Wetterstation Monte Sant'Angelo

)

Die meteorologischen Station von Monte Sant'Angelo ist die Wetterstation der Referenz für den Wetterdienst der Luftwaffe und der Weltorganisation für Meteorologie, sein Namensvetter Berggebiet der Provinz Foggia.

Geschichte

Die meteorologischen Station von Monte Sant'Angelo begann Geschäft am 1. Dezember 1939, als die Studie begann nach Wetter allgemeine Unterstützung der Flugsicherungs im unteren Adria.

Bis Januar 1944 war die Lage in der Nähe des Schulkomplex des mountain resort. Von 1944 bis Februar 1946 wurden der Bahnhof und seine Ausrüstung in nicht ferner Stadt von San Nicola Varano wegen der jüngsten Kriegsereignisse des Zweiten Weltkriegs bewegt. Die nächsten zwei Jahre die Heimat der ursprünglichen Station war wieder an den Schulen des Landes.

Vom 21. März 1948 bis Dezember 1950 war er seine Position, diesmal in der Nähe des Komplexes der Schlachthof wieder verschoben, und dann endlich nach Hause zu finden, vom 23. Dezember 1950, an der aktuellen Stelle der Lage.

Seit dem Jahr 2004 wurde zusammen mit vier anderen Wetterstationen auf dem Land, dass von Monte Sant'Angelo als Observatorium des globalen Klimabeobachtungssystem der WMO GCOS enthalten, dank der Vollständigkeit und Genauigkeit der Wetterbeobachtungen für mehr als 50 Jahre bei der gleichen Standort Lage. Die Station, die zur meteorologischen Station Foggia Amendola auf demselben Flughafen Amendola gebunden blieb und generell bis zum Frühjahr 2006 ist ab 1. Mai dieses von der Nationalen Zentrum für Meteorologie und Klimatologie Applied Pratica di Mare, einem eingesetzten Jahr erhöht Organe, die dem National Weather Service charakterisieren, nach dem Schicksal von fast allen anderen Wetterstationen in der italienischen offiziell von der World Meteorological Organization anerkannt.

Eigenschaften

Die Wetterstation ist im Süden Italiens, in Apulien, in der Stadt von Monte Sant'Angelo, 844 Meter über dem Meeresspiegel und die geographischen Koordinaten 41 ° 42'N 15 ° 57'E / 41.7 ° N 15,95 ° E41.7; 15.95.

Angesichts der Höhe, in der es sich befindet, befindet sich die Station unter den teleposti Berg berücksichtigen.

Klimatischen Durchschnittswerte offizielle

Klimatologische Daten 1981-2010

Auf der Grundlage des durchschnittlichen dreißigjährigen Referenz 1981-2010 lag die Durchschnittstemperatur des kältesten Monats, Februar, bei 4,1 ° C; , dass der heißeste Monat, August, ist etwa 22,1 ° C In den gleichen Jahrzehnten wurde die maximale absolute Temperatur von 38,8 ° C im August 2000 aufgenommen, während die absolute Mindesttemperatur von -8,6 ° C im Januar 1985. Im Durchschnitt war, gibt es 14,9 Tage pro Jahr mit der Temperatur größten gleich oder über 30 ° C und 29,5 Frosttage.

Durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge in Höhe von 587,5 mm, im Durchschnitt in 84 Tagen regen verteilt, mit moderaten Spitzen im Herbst und Winter und relatives Minimum im Frühjahr und Sommer.

Klimatologische Daten 1971-2000

Basierend auf Klima Durchschnittswerte 1971-2000, die Durchschnittstemperatur des kältesten Monats Februar ist 4,1 ° C, während die der heißeste Monat ist der August 21,3 ° C; Es sind im Durchschnitt 29,5 Frosttage pro Jahr und 6,8 ​​Tage bei maximaler Temperatur gleich oder höher als 30 ° C. Extremen Temperaturen in den gleichen drei Dekaden aufgezeichnet sind -11.0 ° C im Januar 1979 und 38,8 ° C von August 2000.

Durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge in Höhe von 585 mm, im Durchschnitt im Herbst und Nebenmaximum im Winter für Lagertanks verteilt in 75 Tagen regen, mit Minima im Frühjahr und Sommer, Gipfel.

Die relative Luftfeuchte Jahresmittel erfasst den Wert von 71,6% mit einem Minimum von 60% im Juli und maximal 81% im November und Dezember; im Durchschnitt waren 107 Tage Nebel im Jahr.

Unten ist die in 1971-2000 erfasst und im Atlas trantennio Klima von der italienischen Luftwaffe Wetterdienst auf die gleichen drei Jahrzehnten im Zusammenhang veröffentlichte Tabelle mit den klimatischen Durchschnittswerte und die absolute Maximal- und Minimalwerte.

Klimatologische Daten 1961-1990

Auf dem durchschnittlichen Referenz Basierend 30 Jahre, die durchschnittliche Temperatur des kältesten Monats, Januar, belief sich auf + 3,5 ° C, während die der heißeste Monat ist der August 20,4 ° C In den gleichen Jahrzehnten, berührte die absolute Minimaltemperatur -11,9 ° C im Januar 1962, während das absolute Maximum aufgezeichnet seinen 35,6 ° C im Juli 1984. Im Durchschnitt gibt es 5,8 Tage pro Jahr mit Maximaltemperatur gleich oder über 30 ° C und 36,3 Tagen Frost.

Die jährliche Durchschnitts Trübung betrug 3,9 Okta täglich, mit einem Minimum von 2,1 Okta täglich im Juli und maximal 5 Okta täglich im Dezember, Januar und Februar.

Durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge von knapp über 600 mm, haben eine monatliche Trend unregelmäßig.

Die relative Luftfeuchte Jahresmittel erfasst den Wert von 71,7% mit einem Minimum von 58% im Juli und einem Maximum von 82% im November.

Klimatologische Daten 1951-1980

Basierend auf dem Durchschnitt von dreißig Jahren Referenz 1951-1980, ist die durchschnittliche Temperatur der kältesten Monat Januar betrug 3,3 ° C; , dass der heißeste Monat, August, ist etwa 20,6 ° C In den gleichen Jahrzehnten wurde die maximale absolute Temperatur von 35,4 ° C in August 1957 aufgezeichnet, während die absolute Mindesttemperatur von -12,0 ° C wurde im Dezember 1957. Im Durchschnitt hat, gibt es 6,7 Tage pro Jahr mit der Temperatur größten gleich oder über 30 ° C und 37,8 Tagen Frost.

Durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge in Höhe von 692,9 mm, im Durchschnitt in 98 Tagen regen verteilt, mit einem Spitzenwert im Herbst und Winter und den niedrigsten im Sommer.

Extreme Temperaturen monatlich von 1951 bis heute

Die folgende Tabelle zeigt die maximalen und minimalen Temperaturen absolute monatliche, saisonale und jährliche von 1951 bis zur Gegenwart, mit ihrem Jahr, in dem sie aufgenommen wurden. Das absolute Maximum der Berichtsperiode von 38,8 ° C ist August 2000, während das absolute Minimum von -12,0 ° C wurde im Dezember 1957 gemacht.

  0   0

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha