Valgiurata

Valgiurata, auch bekannt als Le Tane bekannt, ist eine Genauigkeit der Burg von Serravalle, in der Republik San Marino.

Geschichte

Historische Notizen

der Name kommt aus einer Legende über die Tochter eines Herrn des Ortes.

Sage

Nach der Legende, eine lokale Gutsherr, der eine kleine Burg mit einem sehr hohen Turm gehörte, hatte eine Tochter, die in der Liebe mit einem Soldaten war. Der Vater des Mädchens wollte nicht erlauben, das Mädchen, den jungen Mann zu heiraten, als eine Frage der Sympathie. So stark war seine Weigerung, die zu ihrer Tochter zu verhindern, ihn heimlich zu sehen, schloss der Vater seine Tochter in den Turm.

Für das enorme Leid die Frau schrie und schrie Tag und Nacht, bis er Selbstmord begangen hat und bevor er starb, machte er einen Eid, den er für das ganze Tal ihren geliebten auch im Tod zu suchen wäre. Legende besagt, dass dann immer noch die Schreie der Mädchen in der Nähe des Schlosses hören kann.

Geographie

Die geringe Genauigkeit ist in der Mitte, leicht nach Osten. Schloss von Serravalle.

Sehenswürdigkeiten

Das heutige Schloss und der Turm, der noch berühmter Ort, wurde komplett durch einen Sachverständigen in den USA aufgebaut, anstelle der heute legendären Schießen.

  0   0
Vorherige Artikel Marian Rejewski
Nächster Artikel Behati Prinsloo

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha