Wettbewerb Menschen

Im Strafrecht ist der Ausdruck von Menschen im Wettbewerb Straftat bezieht sich auf Fälle, in denen die Begehung eines Verbrechens zurückzuführen ist, mehrere Themen. Eine solche Art der Manifestation des Verbrechens wird auch als Sharing Verbrecher.

Für das italienische Gesetz ist, dass Konzeptkunst abgeleitet. 110 des Strafgesetzbuches in dem es heißt: Wenn die meisten Leute in der gleichen Handlung zustimmen, ist jeder von ihnen mit der Sanktion belegt dafür eingerichtet, den Bestimmungen der folgenden Artikel.

Elemente der Fall Wettbewerb

Durch die Integration der Technik. 110 und die einzelnen belastenden Normen des speziellen Teil des Verbrechens wurde die Figur Wettbewerb geboren besteht aus den folgenden Elementen:

  • Mehrzahl von Agenten: es ist nötig, dass es die Beteiligung von zwei oder mehr Personen, egal ob einige von ihnen sind nicht zuzurechnen. Der Artikel 111 erklärt in diesem Zusammenhang, dass die Erschwerende Strafe gilt auch, wenn sich einer der Teilnehmer in der Tat nicht strafbar ist oder haftbar. Im Falle von Straftaten unbedingt plurisoggettivi die Zahl der Menschen vom Gesetz für die Verbrechen Er muss eine weitere hinzuzufügen, erforderlich.
  • Die Schaffung einer Tatsache, die einer Straftat: nach dem Prinzip der Wesentlichkeit und Anstößigkeit, die das italienische Strafgesetzbuch Technik zu begeistern. 115 sieht vor, dass, wenn zwei oder mehr Personen kommen überein, ein Verbrechen zu begehen, und dies nicht getan wird, ist keiner von ihnen unter Strafe durch die bloße Tatsache der Vereinbarung. Allein aufgrund der bloßen Vereinbarung kann auf mehr Anwendung einer Sicherheitsmaßnahme führen. Unser System hat daher auf die Idee der Akzessorietät dating in Italien bereits in Carrara eingehalten werden. Die atypische Verhalten erkennt, ob und zu dem, was dazu führt, das Hauptmerkmal. Insbesondere, um den Beitrag der Menschen, einfach die Tatsache, dass atypische Zugriffe auf eine typische Tat, ohne die notwendige Anwesenheit der anderen Elemente des Verbrechens zu klassifizieren: die Rechtswidrigkeit, Schuld oder Strafe.
  • Beitrag jeder teilte die Erkenntnis der Tatsache: Jeder Teilnehmer unterliegt der Strafe für das Vergehen Wettbewerb erbracht müssen einen kausalen Beitrag zur Verwirklichung des Materials der Tat gemacht haben zu sein. Dieser Beitrag kann nicht begrenzt werden, um die Beitritts psychologische sondern muss sich in einem Rohrmaterial nach außen zum Ausdruck bringen.

Zeichnet sich die Konkurrenz Material, bei dem ein atypisches Verhalten für Hilfe eine notwendige Voraussetzung für die praktische Umsetzung des typischen Tatsache war, dass die moralische Wahlen, in denen die Handlung hat zu atypischen gegeben oder verstärkt die Absicht des Autors, um das Verbrechen zu begehen. Auch hebt er sich aus dem Wettbewerb falls notwendig, in welchem ​​Fall die gleiche besondere Rolle bei der Herstellung der Anwesenheit von mehreren Personen.

  • Das vorsätzlich oder fahrlässig gehandelt Beteiligung. Das subjektive Element, in der Konkurrenz der Menschen, nicht an das Gewissen und den Willen der Straftat, sondern umfasst auch die Verursachungsbeitrag ging von atypischen Verhalten des Teilnehmers. Für die Zwecke der Rückverfolgbarkeit, ist es auch akzeptabel, dass eine der Parteien ist nicht bewusst Beitritt von anderen gegeben. Es wird in der akademischen Förderfähigkeit der Wettbewerb wegen Totschlags in einer vorsätzlichen Straftat und, umgekehrt, der Konkurrenz Brandstiftung in einer schuldhaften Zuwiderhandlung besprochen.

Unterschiede zwischen Wettbewerb und kriminellen Vereinigung

Der Wettbewerb von Menschen in Verbrechen unterscheidet sich von der anderen Institution der Verbrecher. In der Tat, während kriminelle Vereinigung sagt, für seine Existenz, eine stabile Bindung des Zusammenhalts zwischen Individuen und einer kriminellen Plan, um eine Reihe von Straftaten im Zusammenhang, die Konkurrenz von Menschen verursacht jedoch eine Verbindung zwischen Natur gelegentliche Themen umschriebene die Schaffung einer oder mehrerer Straftaten nach dem Abschluss der bzw. das die Bindung nicht mehr bestimmt. Welche Unterscheidungsmerkmal, in Recht, sie gewinnt jedoch die These, dass das Element der Organisation Werte:. "Cass 1995.10.03 n ° 107 - kriminellen Vereinigung ist eine strukturierte Organisation, bestehend aus mindestens drei Menschen daß postuliert die Existenz einer Vorrichtung für eine kriminelle Plan umgesetzt werden geeignet. "

In der anderen als der beabsichtigte Verbrechen

Artikels. 116, Strafgesetzbuch sieht vor, dass "wenn die Straftat begangen ist anders als gedacht, um aus einem der Konkurrenten, letztere auch zu reagieren, wenn das Ereignis eine Folge seiner Handlung oder Unterlassung Wenn die Straftat ist ernster als dieser vorgesehen. , die Strafe für diejenigen, die ein weniger schweres Vergehen gesucht reduziert. "

Der Gegenstand über eine bestimmte Hypothese von Aberratio delicti, mit dem signifikanten Unterschied, dass in diesem Fall die Aberratio nicht das Ergebnis eines Fehlers bei der Verwendung der Mittel zur Ausführung des Verbrechens. Es sei darauf hingewiesen, dass die Hypothese der aberratio delicti ist aber zu nehmen sorgfältig in der Situation abgedeckt art.116 nell'aberratio delicti diversifiziert werden, weil während es Fehlerereignis in dem der Autor fällt in verschiedenen Fehler im Fall von Wettbewerb abnorme ist ein Thema, die freiwillig will die verschiedenen Event.

So konfiguriert, sich auf diesen Artikel. 116 scheint eine Haftungsübernahme vorauszusagen. Das Verfassungsgericht jedoch festgestellt, dass "die schwerste Straftat durch den anderen Konkurrenten verpflichtet" muss in der Lage zu sein, "stellen die Psyche des Mittels und die Verkettung von Veranstaltungen finden in der gewöhnlichen Menschen, als eine Entwicklung logisch vorhersehbar als gewünscht." Das Gesetz legt fest, dass weitere Element der Vorhersehbarkeit, erfordert nach den Adressen, die manchmal eine Vorhersagbarkeit in der abstrakten, manchmal Berechenbarkeit in der Praxis. Ein Beispiel kann hilfreich sein, zu verstehen: Wenn Tom, Dick und Harry, werden sie kommen überein, einen Raubüberfall an der Schmuck X und Harry ist derjenige, der draußen in Bewegung, um die Diebe dann bringen bleibt mit dem Auto, wenn wir annehmen, dass so und so während des Raubes einen Mord begangen, wird Harry gemäß Artikel 110 und Artikel 116 der Mord verantwortlich sein? Die Antwort hängt davon ab. Wenn der Raub mit Waffen getan hatte dann Harry, sich vorzustellen, eine gefährliche Falle, wenn der Raub mit Waffen muss die psychologische Verbindung ausgeschlossen, daher auch mit dem Mord Kupplungsfähigkeit werden durchgeführt. Die Rechtsprechung in den letzten Jahren ist jedoch sehr vorsichtig sein, ob die Veranstaltung war vorhersehbar in der Theorie noch in der Praxis zu diversifizieren kriminellen Konkurrenten unterscheiden sich je. Wenn Harry konnte sich nur vorstellen theoretisch mögliche kriminelle Handlung anders dann ist die Haftung ausgeschlossen, wenn sie stattdessen in den Plänen wurde als die Veranstaltung erwartet mögliche kriminelle anders als Harry wird verantwortlich gemacht werden.

In der Kriminalität und Umstände

Der Gesetzgeber hat bestimmte erschwerende und mildernde Umstände im Zusammenhang mit dem Wettbewerb der Menschen in der Kriminalität zur Verfügung gestellt.

Artikels. 112 StGB regelt die erschwerenden Umstände, die wie folgt zusammengefasst werden können:

  • die Zahl der Menschen, die in der Handlung zugestimmt haben, sind fünf oder mehr;
  • nachdem gefördert, organisiert oder direkte Beteiligung an dem Verbrechen;
  • sie festgestellt haben, das Verbrechen Personen unter dessen Aufsicht, Leitung oder Aufsicht, in deren Wahrnehmung zu begehen;
  • sie festgestellt haben, ein Verbrechen unter dem Alter von achtzehn Jahren oder Miss verpflichten, von ihnen Gebrauch in der Begehung eines Verbrechens, für die die Festnahme auf frischer Tat zu erwarten zu machen.

Diese Bedingungen sollten zwingend angewendet werden.

Andernfalls ist die Anwendung mildernder Umstände optional. Sie sind zwei, von der Kunst geregelt. 114 des Strafgesetzbuches:

  • Er wird mit Darlehen von der Arbeit, die nur minimale Bedeutung in der Vorbereitung oder Durchführung der Straftat gehabt hat;
  • Es ist bestimmt worden, um zu konkurrieren oder in der Kriminalität zusammenarbeiten.

Nach einigen Autoren - darunter die Antonioli - muss der Beitrag als geringfügig angesehen werden, wenn sie einfach mit der Wirkung von anderen Menschen ersetzt werden. Einstimmig hat der Gerichtshof, dass mildernde Umstände in bestimmten Arten von Verhalten der armen kausale Wirksamkeit anerkannt.

Theoretische Erkenntnisse

Es gibt viele Theorien, die vorgeschlagen wurden, um zu rechtfertigen, in der Theorie, die Existenz von Wettbewerb Verbrecher. In der Regel wird die Lösung des Gesetzgebers, um mehr als eine Kritik ausgesetzt, wenn man bedenkt, dass nach ihm, ist abhängig von der gleichen Strafe ist die Komplizen, der Täter des Verbrechens.

Dell'accessorietà Theorie besagt, dass das Verhalten der Teilnehmer hat nicht an sich eine Straftat. Es würde sich strafbar nur, wenn sie zu einer großen kriminellen Verhaltens zu gehen. Daraus folgt, in der Praxis, dass, wenn die Haupt strafbares Verhalten wird nicht realisiert oder nicht strafbar ist, führen auch Zubehör wird bestraft. Nach einer weniger rigiden Interpretation, ist es ausreichend, dass die Klage "objektiv anti juristischen": dies würde auch zu bestrafen, die Komplizen, zum Beispiel, ist spezialisiert auf ein notwendiges Instrument für die Durchführung einer Straftat begrenzt, auch wenn der Vollstrecker Es ist nicht wesentlich zugänglich ist.

Die Theorie der Fall plurisoggettiva sagt, statt dieses Artikels. 110 Strafgesetzbuch stellt, in Kombination mit den Einzelfall der besonderen, eine neue und verschiedene Arten von Kriminalität. Folglich sollte das Verhalten dieser Wettbewerbe in das Verbrechen nach ihren typischen als dieser neuen, konkreten Fall bewertet werden. Diese Theorie, die unter anderem zu reagieren besser auf die Probleme, die durch Kriminalität, um die Ausführung Split gestellt: wenn bei der Ausführung der Verbrechen des Raubes, Tom Drohung mit der Waffe und Caio subtrahiert das Portfolio, keiner von ihnen verwirklicht, in der Tat , führen Accessoire.

Aber die theoretische Überlegungen zur Konkurrenz der Menschen in der Kriminalität nicht auf diese Aspekte zu stoppen. Obwohl das italienische Strafgesetzbuch enthält Tipp cd Grund für den Wettbewerb von Verbrechen, bleibt die Frage offen, welche Art von Kausalität Gebrauch.

Nach der Theorie condizionalistica, die Aktion der gemeinsamen muss eine "conditio sine qua non" der Tatsache, konkret strafbar sein: die Beseitigung, das heißt, geistig die Wirkung der geteilt wird, könnte die Straftat nicht gebracht werden. Es ist eine Position strenge theoretische und garantistica, sondern öffnet den Weg zu einiger Kritik: Man denke an den Fall von John Fiandaca und Enzo Musco in ihrem Lehrbuch des Strafrechts, in denen der Täter in der Lage schneller Einbruch durchführen gemacht dank der entscheidenden Komplizen, der ihm einen Schlüssel verfügt. In diesem Fall kann die Theorie in Frage, die Bestrafung der Mittäter nicht rechtfertigen.

Die Theorie der Kausalität Vermittler oder Verstärkungs Antworten auf diese Probleme. Nach ihr, anstatt es strafbar Beihilfen, die Förderung oder Erleichterung der Verwirklichung des typischen Tat kann.

Die Theorie der Prognose oder das erhöhte Risiko bewirkt eine noch stärkere Ausweitung der Bereich des Wettbewerbs von Menschen: nach dieser Theorie würde bestraft alle, die eine ordnungsgemäße ex ante zu unterstützen oder erleichtern die Begehung der Straftat getan hat. Die Kausalität ist wahr, dass mit einem breiteren und allgemeineren Begriff der "kausale Haltung", die zu bestrafen, auch Verhaltensweisen, die in der Praxis nicht auf die Realisierung des typischen Tat beitragen können ersetzt. Nach Anhänger dieser Theorie sollte ein solches Verhalten durch eine verbesserte bestraft werden, aber die Möglichkeit der Realisierung der kriminellen Tat.

In der Welt

Vereinigtes Königreich

Das Strafrecht Gesetz von 1977 sieht durchgeführt, ähnlich all'autorìa als jeder andere:

  • Hilfe;
  • fördert;
  • Beratung;
  • bestimmen die Begehung einer rechtswidrigen Handlung durch das Gesetz vorgesehen, dass das Gewohnheitsrecht.

Belgien

Die C.P. Belgische Artikel. 66, 67, 68 heißt es, dass es um Verbrechen beigetragen, wenn jemand, zu wissen, das rechtswidrige Verhalten der Person, die hilft zu geben:

  • Hilfe;
  • Ort der Zuflucht;

Frankreich und Niederlande

Auch in Frankreich gibt es die gleichen Disziplin belgischen, konkurriert in der Straftat, wenn diese Person hilft einer Person, zu wissen, seinen kriminellen Verhaltens, Hilfeleistung, Zuflucht.

  0   0
Vorherige Artikel Doomsday-Algorithmus
Nächster Artikel Stefano Guberti

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha