Vincenzo D'Anna

Vincenzo D'Anna ist ein italienischer Politiker.

Biographie

Er absolvierte in Biological Sciences an der Universität Federico II in Neapel. Seit 1980 ist er als Biologe und Leiter des Labors für klinische Chemie und Mikrobiologie tätig. Seit 1998 ist er den Vorsitz, der Fachverband, FederLab Kampanien und die Syndicate Branche zu besuchen, was 770 ambulanten Einrichtungen für Radiologie, Kardiologie, Zahnheilkunde, Labor für Analyse, Anti-Diabetes-Zentren und Reha-Zentren mit mehr als 4.000 Mitarbeitern in allen vorhanden die Provinzen Kampanien.

Seit 2007 ist er Vorsitzender des FederLab Italien, der Vereinigung der Nationalen Klassifikation der privaten Laboratorien der Analyse, die Bundes hat, in der gesamten nationalen Betreiber von privaten Gesundheitsversorgung durch den National Health Service bei den Aktivitäten von diagnostischen Labors akkreditiert und Spezialambulanzen. Mitglied der Minister Technische Tabellen für die Reorganisation des Netzwerks der ambulanten Einrichtungen, als Vorsitzender des FederLab Italien hat sich auf eine politische Strategie, die auf die volle Ausgleich zwischen den öffentlichen und privaten Sektor, die auf dem Prinzip des Wettbewerbs und der Zusammenarbeit zwischen den Strukturen erhalten wollen begann, zum Nutzen die Effizienz der ambulanten Einrichtungen, die Qualität der Gesundheitsdienstleistungen vorgesehen ist und der Kostendämpfung und Gesundheitsausgaben.

In den achtziger Jahren war es Jugenddelegierte Provinz der Christdemokraten, immer Stadtrat von Santa Maria a Vico 1983 Landesrat 1985-1990, der Bürgermeister seiner Heimatstadt Vico 1990 Exponent später Forza Italien und das Volk der Freiheit, 1995 er Landesrat der Provinz Caserta, von denen er Kommissar 2005-2007 im Rat von Riccardo Ventre führten gewählt. Ab 29. März 2010 erneut Stadtrat von Santa Maria a Vico und vom 27. Mai 2010 Stellvertretender der Legislatur XVI mit dem Volk der Freiheit, in Kampanien Bezirk 1. Haftet dann Initiative Manager der Gruppe, die die Regierung Berlusconi IV unterstützt gewählt teilen ehemaligen PDL, die als Sekretärin Klassenzimmer aufgeführt ist. Die allgemeinen Wahlen 2013 ankommt, immer mit der PDL im Senat.

16. November 2013, mit der Aussetzung der Tätigkeiten des Volkes der Freiheit, verbunden Forza Italien.

Vier Tage nach seinem Eintritt in die Gruppe Big Autonomie und Freiheit, der Vize-Präsident wird.

Im Januar 2014 hält er in Kampanien, interne Strom des neuen Forza Italien von Nicola Cosentino geführten Einsatzkräfte.

  0   0
Vorherige Artikel Splendor in the Grass
Nächster Artikel Trypsin

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha