Villa Strohl Fern

Villa Strohl Fern befindet sich in Rom, im Park der Villa Borghese.

Es wurde 1879 von der Adels Elsässer Alfred Wilhelm Strohl, die künstlerischen Interessen hatten und manchmal in Patronat verweilte gekauft. Strohl hatte sich in Rom als Verbannter auf die besondere politische Situation in seiner Heimat zum Zeitpunkt Streit zwischen Frankreich und Deutschland getroffen. Der Name der Villa ist von ihren deutschen Namen und dem Adjektiv "fern" gebildet. Nach seinem Tod im Jahr 1927 wurde Strohl auf dem Friedhof in der Nähe der Cestius-Pyramide begraben und die Eigenschaft wurde dem Französisch Regierung gewollt, dass wir im Jahr 1957 eingestellt, das Lycée Chateaubriand. Der Zugang zu der Villa sind drei: Die eine ist nicht weit vom Piazzale Flaminio, der andere ist in der Villa Borghese in avenue Madame Letizia, die dritte ist fast gegenüber dem etruskischen Museum neben der Villa Poniatowsky entfernt. In den letzten Jahren, hat er nicht die Aufmerksamkeit der Parlamentarier und Vertreter der Zivilgesellschaft zu verpassen über die mögliche Aufwertung des Kulturhauses.

An der Wende des späten neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhunderts viele Künstler waren in der Villa untergebracht. Nach der Anwesenheit von einigen ausländischen Künstlern, ihre Studien ließen sie sich als Maler Cipriano Efisio Oppo, Francesco Trombadori und Amedeo Bocchi. Villa Strohl Fern wurde bald ein Ort der Referenz von anderen Malern und Künstlern wie Carlo Levi, Renato Brozzi, Ercole Drei, Arturo Martini und Virgilio Guidi, als auch Musiker und Schriftsteller.

Heute wird es als eines der Kunstwerke des zwanzigsten Jahrhunderts in Erinnerung, insbesondere die sogenannte "Römische Schule". Bei bestimmten Anlässen ist es möglich, eine große Grünfläche zu finden, aber die Innenräume können zumindest studiert derzeit Trombadori werden.

  0   0
Vorherige Artikel Ensembl
Nächster Artikel Rotbannerorden

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha