Xenachoffatia


Xenachoffatia ist eine Art kleine ausgestorbenen Säugetiere, die im späten Jura lebte. Sie gehörten zu den basalen Mitglieder des Ordens auch ausgestorben Multituberculata. Xenachoffatia ist in der Unterordnung der "Plagiaulacida" und in der Unterfamilie Paulchoffatiinae enthalten. Er teilte seinen Lebensraum mit Dinosaurier. Sein Name wurde von G. Hahn & amp gegeben; R. Hahn 1998, basierend auf einer einzigen Probe.

Die fossilen Überreste von Arten Xenachoffatia Oinopion wurden sie in den Schichten mit dem Kimmeridge-Mine Guimarota, Portugal gehör gefunden. Diese Überreste bestehen aus drei oberen Molaren.

Taxonomy

Unterklasse † Allotheria Marsh, 1880

  • Sortieren † Multituberculata Cope, 1884
    • † Ordnung Plagiaulacida Simpson 1925
      • Familien † Paulchoffatiidae Hahn 1969
        • † Familie Paulchoffatiinae Hahn 1971
          • Geschlecht † Paulchoffatia Kühne 1961
            • Arten † P. delgadoi Kühne 1961
          • Geschlecht † Pseudobolodon Hahn 1977
            • Arten † P. oreas Hahn 1977
            • Arten † P. krebsi Hahn & amp; Hahn, 1994
          • Geschlecht † Henkelodon Hahn 1987
            • Arten † H. NAIAS Hahn 1987
          • Geschlecht † Guimarotodon Hahn 1969
            • Arten † G. leiriensis Hahn 1969
          • Geschlecht † Meketibolodon Hahn 1993
            • Arten † M. robustus Hahn 1993
          • Geschlecht † Plesiochoffatia Hahn & amp; Hahn 1999
            • Arten † P. thoas Hahn & amp; Hahn 1998
            • Arten † P. Peparethos Hahn & amp; Hahn 1998
            • Arten † P. Staphylos Hahn & amp; Hahn 1998
          • Geschlecht † Xenachoffatia Hahn & amp; Hahn 1998
            • X † Arten. Oinopion Hahn & amp; Hahn 1998
          • Geschlecht † Bathmochoffatia Hahn & amp; Hahn 1998
            • Arten † B. hapax Hahn & amp; Hahn 1998
          • Geschlecht † Kielanodon Hahn 1987
            • † K Arten. hopsoni Hahn 1987
          • Geschlecht † Meketichoffatia Hahn 1993
            • Arten † M. krausei Hahn 1993
          • Geschlecht † Galveodon Hahn & amp; Hahn 1992
            • Arten † G. nannothus Hahn & amp; Hahn 1992
          • Geschlecht † Sunnyodon Kielan-Jaworowska & amp; Ensom 1992
            • Arten † S. notleyi Kielan-Jaworowska & amp; Ensom 1992
  0   0
Vorherige Artikel Ferdinand I. von León
Nächster Artikel Condino

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha