Venice Lido

)

Der Lido ist eine dünne Insel, die etwa 11 km von der Lagune von Venedig und der Adria erstreckt, die von den Häfen von St. Nikolaus und Malamocco gesäumt, an der Stadt und dem Festland nur mit der vaporetto Linie und Landungsboote verbunden zu transportieren von Fahrzeugen.
Es ist einer der wenigen, der venezianischen Lagune, in der Sie Einfahrten finden; Es gibt auch einen kleinen touristischen Flughafen.
Mit der benachbarten Insel Pellestrina ist eine Gemeinde der Stadt Venedig.

Der Name bezieht sich Lido, insbesondere auf dem Hauptort, aus anderen Gebieten der Insel als Malamocco und Alberoni aus.

Geschichte

In den alten wie Lido Bovense oder St. Nikolaus bekannt ist, scheint er in den Süden, den Hafen von Malamocco, dann begraben begrenzt werden.

Seit alten Zeiten, im Norden von der Stelle der Benediktiner-Abtei, die später dazu gedient, die Überreste von St. Nikolaus, Schutzpatron der Seefahrer unterzubringen. Nicht weit von der Kirche, ein kleines Stück wurde seit 1389 von der Republik Venedig, um die Bestattung der Juden ausgezeichnet.

Während Malamocco war eines der wichtigsten Zentren der Lagune, wurde der nördliche Teil nicht sehr bevölkert. Erst im siebzehnten Jahrhundert sah die Entwicklung einer neuen Stadt, rund um die Kirche von Santa Maria Elisabetta, aber immer noch in der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts die Insel Land war ein Gebiet mit Gemüsegärten gepflanzt. Auch das war sehr viel von Dichtern und Schriftstellern, die es als Ziel oder Wohnsitz wählte geschätzt.

Denkmäler und Sehenswürdigkeiten

Die Küste der Insel ist durch die des achtzehnten Jahrhunderts Murazzi, Küstenschutzarbeit, die von der Alberoni fast bis zum Vorplatz der Casinos erstrecken. Hier stand einst die alte Festung der Quattro Fontane, aber die dreißiger Jahre wurde von modernen Gebäuden wie dem Casino und dem Palazzo del Cinema ersetzt worden, ideale Standorte für die vielen kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen von der Stadt veranstaltet, unter denen ist wichtig für die Filmfestival in Venedig.

In Richtung der Mitte der Insel, ist die Architektur reichen von Jugendstil-Gebäude und Grünanlagen. Hauptverkehrsroute ist der Gran Viale Santa Maria Elisabetta, dem breiten von Bäumen gesäumten Straße, die senkrecht auf der Insel von der Lagune zum Meer verläuft. Im Bereich schneiden einige Kanäle, effektiv Aufspaltung des Lido in Sub-Inseln, wie die meisten anderen Hotels in Laguna.

Das alte Zentrum von Santa Maria Elisabetta Blick auf die Lagune und einige erhaltene Gebäude des späten neunzehnten Jahrhunderts über die gleichnamige Kirche. In dieser Stadt, vorbei an der Lagune trifft das Votiv-Tempel, nach dem Ersten Weltkrieg in Erinnerung an die Gefallenen errichtet, und wo die Überreste von Nazario Sauro und John Grion.
Entlang der Riviera San Nicolò, von Jugendstil-Bauten flankiert wird, die Stelle, an der St. Nikolaus ist die größte Festung auf der Insel erreicht man und wo man die alte Kirche, im siebzehnten Jahrhundert wieder aufgebaut zu bewundern: Die Himmelfahrt ist hier, dass die Serenissima feiert das Meer Hochzeit, Zeremonie immer noch jedes Jahr im Mai.

Auf der gegenüberliegenden Seite der Insel, direkt am Meer, ist stattdessen der Promenade, sehr beeindruckend, bestehend aus einem langen Allee, die am Strand mit Kiefern gesäumt, die das Gebiet des ehemaligen Krankenhauses Al Mare, St. Nicholas, bringt Sie läuft Anfang Murazzi.

Der Strand

Der Lido Strand verdankt seinen Ruhm den natürlichen Dünen mit feinem goldenen Sand und sauberem Wasser und fest, so dass durch den Schutz der zwei Wellenbrecher S. Nicholas und der sogenannte Alberoni und zahlreiche andere Dämme gemacht, die von Abfahrt Ufer vor jedem Badehaus diese Bürsten.
An beiden Enden im Meer strecken, direkt über den zwei Talsperren, die Eingangskanäle der Lagune für den Seetransport Überschrift zum Hafen von Venedig zu beschränken.

Die Möglichkeiten, die das Lido angeboten werden sind vielfältig, von den Stränden "frei" S. Nicholas und Alberoni, dadurch natürliche Tierwelt Lebensraum der alten Sanddünen, um den Felsen der "Murazzi" und den Badeorten der zentralen Teil der Insel, gekennzeichnet durch typische Kabinen, große Kabinen mit Veranda und das Zelt an der Struktur hinzugefügt geschlossen, womit die Farben charakteristisch für die Anlage zu der sie gehören.

Die erste Siedlung reicht zurück bis 1857: die "Great balneario Anlage im Zuge des Meeres lebt errichtet." Der zentrale Teil der Insel begann, für die Besucher, die immer zahlreicher wurde lebendig.

Gemeinden

Die Dörfer der Insel sind:

  • Lido, 15154 ab.
  • Malamocco, 1134 ab.
  • Alberoni 977 ab.

Infrastruktur und Verkehr

Von 1900 bis 1940 wurde die Lido war ein aktiver Straßenbahnnetz, im Jahre 1907 elektrifiziert, als es von dem italienischen Grand Hotels Unternehmen in die Verwaltung übernommen.

Von 1941 bis 1966 wurde die Funktion der Straßenbahn von einem Obus-Netz durchgeführt, durch die Unternehmen Municipal Binnenschiff Lagoon verwaltet.

Sportart

Die sportliche Aktivität aus meist am Lido durchgeführt ist Fußball, mit ASD Lido di Venezia Calcio, die in der Gruppe N der zweiten Kategorie spielt, befasst sich mit dem Jugendbereich für den Bereich der venezianischen und hat mit den wichtigsten regionalen zusammengearbeitet. Es war im Jahr 1999. Die A.C.D.F. gegründet Net.Uno Lido von Venedig ist eine Frauenmannschaft ist eine Fortsetzung der Neptune Lido, die im Jahr 2010 den Betrieb eingestellt, wie der erste männliche und weibliche Fußballmannschaften Neptune Lido ist heute eine Gesellschaft nur aus dem Jugendbereich. Der Frauen-Team in der Saison 2010/2011 die er in der Meisterschaftsserie spielte C kommende zweite in ihrer Gruppe und in der nächsten Saison 2011/2012 in der nationalen Meisterschaft Serie A2 zugelassen, aber mit, wieder am Ende der Saison in der Serie C Genießen Sie das 2012/2013 C-Serie hat sich zu regionalen und interregionalen Net.uno gewinnt die Runde und den Gewinn der Rückkehr in A2, die die Saison 2013/2014 wird die nationale B diese Verordnung führen, die auf dem Gebiet der Geschichte der Insel und der voraussichtlichen Landeplatz verlassen benannt werden für Heimspiele im Stadion von St. Helena P.Luigi Penzo. Auf der Insel gibt es auch zwei Teams des Amateurfußballs.

In den verschiedenen Fitness-Studios in Lido di Venezia ist im Basketball in Eingriff ist; es gibt zwei Hauptunternehmen: Virtus Lido, gegründet 1965, und das Venice Basketball Club Volleyball mit der Firma PGS. Hyaden, gegründet 1988, die beschäftigt sich jetzt Karate. Bogenschießen mit den Unternehmen Archers of Leon, die er verließ die 1988 in Seoul Olympic Giovanna Aldegani classificatasi 14. in der absoluten endgültig. Es gibt eine Bowlingbahn in der Nähe des Palace Casino, im Jahre 1919 gegründet Es gibt drei Unternehmen Tennisspielen: TC Ca 'del Moro, T. C. Venedig und T.C. Lido. Die Equestrian Club venezianische San Marco, Jahrgang 1960, und die brandneue Club-Reit Lido 2007. Mehrere Fitness-Studios für Fitness und Bodybuilding. Ein Kreis der Brücke.

A Garden City sind ein Rugby-Feld, wo er spielt Rugby Lido von Venedig, die in Serie C und einer Eisbahn, aktiviert und für den internationalen Wettbewerb verwendet wird; Alberoni ist ein großer Golfplatz, der auch für die großen Wettbewerben verwendet.
A Ca 'Bianca ist ein Schwimmbad, um die Praxis des Schwimmens, neu gebaut zu regulieren. Unter den berühmten Schwimmer, in Venedig Lido geboren, gehören Scarlett Fischer und Bruder Fabrizio Pescatori.
Außerdem ist, wie in allen Orten der Lagune gibt es Ruderclubs für die Praxis Rudern, Rudern und Kanufahren.

Wie zum Radfahren, 17. Mai 1997 die erste Etappe der Tour von Italien im Jahr 1997 endete in Venedig Lido mit dem Sieg der Mario Cipollini. Zwölf Jahre später, 9. Mai 2009, hielt er die erste Etappe der Italien-Rundfahrt 2009 als Team-Zeitfahren, das von Briten Mark Cavendish des Team Columbia gewann.
Sie sind auch häufig praktiziert Sportfischen und Tauchen. All diese Aktivitäten machen das Lido einer der Orte, wo man Sport treiben 360 Grad.

  0   0
Vorherige Artikel Schritt Tartano

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha