UTC + 8

UTC + 8 ist eine Zeitzone im Voraus von 8 Stunden sull'UTC, insbesondere bekannt, dass das Tempo des China einzustellen.

Bereiche

Es wird in den folgenden Gebieten eingesetzt:

  • Australien:
    • Western Australia
  • Brunei
  • China
  • Hongkong
  • Indonesien:
    • Bali
    • East Kalimantan
    • Süd-Kalimantan
    • Nusa Tenggara
    • East Nusa Tenggara
    • Sulawesi
  • Malaysia
  • Mongolei
  • Philippinen
  • Russland:
    • Chakassien
    • Krasnoyarsk
    • Tuva
  • Singapur
  • Taiwan

Geographie

In der Theorie UTC + 8 über eine Fläche von der Kugel zwischen 112,5 ° und 127,5 ° E und Zeit zunächst verwendet entsprach Winter durchschnittlich 120. Meridians Osten. Aus praktischen Gründen werden die Länder, in dieser Zone einen viel breiteren Bereich.

Die gesamte Republik China nutzt die gleiche Zeitzone, die Schaffung eines extrem breiten. Die Sonne erreicht ihren Höhepunkt bei 15 im West End und 11 in Ostende. An der Grenze zwischen China und Afghanistan, ist die Differenz 3 Stunden und 30 Minuten.

Singapur nutzt UTC + 8 aus historischen Gründen, aber es ist geographisch in UTC + 7 entfernt.

Alles in allem ist UTC + 8 von etwa 1,5 Milliarden Menschen, etwa ein Fünftel der Weltbevölkerung beobachtet.

In Australien, UTC + 8 heißt australische West Standard Time, Indonesien Waktu Indonesien Tengah.

Summertime

Nach Durchgang von Russland ewigen eine Stunde vor der Sonne, und die Erhaltung der natürlichen letztes Mal in Western Australia, gibt es nicht mehr alle Länder dieser Zone gehören, die Sie eine formelle Jahreskarte von der Standardzeit machen legal.

Geschichte

China

Die Zeitzonen wurden offiziell in dem Land im Jahre 1912 unter dem Republik China und teilt das Gebiet in fünf Zonen: GMT + 5: 30, GMT + 6 + 7 GMT, GMT + 8 und GMT + 8: 30.

Nach dem chinesischen Bürgerkrieg im Jahr 1949, nahm die Kommunistische Partei die Kontrolle über dem chinesischen Festland und der Regierung der Republik China auf Taiwan verbannt. Die Volksrepublik wurde ein einheitliches Zeitzone für das Land, während die Regierung weiterhin die gleiche Insel UTC + 8 zu verwenden.

Hongkong und Macau, haben einen ehemaligen britischen und portugiesischen Kolonien immer aus geographischen Gründen verwendet GMT / UTC + 8. Mongolei statt, gefolgt China aus kommerziellen Gründen.

Malaysia

Das Festland von Malaysia hat verschiedene Zeitzonen verwendet:

  • bis zum 31. Mai 1905 GMT + 6: 46: 48
  • 1. Juni 1905 - 15. Februar 1942 GMT + 7
  • 1. Januar 1933 - 31. August 1941 UTC + 7: 20
  • 1. September 1941 - 15. Februar 1942 GMT + 7: 30
  • 16. Februar 1942 - 12. September 1945: GMT + 9
  • 13. September 1945 - 31. Dezember 1981 GMT / UTC + 7: 30
  • Ab dem 1. Januar 1982 UTC + 8

Singapur

Singapur wird am Längengrad 103 ° 51 '16 "E befindet sich in einem Gebiet theoretisch die Zeitzone UTC + 7.

Vor dem 31. Mai 1905 die lokale Zeit war 6h 55min 25s vor GMT, und klicken Sie dann auf GMT + 7 bestanden haben. Singapore angewendet GMT + 7: 20 zwischen 1933 und 1940 als Sommerzeit und GMT + 7: 30, die zwischen 1941 und 1942 und zwischen 1945 und 1970. Während der japanischen Besetzung, wurde es verwendet, GMT + 9.

Die Stadt zog in UTC + 7: 30 zwischen 1970 und 1982. Wenn Malaysia ging von UTC + 7: 30 bis UTC + 8 im Jahr 1981, gefolgt von Singapur im Januar 1982 aus wirtschaftlichen Gründen.

Russland

Nach der Reform Stunden von Präsident Medwedew, der sibirischen Region Krasnojarsk, die bis 2011 im Winter, um UTC + 7 war gesucht, jetzt nutzt sie das ganze Jahr über die Zeitzone von China, während er in seinem westlichen Ende sogar die Anfangsmeridian gekreuzt kritische Zone UTC + 6.

  0   0
Vorherige Artikel Schlacht von Ktesiphon
Nächster Artikel Torre del Marzocco

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha