Wird Piper

Will Piper die Hauptfigur ist der Romantrilogie von Glenn Cooper geschrieben bildete die Bibliothek der Toten, The Book of Souls und die Hüter der Bibliothek.

Der Charakter

Will Piper ist eine FBI Special Agent nun an den Ruhestand. Es gilt als eines der größten in der Geschichte Profiler Federal Bureau of Investigation.

Körperlich schöne, hoch mehr als einen Meter groß, breitschultrig und elektrischen blauen Augen ihm erlaubt, als ein Frauenheld, Alkohol und Müßiggang vor dem Sprung von seinem Körper aus der Form im Laufe der Jahre werden. Er ist brillant, aber problematisch: ein Mann von der rebellischen und in einem ständigen Kampf gegen seine eigenen Dämonen beschäftigt.

Er studierte an der Harvard seit 1979 mit Jim Zeckendorf, Alex und Mark Shackleton Dinnerstein,.

Nach Abschluss seines Studiums verbrachte er ein paar Jahre auf der ganzen Florida tun die Lehrer und Fußballtrainer, bis er befreite sich einen Platz im Büro des Sheriffs, der dann brachte ihn in die Fußstapfen seines Vaters zu folgen, nun ehemaligen Stellvertreter des Panama-Stadt.

Piper war dreimal verheiratet: seine Ehe mit seiner ersten Frau, Melanie, dauerte etwa drei Jahre und hat sich auf die Konzeption von Laura führte; Die zweite Ehe war das am wenigsten signifikante und die letzte ist ein integraler Bestandteil der gesamten Trilogie: es ist das einzige mit Nancy Lipinski, verbindet die gleiche Piper, mit der er ein Kind namens Phillip Weston wurde im Jahr 2010 geboren.

FBI Piper hatte eine Karriere mit Höhen und Tiefen; nach Erreichen der Rolle der Leiter der Abteilung, führte ihn sein Verhalten, um Special Agent degradiert werden und nur diese Episode erlaubte ihm sowohl Kenntnis von der Bibliothek zu werden, ist es, um seine zukünftige Frau Nancy beziehen.

Neugier

Der Autor Glenn Cooper sagte: "Eines Morgens, als er bei der Arbeit an einem gewissen Punkt war hatte eine Vision"; Er erschien ihm "ein Mann mit breiten Schultern und mit dem blonden Haar, ohne die geringste Ahnung, wer er war." Nur Erscheinung würde Will Piper zu werden.

  0   0
Vorherige Artikel Fritz Randow
Nächster Artikel Kris Bright

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha