Wired Equivalent Privacy

In der Telekommunikation und die Verschlüsselung Wired Equivalent Privacy ist Teil des IEEE 802.11-Standard und insbesondere ist Teil der Standard, der verwendet wird, um Funknetze WLAN sichern Protokoll spezifiziert. WEP ist entworfen, um eine Sicherheit gewährleisten wie der gewöhnlichen verdrahteten LANs.

Schwere Mängel wurden in der jeweiligen Implementierung des Algorithmus für die Verschlüsselung, um die Kommunikation zu sichern verwendet entdeckt. Dies wurde notwendig eine Überprüfung der WEP gilt heute als eine Teilmenge der sicherste Standard-Wi-Fi Protected Access im Jahr 2003 veröffentlicht und ist Teil des IEEE 802.11i im Juni 2004 festgelegt Die WEP gilt als das notwendige Minimum, um zu verhindern, a casual user, um das lokale Netzwerk zuzugreifen.

Einzelheiten

WEP RC4 nutzt die Stromverschlüsselungsalgorithmus für die Sicherheits und verwendet den CRC-32, um die Integrität der Daten zu überprüfen. Insbesondere verwendet die RC4 WEP zwei Tasten, 40-Bit- und 104-Bit. Diese sind mit dem 24-Bit-Initialisierungsvektor hinzugefügt, wenn es im Klartext übertragen. Die RC4-Algorithmus ist ein sehr schneller und in einem Kontext der Verschlüsselung in Echtzeit, wie in Wireless-Netzwerken, ist nicht eine Eigenschaft von wenig Rechnung.

Defekte

Cam Winget und anderen signalisiert, dass WEP hatte eine Reihe von Schwachstellen. Insbesondere zwei sehr ernst:

  • Die erste war, dass die Verwendung von WEP war optional und daher viele Anwender nicht, indem das lokale Netzwerk für jeden Benutzer mit einem drahtlosen Netzwerkkarte ausgestattet aktiviert.
  • Die zweite Schwäche wurde auf die Tatsache, dass das Protokoll nicht enthalten Verwaltung der verwendet wird, um Nachrichten zu verschlüsseln Schlüssel zusammen. Dies zusammen mit der Tatsache, dass die zur Nachrichtenverschlüsselung Schlüssel waren einige der WEP zu vielen Arten von Angriffen ausgesetzt.

Viele spezifische Angriffe wurden WEP entwickelt. Im August 2001 wurde er in einer Newsgroup, um eine gründliche Analyse der WEP-Verschlüsselung, die Unsicherheit von spezifischen Implementierung von RC4 WEP verwendet abgeleitet zeigten gewidmet veröffentlicht. Diese Analyse zeigte, dass es möglich war, durch die Analyse von Netzwerkverkehr, der verwendet wird, um das lokale Netzwerk zu verschlüsseln Schlüssel schnell zu erhalten. Nicht lange, nachdem die ersten Programme erschien auf dem Internet können die WEP zwingen und derzeit diese Programme ermöglichen es einem Benutzer ohne besondere Kenntnisse, um ein WEP-Netzwerk in wenigen Minuten zu erzwingen. Der WEP hat endgültig nicht sein Ziel in der Tat die Sicherheit eines Netzwerks WEP ist deutlich geringer als die eines herkömmlichen drahtgebundenen Netzwerks.

  0   0
Vorherige Artikel Baron Stourton
Nächster Artikel Wand

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha