Wimbledon Championships 2005

Die Wimbledon Championships 2005 war das 119ma Ausgabe der Wimbledon Championships und dritten Runde des Grand Slam im Jahr 2005. Es wurde vom 20. Juni bis 3. Juli 2005 in der All England Lawn Tennis and Croquet Club statt. Herren-Einzel wurde gewonnen zum dritten Mal in Folge von der Schweizer Roger Federer, der als in drei Sätzen hervorgegangen ist das Jahr vor, über amerikanische Andy Roddick. Die Damen-Einzel wurde von amerikanischen Venus Williams, die sich in drei Sätzen zu schlagen, um Lindsay Davenport Lands gewonnen. Im Herren-Doppel sie die Australian Stephen Huss und südafrikanischen Wesley Moodie auferlegt haben, während in der Frauen-Doppel triumphierte Cara Black and Liezel Huber. Im gemischten Doppel Sieg ging an Mary Pierce und Mahesh Bhupathi.

Ergebnisse

Herren-Einzel


Damen-Einzel


Herren-Doppel


Frauen Doppel


Gemischtes Doppel


Junior

Singular Jungen

 Jeremy Chardy hat Robin Haase 6-4, 6-3 geschlagen

Singular Mädchen

 Agnieszka Lacko hat Tamira Paszek, 6-3, 6-4 geschlagen

Doppeljungen

 Jesse Levine / Michael Shabaz gewann im Finale Samuel Groth / Andrew Kennaugh, 6-4, 6-1

Doppelmädchen

 Victoria Azarenka / Ágnes Szávay haben Marina Erakovic / Monica Niculescu 6-7, 6-2, 6-0 geschlagen

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf den Wimbledon Championships 2005
  0   0
Vorherige Artikel NBA Live 10
Nächster Artikel Koaxialkabel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha