 713 aus anderen Provinzen von Sizilien und Kalabrien, erweist sich seine Vitalität zurückgewonnen haben, die ihnen ähnlich wie die Universität von der Straße . Es liegt an den Kanzler Rizzo, im Jahre 1922, die Aufgabe der Abwendung der belüfteten Fusion von Universität von Messina und Catania nach vorne durch das faschistische Regime. Jetzt aber die Universitätseinrichtungen Peloritano angezeigt und hat die Einrichtung den Betrieb eines untergeordnete Rolle in der Kulturveranstaltungen des Landes zu spielen, und es geschafft, erfolgreich zu überwinden, mit den Akademien der Gaetano Martino und Retter Pugliatti, dem schwierigen Wiederaufbau nach dem Krieg . Leider war das Wetter Lorbeeren aber beendet ist.

Lehrerschaft

Die Universität ist in 10 Fakultäten gegliedert:

Wirtschaftlichkeit

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, im Jahr 1948 der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften gegründet, hat sich im Laufe der Jahre eine Hauptrolle in der nationalen und internationalen Hochschullandschaft dank der charakteristischen interdisziplinäre Studien in ihm entwickelt und in der Gegenwart in den Reihen ihrer Fakultät für bedeutende Persönlichkeiten gewachsen die akademischen und kulturellen Welt, die das Ansehen der Wissenschaft gebracht.

Traditionelle Studienfächer für die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften angereichert, qualifizierten und erfahrenen, um das Bildungsangebot, moderne und immer aufmerksam auf die wirtschaftliche und soziale Entwicklung, ausreichend Zeit, um die internationale Dimension und die Weltwirtschaft, über die Eigenschaften zu diversifizieren ihre wirtschaftliche Phänomene auf dem Gebiet.

Pharmacy

Die School of Pharmacy wurde entwickelt, um Profis, die auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit betreiben wollen zu trainieren, und bietet somit eine Ausbildung in der Lage ist, die alle Bedürfnisse, die die Welt der Arbeit erfordert in diesem speziellen kulturellen Kontext.

Die School of Pharmacy hat zahlreiche Verträge im ganzen Land, sowie mit den Fachapothekerverbände, mit verschiedenen pharmazeutischen und / oder pflanzliche und mit den lokalen Gesundheitsbehörden unterzeichnet, um die Möglichkeit, Studenten der Fakultät zu geben, nicht nur das Praktikum durchführen praktische Notwendigkeit für den Studienabschluss, sondern auch um die Ausbildung abzuschließen, durch praktische Stufen, und einen ersten Kontakt mit dem Arbeitsmarkt bereits während der Ausbildungszeit zu ermöglichen.

In den letzten Jahren hat sich die Abteilung in zahlreiche Vereinbarungen mit Universitäten und Forschungszentren in mehreren europäischen Ländern eingetragen, um Studenten die Teilnahme am Gemeinschaftsprogramm für lebenslanges Lernen zu fördern - Erasmus.

Studenten zur Teilnahme an diesem europäischen Projekt teilnehmen haben die Möglichkeit, teilzunehmen und geben Kurse an einer anderen Universität mit einem europäischen Verfahren der gegenseitigen Anerkennung. Als Teil der Vereinbarung zwischen der Universität von Messina und Virginia Commonwealth University in Richmond, Virginia - USA, beteiligt sich die Fakultät in einer wechselseitigen Austauschprogramm auf internationalen Mobilität der Studierenden im Bereich außerhalb Europas ausgerichtet.

Jura

Die Juristische Fakultät der Messina bietet alten und edlen Traditionen und hat immer ein Spitzenniveau erreicht, so dass ein sicherer Bezugspunkt für ein großes Einzugsgebiet darstellen, einschließlich, neben der Hauptstadt, dem Ionischen und dem Tyrrhenischen Provinzen, sowie diejenigen, die in der Nähe Kalabrien.

Die Veränderungen in der Hochschulsystem haben dazu geführt, dass die Bereitstellung von Ausbildung, in den letzten Jahren, arricchisse, um die Studenten mit so vielen Möglichkeiten, die Arbeitswelt geben zu schaffen, auf Kosten der Einrichtungen und allgemeine Dienstleistungen. Die Fakultät für Rechtswissenschaft, hat das Design der Kurse, nachdem überarbeitet die Anfragen aus dem Gebiet, ohne dass dies erzeugt jedoch mit dem verzerrenden was ist die Tradition der Fakultät beendete er.

In der Rechtswissenschaftlichen Fakultät von Messina, ist ein bemerkenswertes Lehr Unterstützung durch die Bibliothek zentralisiert. 1924 von Salvatore Pugliatti 1989 computerisiert gegründet und ist ein Bezugspunkt für juristische Informationen, Recht und Literatur, durch eine Sammlung der Bücher von großer Bedeutung: Mehr als 180.000 Monographien, mehr als 1.000 Bänden zwischen dem sechzehnten und achtzehnten Jahrhundert veröffentlicht , mehr als 1.500 Titel von Zeitschriften, die komplette Sammlung von Amtsblätter in verschiedenen Serien, verschiedene Repertoires und Codes, auch in elektronischer Version.

Engineering

Die Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Messina, obwohl sie eine junge Tradition, in den letzten Jahren gelungen ist, etabliert sich schnell zu einem Wahrzeichen der Stadt und der gesamten Region.

Die wichtigsten Elemente, die den Weg von der Fakultät festgelegt haben, waren der Ausbildung und Forschung. Sie wurden als Ausgangspunkt für eine effektive Programmierung und Planung einer Ausbildung in einer Perspektive von Bildung in erster Linie auf die künftige Arbeit richtet gemacht. Durch die Entwicklung und das Zusammenwirken dieser beiden Elemente ist es möglich geworden, eine Qualität System, das als Übertragungsmedium für ein funktionell an das Wachstum junger Schüler und für die Forschung, die sehr zutreffend im Geschäft sein kann, hat zu bauen. Dieses Modell der Bildungs- und Ausbildungsprojekt ist damit zu der Schnittstelle zwischen der Universität und dem Territorium erlaubt hat, zusammen mit der Professionalität der Lehrer, der Studenten der Fakultät, um die wertvolle Werkzeuge für den Umgang mit der Arbeitswelt in einer Weise zu erwerben, dass passen in es mit einer guten Vorbereitung und mit hoher Kompetenz.

Die Fakultät hat auch in der letzten Periode, ein Netzwerk mit anderen Fakultäten der Universität und anderen Hochschulen zu schaffen wichtige Beziehungen mit ausländischen Institutionen, sondern auch mit der industriellen Realität in Sizilien interagieren. Letztere, in der Tat, in der Technik, sie oft in die Welt der Hochschulforschung drehen, um Bedingungen für die Entwicklung mit denen der anderen Regionen des Landes und weltweit ausgerichtet erstellen.

Daten AlmaLaurea 2011 zeigt, dass, um einen Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik zu erreichen dauert 7,4 Jahre und 6,8 ​​Jahre für ein Ingenieurstudium der Informatik und Telekommunikation, im Vergleich zu einem nationalen Durchschnitt von ca. 5 Jahren für die Branche Informationstechnik. Alle anderen Studiengänge sind in der Landesdurchschnitt, und die durchschnittliche Zeit, um die Drei-Jahres-Abschluss zu erreichen, ist ein Durchschnitt von fünf Jahren.

Geisteswissenschaften

Die Philosophische Fakultät wurde erneut im Jahr 1943 im Jahr 1923. In etwas mehr als 50 Jahre die Fakultät hat ihre herausragende Rolle in der nationalen und internationalen Szene wieder gegründet, nach einer kurzen Zeit der Unterdrückung, zu einem Bezugspunkt auf dem Gebiet . Die Fakultät verfügt über eine Bibliothek mit einer Sammlung der Bücher besteht aus mehr als eine Million Bände. Es gibt Sprachlabors, Computer und audiovisuelle Tätigkeiten, die eine schrittweise und entscheidende forma ermöglichen.


Medizin und Chirurgie - Universitätsklinikum "Gaetano Martino"

Im Jahr 1596 die Medizinische Fakultät, nach dem Aufstehen "Exequatur" Viceroy Finale, dank der Entscheidung der Römischen Rota gegen die von der Stadt Catania angehoben, Aktivkurse regelmäßig.

Heute ist die Fakultät, die an der Universitätsklinik Firma "G. basiert Martino, "Via Valeria, ist ein Punkt, der Exzellenz der Universität auf dem Gebiet der Ausbildung und Forschung in der biomedizinischen, klinischen und der öffentlichen Gesundheit. Der Reichtum an technologischen Eigenschaften und der Vielzahl von Dienstleistungen in den "Einheiten" des Krankenhauses zur Verfügung auch gemacht, sind Elemente einer Formation, die in der klinischen Praxis eine seiner Stärken ist. Viele in der Tat, sind die Studierenden in den verschiedenen Abteilungen und in Forschungslabors als ein Zeichen der Integration zwischen der Point of Care medicosanitaria und die der Bildung und Forschung.

Die Fakultät hat bereitwillig akzeptiert die Prozesse der Bildungsinnovation ausgelöst in den letzten Jahren, den Ausbau und die Innovation der Bildungsangebot, durch Umwandlung in courses Abschluss der Universitätsdiplome im Bereich der Gesundheitsberufe, deren Wert in einigen Fällen dazu beigetragen hat, die Aktivierung der Fortsetzung eine zweijährige Master. Großen Wert hat auch in der Nähe von Master of Science Programme, Single-Cycle-Studiengänge Interfacoltà der Graduate Schools, die Spezialisierungskurse, Master- und PhD.

Auch Studierende können die Vorteile der partneship mit der Universität Cordoba und Virginia Commonwealth University statt.

Tiermedizin

Die Veterinärmedizinische Fakultät der Universität von Messina ist die einzige Universität Veterinärausbildungszentrum in Sizilien. Es liegt in einem neuen, modernen Gebäude in einer beneidenswerten Lage mit Blick auf die Landschaft, einzigartig in der Welt, die Straße von Messina entfernt untergebracht ist. Dieses imposante Bauwerk, im Universitätszentrum der Verkündigung, in der Nähe der Philosophischen Fakultät und Pharmazie, der Zitadelle und Sport ein Studentenhaus mit angrenzendem Mensa, die sich auf eine überdachte Fläche von 22.000 qm, mit einem Gesamtvolumen von 125.700 m² erbaut, in den Räumen für die Wirtschaftswege und Grünflächen.

In diesen Räumlichkeiten sind zu finden: geräumige Klassenzimmer, ein großes Lehrlabors ausreichend ausgestattet, ambulante Studien für große und kleine Tiere mit angeschlossenem Schutzräumen und Workshops an Lehre und wissenschaftlichen Anforderungen der drei Abteilungen, die derzeit bilden das Herzstück der Fakultät ausgerichtet. Die moderne Struktur besitzt zusätzlich drei Elektronenmikroskope, Scannen in zwei, von denen eine Feldemission und eine in der Übermittlung, sowie eine Anlage zur Laufband, die für die Studie über die physio-pathologischen Problemen Equiden zusammen.

Als Beweis für das große Engagement und die Präsenz auf dem Territorium der Fakultät beherbergt die Fleischwirtschaft Research Consortium, die im Zusammenhang mit der Klassifizierung der sizilianische Fleisch tätig ist, sowie ein Zentrum der Tiertherapie, Zentrum für Experimentelle Fischpathologie von Sizilien und Reproduktion Zentrum Tier- und künstliche Befruchtung.

Die Fakultät durch zahlreiche internationale Projekte fordert und fördert die Beteiligung der Studierenden in das europäische Programm Sokrates / Erasmus.

Bildung Wissenschaft

Die Fakultät für Erziehungswissenschaft hat eine bedeutende Präsenz im geistigen Leben der Stadt Messina, weil es eine kulturelle und pädagogische Pionier wächst und in den europäischen und internationalen Kulturkreisen eingesetzt darstellt. Heute ist der Erziehungswissenschaften Fakultäten Peloritano, die die höchste Zahl der Studierenden, die einen Trend der stetigen Wachstums in den letzten zehn Jahren hat. Die hohe Zahl der Teilnehmer wird durch ein Bildungsangebot der Fakultät immer aktuell und modern, um den neuen Arbeitsmarkt durch die Entwicklung der Intelligenz Theorie und Praxis der jungen Menschen und der Vorbereitung neuer Figuren und Berufsprofile angepasst, in der Lage, Treffen gerechtfertigt die mehrfachen Bedürfnisse der Gesellschaft, Kultur und Berufe.

Die Fakultät bietet eine einzigartige Gelegenheit für kulturelle Wachstum, in sich schließt nicht nur die Orte der traditionelle akademische Ausbildung, sondern auch diejenigen des Praktikums, die Vertiefung der kulturellen und wissenschaftlichen, angewandten Forschung und des Experimentierens und technischer Praxis eine artikulieren und qualifizierte Programm der außerschulischen Aktivitäten, ein unabhängiges Netzwerk von Laboratorien, Doktorate, Master und zahlreiche Meisterkurse. Die Organisation von Konferenzen, Seminaren und einer breiten Palette von zusätzlichen Aktivitäten bieten eine wertvolle Ergänzung zur universitären Lehre. Die Struktur, die im Zentrum der Stadt gelegen, hat eine Klassen Magna technologisch fortschrittliche, moderne und helle Klassenräume mit Video-Projektion ausgestattet, Workshops Multimedia, Internet-Punkte, Telematikdienst, mit dem die Schüler einschreiben Prüfungen und Labors, eine Bibliothek mit einer reichen Sammlung der Bücher, die alle Fächer in den Studiengängen der Fakultät und einer Online-Bibliothek mit Tausenden von elektronischen Zeitschriften aller Fachrichtungen des modernen Wissens. Für einen Kontext als reiche und anregende Kulisse eine Atmosphäre der Herzlichkeit und Offenheit, die Schüler und Lehrer, eine kulturelle Wettbewerb Verantwortung und Solidarität, eine wahre Idee von Gemeinschaft, die verbindet und erhält alle vereint.

Mathematik und Naturwissenschaften

Die Fakultät für Informatik ist eine der ältesten der Universität Messina. Obwohl es offiziell 31. Mai 1840 gegründet mit der Ausgabe der "Regeln für-drei königlichen Universität von Sizilien", noch bevor sie Unterricht in Arithmetik, Algebra, Physik, Chemie und Naturgeschichte gegeben.

Immer schmieden privilegiert für die Ausbildung von Technikern und die Übertragung der wissenschaftlichen Erkenntnis, das unter seinen Dozenten gesehen Hochkarätige Wissenschaftler wie Botaniker Antonio Bova, Ettore Mattei und Leopoldo Nicotra, der Naturforscher Joseph Seguenza, Zoologe Nicolaus Kleinenberg, Physiker Bär Mario Corbino, Mathematiker Gian Antonio Maggi, Vittorio Martinetti und Giovanni Pasquale Calapso Lampariello. Über 50.000 m² zu verbreiten, bietet ihren Studenten modernste Lehreinrichtungen, darunter mehrere Computerräume, Forschungslabors, die die These, eine zentrale Bibliothek, die Mensa und schließlich große Flächen für das persönliche Studium durchzuführen.

Das hohe Verhältnis von Personal, um Studenten, die Verfügbarkeit der Lehrer und ihre ständige Aktion Anleitung und Mentoring sind die Fakultät ein Ort, wo, wie ein Campus, Lernen besonders erleichtert wird. Intensive die Beziehung mit der Industrie, Regierung und öffentliche und private Forschungslabors, in dem Sie die Voraussetzungen für eine breite Einbeziehung der Belegschaft in der Zeit nach dem Studium zu schaffen.

Es gibt Möglichkeiten für Schul Beteiligung am kulturellen Leben der Fakultät durch die Organisation von jährlichen Veranstaltungen wie: Woche der Wissenschaft, Researchers 'Night, dem Tag der Fakultät, die Freshman Tag, der Freitag für Wissenschaft, Wissenschaft Cinema .

Politikwissenschaft

Gegründet als eigenständige Fakultät, im Oktober 1969, der Fakultät für Politikwissenschaft der Universität von Messina ist weit mehr alte Tradition, die als ein Studium an der Juristischen Fakultät der seit 1930 gearbeitet.

An der Fakultät sie untergebracht sind 4 Abteilungen, die Unterstützung Lehrtätigkeit bieten. Jeder von ihnen hat eine Fachbibliothek, dessen Sammlung von Bücher, wissenschaftlich ausgewählt und aktualisiert werden, wird täglich durch Kataloge online durch eine beträchtliche Anzahl von Studierenden und Wissenschaftlern konsultiert,,.

Die Strukturen der Fakultät können die Schüler die von der Ausrüstung auf europäischer Ebene angebracht, eine Lehre, die wir wollen, dass moderne, interaktive und effektive, durch Computer-Labors, Klassenräume für den Fernunterricht, Computerräume, ein Sprachlabor und ein Klassenzimmer ausgestattet profitieren zur Aufzeichnung und Projektionen.

Service

Bibliotheken

Die Universität von Messina hat eine umfangreiche Struktur der Bibliotheken in all ihren 10 Fakultäten verteilt. Die S.B.A. jährlich von ihm geschlossenen Vereinbarungen mit verschiedenen wissenschaftlichen Fachzeitschriften für den freien Zugang zu Studenten. Um die Library of Peloritana Of Pericolanti erinnern.

E.R.S.U. Messina

Die E.R.S.U. ist eine regionale Stelle für das Recht auf Bildung ist ein Körper, der Region Sizilien gegründet Durchführung und Koordinierung der verschiedenen Formen der Intervention zugunsten der an der Universität von Messina durch monetäre Unterstützung und Dienstleistungen eingeschriebenen Studenten, um die Frequenz zu unterstützen, die Kontinuität der Studien und das Wissen über Beschäftigungsmöglichkeiten nach dem Abschluss seines Studiums. Ein modernes Konzept des Rechts auf Bildung schützt sowohl die verdienstvolle Studenten, die es in den wirtschaftlichen Bedingungen nicht getan haben, ist die Allgemeingültigkeit der Studenten durch eine Reihe von Dienstleistungen zur Verbesserung der Qualität der Hochschulleben und zur Schaffung von Möglichkeiten, die persönliche Entwicklung zu fördern beitragen sollen, soziale und kulturelle.

Kulturelle Aktivitäten

Der Service für kulturelle Aktivitäten, in Zusammenarbeit mit der Universität und anderen Institutionen, fördert und unterstützt alle Initiativen, die die institutionellen Ziele ERSU treffen und, um die Verbreitung der Kultur bei jungen Menschen zu erleichtern. Sie können von Stipendien für Studienreisen, Teilnahme an Konferenzen, Bildungsausflüge und alle anderen Formen der kulturellen Aktivitäten, die direkt beteiligten Studenten beziehen profitieren. Die Zuordnung von Aufgaben liegt in der Verantwortung des Verwaltungsrats, nach Erhalt der Stellungnahme der Kommission für kulturelle Aktivitäten. Neben diesen Projekten zum Unterrichten der Körper es produziert und fördert musikalische Veranstaltungen, Theater und Film.

Die Konzerte des Universitäts

Das Ziel der Initiative ist es, die Musik in ihren verschiedenen Facetten präsentieren, durch die Leistung der verschiedenen Musikgruppen, die oft originell, und ständige Aufmerksamkeit jedoch auf die Höhe der eingeladenen Künstler, der in den Medien ist, dass der nationale Bekanntheit und oft international. Die Formel ist, um die Vielfalt und Originalität einiger künstlerischen Vorschläge zu kombinieren und um eine möglichst breite Palette von musikalischen Erfahrungen bieten, ohne dabei die Qualität der Künstler, von denen der internationalen Wert einige. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Festival der Volksmusik

Die E.R.S.U. organisiert, an der Konferenzhalle des Zentrums für Soziale Dienste, eine Sammlung von Volksmusik namens "Songs, Cunti und andere Geschichten". Die Ausstellung beabsichtigt, zusammen mit den Studenten, die Landstraßen von der Tradition, eine Neubewertung der musikalische Erfahrung der alten Musiker und Geschichtenerzähler, um ihre Werkzeuge und original Spieltechniken teilen. Dies hat eine Reihe von Treffen mit Musikern aus verschiedenen geographischen Herkunft geplant, in verschiedenen Funktionen tätig, in der Forschung, bei der Rückgewinnung und Vertiefung der Werte und soziale Aspekte der Volkstraditionen, in denen die Künstler selbst zusammen zu vertiefen Studenten in Fragen der Produktion ihrer Musik bezogen

Jazzkonzerte

Um eine breitere Beteiligung von Hochschulstudenten zu fördern besonders an dieser Form des musikalischen Ausdrucks, und angesichts der schmeichelhaften Erfolg in den vergangenen Jahren die Behörde unterschreibt den Vertrag mit dem "Brass Group", um Abonnements für die Konzertsaison erhältlich sind Jazz bis zu einem reduzierten Preis verteilt werden, um Studenten, die dies wünschen.

Klassische Konzerte

Studenten Liebhaber der klassischen Musik wird auch die Möglichkeit bieten, zu einem reduzierten Preis Abonnements sowohl auf Philharmonic Konzertsaison geplant Laudamo sowohl das Philharmonic Academy und Music Association Vincenzo Bellini kaufen.

Leichte Musik und Theateraufführungen

Um einem breiteren kulturellen Bildung beitragen, strebt auch die Organisation zur Förderung, Beteiligung der Studierenden an Theater, Konzerte und andere Veranstaltungen in unserer Stadt Pop.

Die Zitadelle Sport

Die Universität von Messina hat eine Reihe von Sportanlagen der Spitze unter den italienischen und europäischen Universitäten. Diese Pflanzen werden in zwei Standorten, in der Nähe, im Norden der Stadt und bieten Studierenden die Möglichkeit, in vielen Sportarten zu engagieren. In der sportlichen als Campus sowie Sportanlagen entworfen, ein Gästehaus, das Gastlichkeit bietet den Sportlern und Trainern die Gäste, in der Tat die Pflanzen haben bereits Gastveranstaltungen von globalem Interesse, wie beispielsweise der ersten Weltmeisterschaft Baseball-Universität, die haben es hat von 2 bis 11 August 2002.

Das Sportzentrum umfasst:

  • Baseballfeld mit Naturrasen, mit Beleuchtung.
  • Mehrzweck-Turnhalle.
  • Fußballplatz, Rugby und Hockey-Kunstrasen, mit Beleuchtung.
  • Mehrzweck-Turnhalle.
  • Mehrzweck-Turnhalle.
  • Hallenbad.
  • Außenpool.
  • n. 3 Hallentennisplätze, synthetisch, mit Beleuchtung.
  • n. 2 Mehrzweck-Felder von Tennis-Fußball, synthetisch, mit Beleuchtung.
  • Amphitheater mit 1.000 Plätzen.
  • Gästehaus mit 133 Wohnungen für Sportler.

Im Sportzentrum hat das Studium der Leibeserziehung und Master of Science in Wissenschaft und Technik der Präventive und Angepasst Motor Aktivitäten veranstaltet.


C.A.R.E.C.I

Das Centre Art der externen Ressourcen und die Gründung von Unternehmen ist ein unabhängiges Zentrum von Ausgaben von der Universität von Messina im Juni 2009 gegründet, um zu konsolidieren und zu stärken eine starke Beziehung zwischen der Universität und dem Gebiet und fördern die Beziehungen zu Organisationen, Unternehmen und Forschungszentren.

Die CareThere dehnt sich aus und koordiniert die Aktivitäten der Förderung und Unterstützung bereits durch das ehemalige Zentrum der IAO in den Bereichen Forschung, Postgraduierten-Ausbildung, Arbeitsvermittlung und Technologietransfer durchgeführt.

Die Vision von integrierten Diensten ermöglicht die Erstellung von gemeinsamen Initiativen bei Anziehung der nützlichen Ressourcen zum Ziel, die wissenschaftlichen Politik und Wirtschaft der Universität zu implementieren.

Die CareThere bietet externe Dienstleistungen für Studierende und Absolventen, Abteilungen, Fachbereiche und Forschungszentren.

Das Zentrum besteht aus einer Fläche Fläche, die die Aktivitäten der vier Bereiche koordiniert

  • Projektmanagement und Entwicklung
  • Master
  • Arbeitsvermittlung
  • Industrie-Verbindungsbüro

Kritikalität

Im Jahr 2010 wird die Universität in einer Untersuchung über die Rechtmäßigkeit einer Wettbewerbs Mikrobiologie beteiligt. In diesem Zusammenhang werden sie durch die Guardia di Finanza zwei Professoren der Universität von Messina verhaftet.

Scandal esamopoli

Im Juli 2013 kommt in den Vordergrund eine neue Untersuchung, diesmal als den angeblichen Verkauf von Prüfungen. Die Anti-Mafia Untersuchung legt unter Arrestsechs Personen und unter ihnen auch Dozent an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Favoriten unter den Studenten gäbe es Kinder der Mafia-Bosse zu sein.

  0   0
Vorherige Artikel Nuno Duarte von Braganza
Nächster Artikel Koptischen Kalender

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha