Wasserball am XVI Mittelmeerspiele

Der Wasserball-Turnier des XVI Mittelmeerspiele finden vom 30. Juni bis zum 5. Juli 2009 an den Pools des Sports Center Die Naiad von Pescara zu nehmen.

Es dauerte nur den Herren-Turnier, dass jedes Land die Möglichkeit, ein Team von dreizehn Spielern geben Sie gaben.

Kalender

Regulierung

Die offiziellen Reglement des Wettbewerbs ist es, FINA-Vorschriften. Jeder Sieg gibt das Recht auf drei Punkte, ein Unentschieden 1 Punkt, keine Punkte für eine Niederlage. Im Falle eines Unentschiedens in der Reihenfolge müssen die folgenden Kriterien gelten:

  • Das beste Ergebnis;
  • die beste Tordifferenz in Kopf an Kopf;
  • die höchste Zahl der Tore in dem Spiel erzielt;
  • die allgemeine Tordifferenz;
  • die größte Anzahl von Netzwerken im Allgemeinen;
  • eventuelle Playoffs.

Zeichnen

Die Auslosung fand in der Aula der Universität "Gabriele d'Annunzio" 5. Mai 2009, während einer Zeremonie an der Auslosung der Gruppen für Turnierspiel Mannschaftssportarten gewidmet. Die Auslosung wurde von der Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Barcelona im Jahr 1992 Amedeo Pomilio gemacht.

Neun Teams für das Turnier registriert, in fünf Bands geteilt durch die Technischen Ausschusses, für die Zusammensetzung der beiden Gruppen, eine von vier eine von fünf Mannschaften. In der Verlosung, nahm der Ausschuss Berücksichtigung der Höhe der teilnehmenden Teams und das Ergebnis in der letzten Ausgabe der Bestellung erreicht:

  • Mittelmeerspiele
  • Olympia
  • Weltmeisterschaft

Vorstufe

Gruppe A

Gruppe B

Libyen zog sich aus dem Wettbewerb.

Finals

Vorstands 1-4th Ort


Vorstand 5. bis 8. Stelle


Schlussrangliste

  0   0
Vorherige Artikel CAM
Nächster Artikel Giorgio Lapazaya

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha