Warcraft-Universum

Die Warcraft-Universum ist die Einstellung der Videospiele, Romane, Comics, Rollenspiele und anderes Material der Fantasy-Serie Warcraft von Blizzard Entertainment gemacht. Videospielen und anderen Quellen beschreiben die Welt von Warcraft in verschiedenen historischen Epochen und in verschiedenen Orten. Dieser Eintrag ist die Elemente der allgemeinen Kosmologie dieses imaginären Universums, wie sie von den Quellen Blizzard beschrieben. Für historische Ereignisse in diesem Universum, siehe Geschichte von Warcraft-Universum.

Geographie

Die Warcraft-Universum besteht, vor allem in einer Vielzahl von Planeten in der "Great Darkness", ein Konzept, fast identisch mit dem des realen Raumes befindet. Neben dem Großen Dunklen, gibt es einige andere "Pläne Materialien", die ihm durch die Magie verbunden sind, deren Natur dramatisch von einem zum anderen variieren. Eine ähnliche Situation besteht in vielen Rollenspielen wie Dungeons & amp; Dragons: The Place of Warcraft auf "erheblich" Dungeons & amp stattfindet, wo die überwiegende Mehrheit der Aktionen der Charaktere ist vergleichbar; Dragons, während die anderen "materiellen Ebenen" sind konzeptionell ähnlich wie in anderen "Ebenen der Existenz" in der gleichen Umgebung.

Große Dunkle

Wie bereits erläutert, ist der Große Dunkle der Betrag in Echt Warcraft-Universum, wo sie sind physisch Galaxien, Sterne, Planeten. Der Ursprung des Universums wird vielleicht gefunden werden, nach Wissenschaftlern in Warcraft, in einer kosmischen Explosion, die geboren hat, von der Großen Dunklen zunächst leer, alle Himmelskörper, während die anderen Interpretationen, die auf die Schaffung von einigen Unternehmen höher. Der Große Dunkle ist auch der Ort, wo die Titanen in Bewegung, unterwegs von einer Welt in eine andere. Bis heute werden die Namen nur an fünf Planeten bekannt:

  • Azeroth: der Planet über die der Großteil der Veranstaltungen of Warcraft und der Ort der Herkunft der viele der bekannten Rassen.
  • Argus: Heimatplaneten erben und Draenei. Sein Schicksal nach der Flucht der Draenei ist unbekannt.
  • Draenor: derzeit als "Scherbenwelt" bekannt, Heimatwelt der Orcs und andere Rassen, die derzeit in der Distortion Fatua entfernt.
  • K'aresh: Heimatwelt der ätherisch, von der Brennenden Legion erobert. Er hatte wahrscheinlich zwei oder mehr Sonnen.
  • Xoroth: Planeten des maldestrieri, besteigt Zauberer.

Azeroth

Azeroth ist weltweit der Hauptgeschichte von Warcraft. Die meisten Veranstaltungen sind hier ambientati. Es ist vergleichbar mit der Erde und ihrer Landmasse besteht aus vier Kontinenten und mehrere Inseln in verschiedenen Größen hergestellt, während das Wasser in verschiedenen Ozeanen unterteilt. Es wird von einer Vielzahl von Rassen und fühlenden, von denen die meisten nicht heimisch Azeroth selbst bewohnt.

Draenor

Draenor war die Heimatwelt der Orcs und andere Rassen wie Oger und Arakkoa sporiani sowie die vorletzte Welt, in der sie die Draenei gelandet. Es ist derzeit ein halb zerstörten Planeten, dessen Überreste wurden in Fatua Verzerrung aufgrund einer Katastrophe von Magie Ursprungs Ner'zhul verursacht gezogen. Da ich war aufgeregt so wird es als die Scherbenwelt bekannt. Eine Zeitlang litt er ist die Herrschaft der Brennenden Legion, die, dass Illidan und seine Verbündeten Grantempesta.

Distortion Fatua

Distortion Fatua ist eine parallele Dimension der chaotischen Natur und Magie intensiv, ohne jede Form oder Größe; Es hat keine physikalischen Gesetze, außer denen, die wer auch immer eintritt schafft sich, von seinen eigenen Verstand produziert. Beschreibt, wie Koexistenz und auf dem Großen Dunklen überlagert, die normalerweise nicht wahrnehmbar Sterblichen ohne die Hilfe von Magie. Es dient als Schnittstelle zwischen den verschiedenen Standorten der Großen Dunkelheit für diejenigen, die, wie sie zu nutzen wissen. Während Zauber und Strukturen wie Portale und Teleport mit der Distortion Fatua um von einem Ort zum anderen der Großen Dunkelheit zu bewegen, ist der Zugriff Wirbelnde Hades selbst sehr viel komplexer zu Orten wie der Scherbenwelt, die direkt "Look" Verzerrung Fatua kann der Zugriff auf den Plan zu erleichtern.

Im Gegensatz zu den Großen Dunklen, anscheinend unbewohnt, ist der Distortion Fatua die Heimat von vielen bösen Kreaturen, die gemeint sind, um Chaos in den Welten, die sie erreichen können zu bringen, und das kann der Reisende im Inneren angreifen. Einige dieser Kreaturen fallen unter die Definition von Dämonen und sind in der Lage, um die Verzerrung Fatua wie keine andere zu manipulieren, auch wenn es nach wie vor ein chaotische Dimension für sie; Korruption von Sargeras hat die Distortion Fatua die Hauptdomäne der Brennenden Legion, die er gemacht geworden.

Wie aus der Luft der Scherbenwelt zu sehen, erinnert sich der Distortion fatua in einer nicht allzu fernen offenen Raum mit Planeten, Galaxien und andere solche Elemente deutlich sichtbar und offenbar ganz in der Nähe; Temple Schwarz, das Tal der Torvaluna, können Sie sogar in den Himmel sehen, den Planeten Azeroth. Einige künstlerischen Darstellungen dieser Größe zeigen sehr unterschiedliche Landschaften, die Rückstände von Planeten, die ein ähnliches Schicksal in die Scherbenwelt erlitten haben könnten.

Gelegentlich wurden die Distortion Fatua anderen Namen, wie Plans Abyssal, Astralebene, Hölle, Hölle oder Dunkel Basiswert zugeordnet. In einigen Fällen ist die Verzerrung Fatua wurde auch als eine Art "Reich des Todes" oder "Geist", in dem die Geister nach dem Tod kommen zusammen beschrieben worden; wenn konnte so die Natur der Luftverwirbelung in World of Warcraft zu erklären ist sichtbar für diejenigen, die ein Zeichen in Geistform zu steuern. Doch dieser Anspruch hat noch nie von Blizzard bestätigt.

Smaragdgrünen Traum

Die Smaragdgrünen Traum ist eine geistige Welt Koexistenz mit der Welt von Azeroth. Es ist im Grunde, wie die Welt wäre ohne die Anwesenheit von fühlenden Rennen, wild und unberührt ist. Es ist eine Paralleldimension, Azeroth und "Overlays", um es perfekt: eine Person, die in Azeroth ist auch gleichzeitig an der gleichen Stelle der Traum: wenn Sie den Traum betreten haben nicht physisch bewegt wird, um es zu tun, aber "Pässe durch "eine unsichtbare Barriere; obwohl die beiden Pläne nicht gegenseitig berühren, teilen sie sich die verschiedenen Aspekte der Natur, wie die Sonne, die Sterne, den Himmel, die Gezeiten, und Veranstaltungen wie den Durchgang eines Kometen oder eine Sonnenfinsternis findet gleichzeitig in dem, in dem " andere. Neben Portalen und ähnliche Methoden, die Sie den Smaragdgrünen Traum zu träumen einfach zugreifen können; Dieses Verfahren wird regelmäßig von den Tieren als auch von den Druiden verwendet. Diese Methode, die im Gegensatz zu Portalen, etwas anderes als den Besuch der Traum tun können; Darüber hinaus scheint es, dass Ysera ist istaneamente die Identität derer, die sie Zugriff auf diese Weise, die nicht mit Zaubersprüchen oder anderen Routen vorkommen, kennt.

Die Smaragdgrünen Traum wurde von den Titanen geschaffen, weil sie als "Originalmodell" der Welt von Azeroth gehandelt, und er die Domain Ysera und seine grünen Drachen anvertraut. Die Titanen haben in die grünen Drachen versinken in einem ewigen Trance, so dass sie gleichzeitig sehen Azeroth und den Smaragdgrünen Traum.

Smaragdgrünen Alptraum

The Emerald Nightmare die Korruption ist ein Bereich des Wanderns im Smaragdgrünen Traum, bewegen die ganze Zeit, von Gott Antike N'zoth generiert.

Die betroffenen Gebiete werden in Bereichen von Alptraum düsteren umgebaut, mit verrottenden Vegetation und Kreaturen in dunklen und bösen Versionen von sich selbst verändert. Auch Reisende im Traum kann von Alptraum gefunden werden: in diesem Fall nicht in der Lage zu verlassen, sind sie, und ihre Körper von Azeroth bleibt schlief langsam verhungern, wenn jemand kümmert; ein solches Schicksal fast passiert zum Beispiel all'arcidruido Malfurion Grantempesta. Beweise für die Existenz der Albtraum begann in der Zeit, auch in Azeroth bemerkt werden, an Orten wie der Höhle der Howl in Nord Savane, wo Druiden und Kreaturen, die sie bewohnt waren korrupt und führte zu Wahnsinn. Der Albtraum hat seine Gegenwart fühlte sich sogar innerhalb des Tempels Atal'Hakkar in den Sümpfen des Elends, in dem die Frau des Ysera Eranikus und andere Drachen, dorthin geschickt, um die Pläne der Trolle zu stoppen verunreinigt rufen ihren Gott Hakkar.

Die Stärke der Albtraum erreichte ihren Höhepunkt, wenn in Azeroth, begannen sie, Träume und erschreckende Visionen zu haben, mit ganzer Städte, die unter der Kontrolle von Nightmares fiel. Malfurion, Tyrande und andere waren in der Lage, das Ausmaß, die alles geplant, die "Lord of Nightmares", dh Lord Xavius, die Beendigung der Angriff und die Befreiung der Menschen von Azeroth hatte besiegen. Allerdings war der Alptraum nicht zerstört, aber in einem Gebiet namens der Traum versiegelt "Rift von AlN."

Geschichte

Die Geschichte von Warcraft hat sich im Laufe von Tausenden von Jahren entwickelt, obwohl die erste Periode ist wenig detaillierte und teilweise dunkel, während die Mehrheit der bekannten Ereignisse in den letzten dreißig Jahren oder so konzentriert. Obwohl die überwiegende Mehrheit der Veranstaltungen, an der Basis, von einigen übergeordneten Instanz, wie die Titanen verursacht, die alten Götter oder Gottheiten, sind auch die sterblichen Rassen, um die Stücke zu bewegen, einmal in das Feld ein. Gelegentlich dieser tödlichen sie arbeiten auf ihre eigenen, aber in der Regel eingehalten oder eine der Parteien, die die Gesellschaft von Warcraft zu teilen zusammen. Zu den wichtigsten von ihnen gehören einige der Allianz und Horde, aber auch andere, wie die Geißel, der Brennenden Legion, die Silber Crusade und dem Schattenhammer.

  0   0
Vorherige Artikel Luca D'Angelo
Nächster Artikel Tunesien

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha