Valera Fratta

Valera Fratta ist eine italienische Stadt von 1.685 Einwohnern in der Provinz Lodi in der Lombardei.

Geschichte

Menschliche Siedlungen waren in der Gegend seit der Antike nun als Valera bekannt und sicherlich in der Römerzeit, wo es ein großes Landhaus, einen Bauernhof, um die auf jeden Fall eine Nekropole befestigt war. Die erste Erwähnung des Namens von Valera in einem offiziellen Dokument, jedoch stammt aus dem Jahre 1209: "Case et res Territories in locis et fundis Gasse Vigonzoni, Lambro et Valaria". In dieser mittelalterlichen Phase, aber in der Praxis im Laufe seiner Geschichte gehört Valera zum Landkreis Lodi, oft, indem Sie die historischen Ereignisse. So wird in dem Mittelalter ist es ein Prinzip der Siedlung um die Kirche von San Zeno, die hinter dem Friedhof war.

Die Abwechslung für Valera kommt jedoch in den achtziger Jahren aus dem XII Jahrhundert. Die Zisterzienser-Mönche von Clairvaux Kauf zwischen 1170 und 1200 eine Reihe von Grundstücken in Teil Weideland und teilweise bewaldeten Gebiet südlich von ein paar hundert Meter über die Siedlung existiert. Hier, an der bestehenden Betriebe und Casone Castle, gründete seine eigene Grange, eine große Farm und mit verschiedenen Dienstleistungen, die von den Mönchen mit der Hilfe von einigen Leuten nicht kirchliche laufen. Damit stellt sich die Unterscheidung zwischen Nova oder Valera Fratta, die das Gehöft und die Häuser um ihn herum, und die älteste Siedlung von Valera Kürbis oder Vetula, alte identifiziert. Die Vereinigung der beiden Valere ist vom kirchlichen Standpunkt aus der Mitte des sechzehnten Jahrhunderts, als es von allen Bewohnern zur Pfarrei San Zeno gehörend anerkannt. Auch bei den österreichischen Volkszählungen aus der ersten Hälfte des achtzehnten Jahrhunderts, jedoch hielt sich Valera Fratta, wo sie 440 Seelen gelebt, und der Weiler von Valera Kürbis, 215 Seelen. Die Einigung Italiens im Jahr 1861 dann auf administrative Veränderungen geführt, die Entwicklung an den Events, wie die der gesamten modernen Geschichte der Einigung Italiens, der Erste Weltkrieg, Faschismus und Weltkrieg, dann zu Valera Fratta Nachkriegs.

Nach dem Krieg lebte Valera alle Phasen der Umstrukturierung des italienischen Unternehmens, durch den Boom in der Energiekrise, von der Entleerung der Landschaft, zu der Zeit von Mailand zu trinken, den großen Internet-Boom auf die Krise der letzten Jahre. Im Jahre 1951 in der Volkszählung wurden 859 registriert die Einwohner, aber zehn Jahre später waren sie schon 716, werden nur 687 auf dem Höhepunkt der Industrialisierung im Jahr 1971. Die Kampagne bis dahin ins Stocken geraten war, aber in den nächsten zehn Jahren, wenn es wurde bereits mit einer Rückgewinnung neue Bereitschaft zur Stadterweiterung, die auf 801 Einwohner im Jahr 1208 und zehn Jahre später im Jahr 2001 führte im Jahr 1981, 931 In den letzten Jahren die Menschen in Valera sind stabil um das Jahr 1600. Die letzte Geschäftsstelle wurden von mehreren wichtigen Projekten geprägt. Unter allen, die, die das Gesicht der Valera für immer verändern wird Abdeckung des Canal Grande Bolognini Via Milano und der Bau der neuen Umgehungsstraße, eine Variante des ehemaligen Staatsstraße 412 des Val Tidone, die von der Stadt schneidet. Waren auch die Grundlage für die Verbesserung der Ausbildung: die beiden Schulgebäude neben Kindergärten und Grund wurden mit neuen und größeren Klassenzimmern durch einen integrierten Körper erweitert und vereinheitlicht, die als Kantine Service sowohl . Die Gemeinde schließlich verändert sich mit einer Intervention der Unterkunft erwarten für die Jahre, die den Gemeindeämtern und den Empfang für die Bürger, neue Halle Rat und Sitzungsraum verbessert.

Symbole

Waffen

Banner

Verein

Demografischer Wandel

Volkszählung

Ethnische Minderheiten und ausländische

31. Dezember 2009 ausländische Einwohner in der Gemeinde von Valera Fratta insgesamt sind 207, einem Anteil von 12,40% der Bevölkerung. Unter den am meisten vertretenen Nationalitäten wir sind:

  • Peru, 48
  • Ecuador, 35
  • Marokko, 27
  • Ägypten, 23
  • Rumänien, 21

Administration

Hier ist eine Liste der lokalen Regierungen.

  0   0
Vorherige Artikel Cobra Starship
Nächster Artikel Auf einer Ebene

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha