Wallfahrtskirche Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz

Die Wallfahrtskirche Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz, in Vimercate, nur wenige Meter von der Stiftskirche. Es ist derzeit der Sitz der Pfarrei und Dekanat, wie die Stifts wird nur an Feiertagen oder für einen besonderen Anlass verwendet.

Seine Geschichte geht zurück ein paar Jahren nach 1000, als die Stadt wieder belebt Marienverehrung. Ein Vimercate eine Kirche in Santa Maria, der sich später Hingabe an die Unbefleckte Empfängnis, bevor dann offiziell zu Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz geweiht. Im Jahre 1628 wurde der Bau der neuen Kirche, die eine, die wir immer noch bewundern Sie die fast vollständig original entschieden. Der Bau wurde im Jahre 1686 abgeschlossen, mit der Fertigstellung der vier Altäre St. Joseph, die sich mit Christus, der Heiligen Katharina und die Heiligen Drei Könige. Wieder im Jahre 1688 wurde der Glockenturm, der in der Nähe der alten Kirche war abgerissen und trug nur zwei Glocken, wahrscheinlich Zwillinge dieser Briefe, ebenfalls vom Bonavilla um dieses Datum. Es wurde bald errichtet eine neue, im Jahr 1700 ein weiteres Ereignis in der Geschichte der Kirche in Erinnerung abgeschlossen, war die Weihe von fünf neuen Glocken noch vorhanden sind, die 5. März 1776 stattgefunden und von Erzbischof Cornelio Reina gegeben. Die Glocken wurden in der Giesserei von Innocent und Francis Bonavilla in Mailand geworfen und sie wurden die Namen von Santa Maria, St. Stephan, St. Ambrosius, St. Charles und St. Eurosia gegeben. Diese schönen Glocken sind ein perfektes Beispiel für die Kunst der Schmelz- und Gießerei sind noch spielbare Saiten Zeichen, dass die Tradition nicht in dieser Stadt verloren gegangen. Im Jahr 1869 fühlte er die Notwendigkeit, das Heiligtum zu erweitern und deshalb wurden gebaut Seiten, die dem Gebäude eine Kreuzform zu geben. Kardinal Andrea Carlo Ferrari besucht den Tempel und den im Jahr 1941 zu beenden, S 'an der östlichen Fassade der Kirche die beiden Statuen des Heiligen Franz von Assisi und St. Katharina von Siena, Patrons Italiens gesetzt.

  0   0
Vorherige Artikel Nazario Märtyrer
Nächster Artikel Wiglaf

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha