Verrazano-Brücke

Die Verrazano-Brücke, genannt die USA Verrazano-Narrows Bridge und es gibt auch bekannt als die Narrows, ist eines der berühmtesten der Stadt New York. Sein Name ist mit dem italienischen Seefahrer Giovanni da Verrazano gewidmet, der erste Europäer, zu erreichen, im sechzehnten Jahrhundert, der Bereich der Mündung des Hudson River und New York Gebiet. Für den Verkehr im Jahr 1964 eröffnete, überquert die Meerenge The Narrows kommen Sie mit den beiden New Yorker Vierteln von Staten Island und Brooklyn.

Die meisten der Schiffsverkehr zu den Häfen von New York und New Jersey geführt unter der Brücke. Es ist eine urbane Element Vordergrund, da seine Masten aus vielen Teilen der Stadt sichtbar sind. Das städtebauliche Konzept ist das Werk von Robert Moses. Zum Zeitpunkt seiner Konstruktion, die längste Hängebrücke der Welt war es, ein Rekord gehalten, bis 1981. Angesichts der Größe, hatte das Design zu berücksichtigen, die Krümmung der Erde zu nehmen. Die Spannweite zwischen den zwei Masten gebildet deckt nahezu die gesamte Strecke zwischen den beiden Ufern und einer Länge von 1298 m erreicht. Jeder Pylon wiegt 27.000 Tonnen. Zwei Straßen auf sechs Spuren überlappen, um eine Doppelschicht, deren untere Ebene wurde 1969 der Öffentlichkeit zugänglich zu bilden.

Es ist auch bekannt, der Ausgangspunkt für den Marathon in New York sein. Darüber hinaus wurden sie auch gefeiert einige dramatische Szenen auf der Brücke für den Film Saturday Night Fever gefilmt.

  0   0
Nächster Artikel Magic City

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha