William Cecil, dritten Marquess of Exeter

William Cecil Alleyne, dritten Marquess of Exeter, war ein edler und britischer Politiker.

Biographie

Er war der älteste Sohn von Brownlow Cecil, II Marquess of Exeter und seiner Frau Isabella Poyntz, Tochter von William Poyntz. Er studierte an der Johannes College, Cambridge.

Politische Karriere

Er wurde in das House of Commons in den Süden Lincolnshire im Jahr 1847, eine Position, die er bis 1857 statt und Nordnorthampton gewählt.

Er diente unter dem Earl of Derby als Schatzmeister des Hauses.

Als er seinem Vater gelang es dem Marquis trat House of Lords. Im März 1867 ernannte ihn Derby Kapitän der Ehren Korps der Herren an den Armen, eine Position, die er bis Dezember 1868 statt 1866 er zum Geheimen Rat aufgenommen wurde.

Heirat

Verheiratet, 17. Oktober 1848, Lady Georgina Pakenham, Tochter von Thomas Pakenham, The Earl of Longford und Lady Georgiana Lygon. Sie hatten neun Kinder:

  • Brownlow Cecil, IV Marquess of Exeter
  • Lord Francis Horace Pierrepont, heiratete Edith Brookes, hatte fünf Kinder;
  • Lady Georgiana Isabella Katherine, heiratete William Battie-Wrightson hatte keine Kinder;
  • Lord William, erster heiratete Mary Thyssen-Amherst, hatte vier Kinder, heiratete dann Viola Freer hatte keine Kinder;
  • Lady Sarah Catherine heiratete Henry de Vere Vane, IX Baron Barnard, hatte drei Kinder;
  • Lady Emily Frances;
  • Lady Louisa Alexandrina;
  • Lord John Pakenham Joicey-Cecil
  • Lady Louisa Mary Wellesley heiratete sie James Hozier, Baron Newlands, hatte keine Kinder.

Tod

Er starb 14. Juli im Juli 1895 im Alter von 70 Jahren. Die Marquise von Exeter starb März 1909.

  0   0
Vorherige Artikel Charles Alexandre de Calonne
Nächster Artikel Etoile de Bessèges 2008

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha