Vauxhall Wyvern

Das Wyvern ist Mittelklasse-PKW von Opel von 1948 bis 1957 produziert, ersetzte den Vauxhall 12. Das Modell leitete seinen Namen von Wyvern, ein Fabelwesen Aufruf der Greif war, das Symbol, das in der Marke Vauxhall dargestellt ist.

Der Wyvern LIX

Die erste Generation des Wyvern und Vauxhall Velox waren die ersten, nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Er integriert den Stil der zeitgenössischen amerikanischen Autos. Die Produktion dieses ersten Satzes von Wyvern begann im September 1948 und endete im Juli 1951. Eine große Anzahl von Proben wurde exportiert nach tastete, um die britische Wirtschaft, die in ernsthaften Schwierigkeiten wegen des Krieges gerade zu Ende gegangen war, zu helfen. Der Wyvern wurde mit einem Vierzylinder-Reihenmotor Kapazität von 1442 cm-Einheit entwickelt 35 PS mehr Leistung ausgestattet. Das Fahrzeug war in der Lage, eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km / h zu erreichen. Unter den verfügbaren Optionen waren das Radio, die Heizungsanlage und Nebelscheinwerfer. Der Körper Roadster wurde nur in Australien angeboten.

Der Wyvern EIX

Im Jahr 1951 ist es eine ganz neue Reihe von Wyvern, die mit einer Pontonkörper Stufenheck mit einem Monocoque-Struktur ausgestattet ist, wurde ins Leben gerufen wurde. Es wurde den gleichen Motor wie der vorherigen Serie bestätigt. Die neue Serie heißt EIX.

Ein Jahr nach dem Start der Wyvern verfügbar war ein neuer Vierzylinder-Motor im Einklang von 1,507 cm, die in zwei Versionen, die von zwei verschiedenen Ausgangsleistungen gekennzeichnet wurden angeboten wurde. Höchstgeschwindigkeit auf 116 km / h erhöht.

Im Jahr 1955 wurde die Wyvern im Jahr 1955 überarbeitet und die Gelegenheit hatte, eine neu gestaltete Fahrerhaus und einen neuen Kühlergrill versehen. Im Jahr 1956 war die Reihe der Heckscheibe, die Kuvertierung wurde, während im Jahr 1957 der Kühlergrill wurde wieder aktualisiert.

In Großbritannien hatte die Wyvern gute Absatzmengen in der ganzen Zeit, in der es produziert wurde. Es wurde von Vauxhall Victor FA im Jahr 1957 ersetzt.

Eine Kopie der Wyvern EIX wurde von Das Automagazin im Jahr 1952 getestet wurde während der Versuche wurden eine Höchstgeschwindigkeit von 115,2 km / h und zieht von 0 auf 97 km / h in 37,2 Sekunden aufgezeichnet. Der Kraftstoffverbrauch war 9,29 l / 100 km. Die im Test verwendeten Modell kostete £ 771 einschließlich Steuern.

Die Produktion in Australien

General Motors produziert die Vauxhall Wyvern in Australien von 1938 bis 1957. Es wurde in drei Serien verkauft. Die Wandel- und Roadster-Versionen wurden nur in Australien verkauft.

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Vauxhall Wyvern
  0   0
Vorherige Artikel Inferno - Canto dreißig
Nächster Artikel Luigi Rennen

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha