Volume Two

Volume beiden ist das zweite Album Soft Machine, eine britische Band der wichtigsten Progressive Rock und Pionier der Musik als Canterbury-Szene bekannt. Es war nach der Rückkehr aus dem US-Tour zur Unterstützung der Jimi Hendrix Experience und die anschließende Auflösung der Gruppe erfasst.

Die Markierungssonde, der den bisherigen The Soft Machine veröffentlicht hatte, wollte er den Vertrag, der für die Aufnahme eines zweiten Album vorgesehen eingehalten werden und die Band wurde "gezwungen" zu treffen. Bassist Kevin Ayers, müde von der Musikgeschäft weigert sich zurück und wurde von Hugh Hopper, der bereits in einem Lied des vorherigen Albums gespielt und war der Weg Manager der Gruppe ersetzt.

Die Platte

Während die Aufnahme von Hopper nimmt dell'anticonformismo von Ayers garantiert, die andere fügt Professionalität, ein höheres künstlerisches Niveau und leitet die Weiche in einer Jazz, auf das Geräusch, das sie in den Rest seiner Karriere begleiten. Diese Aspekte werden durch die neue Verzerrungen auf den Boden des Hopper und die Aufnahme in die Gruppe von seinem Bruder Brian am Saxophon angewendet akzentuiert. Die Wahl der Verzerrung ist eine Spitze des biederen Keyboarder Mike Ratledge, der ein Werkzeug, das mehr Leistung Begleitung gewährleistet wäre nötig. Während der Aufnahme des Bläsersatz wird es durch das Altsaxophon von Hugh Hopper und einige kurze Auftritte beim Flöten Ratledge abgeschlossen.

Wyatt Pflegearrangements und sichert die Seele der Band Dada auch die meisten Texte zu schreiben, der mit seiner üblichen Gnade und Originalität spielt. Die A-Seite des Albums, in denen Wyatt die Oberhand hat, ist sehr nah an den Stil des frühen sorglosen Soft Machine, vor allem in den Gesang von "Dada Was Here" auf Spanisch gesungen, und als Hommage an Jimi Hendrix Experience in dem Lied "Haben You Ever Green Bean ". In "A Concise britischen Alphabet Teil 2", die durch eine Reihe von Soli und Instrumentalimprovisationen, die melodischen Refrains von Wyatt gesungen bieten den ersten Aufsatz, der Melancholie enttäuscht, dass wir in allen seinen Werken.

Wenn die A-Seite scheint, das Ergebnis auf dem "alten Stil" von Wyatt erbaut, die B-Seite, die auch öffnet sich mit einem anderen leckeren Tribut, diesmal Freund Ayers in "solange liegt er ganz still" Es basiert auf der düstere Atmosphäre experimentellen Ratledge, gut in Form und perfekt in Jazz-Phrasierung mit den beiden Hopper basiert. Seine Hand fühlt, vor allem auf lange suite "Esthers Nose Job". Bestätigung der neuen musikalischen Leitung von Weich, Hugh Hopper, die das Album trägt, indem er die meisten der Musik, in einem Interview sagen, dass in jenen Tagen war viel von der Arbeit von Zappa und Jazz nicht beeinflusst durch die dann egemonizzante Rock,

Nach ein paar Monaten der Prüfung, die neue Richtung der Band hat die Feuertaufe im Februar 1969 von keinem Geringeren als der Royal Albert Hall in London, in einem historischen Datum, das auch präsentieren die Jimi Hendrix Experience und die Gruppe von Jim Capaldi sieht, vorne gremitissima ein Publikum. Die Soft präsentieren das Material in der Vorbereitung für das Album und erhalten Sie einen großen Hit.

Der Schnitt wird in der unabhängigen Platten Olympic Sound Studios in London über mehrere Wochen zwischen Februar und März 1969. Es wird von der Soft Machine produziert und von Probe im April veröffentlicht werden. Kommt aus dem ersten in den Vereinigten Staaten, wo die Band hatte viele Fans mit der Tour im vergangenen Jahr erworben wurde die Sonde auch ein Label amerikanische Tochtergesellschaft der ABC Records.

Das Album ist das erste echte Fusion von Rock, Dadaismus, Psychedelia, Jazz und Avantgarde jemals von einem Musiker und nur wenigen Dissonanzen maßgeblich an der zweiten Seite gebildet, die die meisten Stimmen in der Studie, die Definition von Meister ihn verleugnet.

Spuren

Seite A

Rivmic Melodies

  • Pataphysische Einleitung - Teil I - 1.01
  • A Concise britischen Alphabet - Teil I - 0.10
  • Hibou, Anemone und Bear - 5.59
  • A Concise britischen Alphabet - Teil II - 0.12
  • Hulloder - 0.54
  • Dada war hier - 3.26
  • Danke Pierrot lunaire - 0.49
  • Haben Sie jemals Green Bean? - 1.19
  • Pataphysische Einleitung - Teil II - 0.51
  • Von Tunes - 2.34

Seite B

  • Solange er Lügen ganz still - 2.35
  • Dedicated To You Aber du warst nicht hören - 2.32
  • Esthers Nose Job - 11.10

Ausbildung

  • Robert Wyatt - Schlagzeug, Gesang und Kontrapunkt
  • Mike Ratledge - Klavier, Orgel und Flöte Lowrey Ferien De Luxe
  • Hugh Hopper - Bass, akustische Gitarre und Saxophon
  0   0
Vorherige Artikel Dell'Orto
Nächster Artikel Judas-Evangelium

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha